Sony überrascht seine Community mit einem verfrühten Weihnachtsgeschenk und verteilt das neue Android TV 6.0 (Marshmallow) Betriebssystem auf einen 4K Fernsehern aus 2015 und 2016. Das Update bringt neue Features, Anpassungen der Menüoberfläche und behebt natürlich bestehende Fehler.


Anzeige

Update 22-02-2017: Android 6.0 Marshmallow ist da! In diesem Beitrag findet ihr den direkten Link zum 1.5 GB großen Firmware Update.

Update 01-02-2017: Anscheinend gibt es deutliche Verzögerungen bei der Verteilung des Updates. Probleme die nach der Installation des Android TV 6.0 Updates auftreten können, sind wahrscheinlich der Grund für die spätere Verteilung des neuen Android TV-Version.

Originalmeldung: Alle Besitzer eines Sony Android TV aus 2015 und dem Frühjahr 2016 erhalten das Update in den nächsten Tagen über die automatische Update-Funktion des Fernsehers. Modelle die im Herbst 2016 auf den Markt gekommen sind, sind bereits mit Android TV 6.0 ausgestattet (z.B. die Premium-Modellreihe ZD9). Viele Nutzer warten sicherlich bereits sehnsüchtig auf das Android TV 6.0 Update. Nach über einem halben Jahr ist es aber endlich hier und soll nicht enttäuschen. An erster Stelle steht natürlich die Behebung von Fehlern und und kleinen Problemchen die Android TV so mit sich bringt. Ein großer Fokus wurde aus die Stabilität und Sicherheit des Systems gelegt. Neue Features wie die Nutzung von externen USB-Festplatten als zusätzlicher Speicherplatz oder eine verbesserte Suche sind nur wenige der Verbesserungen die Android TV 6.0 mit sich bringt.

Neue Features und Bugfixes:

Beginnen wir mit den kleineren Veränderungen starten wir einmal mit dem überarbeiteten Lautstärke Regler. Dieser taucht ab sofort dezenter am unteren linken Bildschirmrand auf und lenkt so weniger vom laufenden TV-Programm ab. Eine Kindersicherung sperrt ab sofort Inhalte und Apps die nicht für die Kleinen geeignet sind.

Neue Menüoberfläche für Sonys Android TVs

Neue Menüoberfläche für Sonys Android TVs

Zu den offensichtlichen Änderungen gehört die Überarbeitung des Home-Menüs. Ganz oben werden dem Nutzer App-übergreifend Inhalte vorgeschlagen. Dabei kann man selbst festlegen, welche Apps überhaupt Vorschläge übermitteln dürfen. Darunter findet man die meist genutzten Apps, dann Spiele und zuletzt die Signal-Eingänge und die Einstellungen. Das Hilfe-Menü wurde komplett überarbeitet und liefert dem Nutzer mit aussagekräftigen Icons schnell die Informationen die er benötigt. Zudem wurde das Format der Hilfe geändert, damit mehr Infos über die gesamte Breite des Bildschirms angezeigt werden können.

Bei den Fehlerbehebungen und Verbesserungen sind mehrere Punkte genannt z.B. soll die WiFi-Verbindung verbessert worden sein. Verbesserte Lippen-Synchronisation über HDMI und eine stabilere Wiedergabe von Inhalten via USB soll mit dem Update gewährleistet werden. Alle bisherigen Änderungen bis zum 6.0 Update stehen auf der englischsprachigen Support-Seite.

Wann ist das Update in Deutschland verfügbar?

Das Update wird seit dem 07. Dezember 2016 sukzessive in den verschiedenen Märkten ausgerollt. Viele melden auch, dass wohl die 2015er Modelle die Android 6.0 Version zuerst erhalten. Womöglich folgen die Geräte aus dem Frühjahr 2016 kurz darauf. Einen genauen „Zeitplan“ hat Sony nicht kommuniziert, wir spekulieren aber darauf, dass noch vor Weihnachten die meisten Geräte Android TV 6.0 erhalten. Folgende Geräte erhalten das Update:

  • 2015: X94C, X93C, X91C, X90C, S85C, S80C, X85C, X83C, X81C, X80C, W95C, W87C, W85C, W80C, W75C
  • 2016: XD94, X93D XD93, X85D XD85, SD85, W9xxD, W8xxD

Android TV 6.0 – Überblick der wichtigsten Änderungen:

  • Generelle Verbesserungen der Performance
  • Generelle Verbesserung der Software-Qualität auf dem TV
  • Externe USB-Festplatte zur Erweiterung des Speichers
  • Verbesserte Suche
  • Neues Home-Menü
  • Neue Hilfe-Seite
  • Kindersicherung
  • Lautstärkeregeler überarbeitet
  • Verbesserte Lippen-Synchronisation
  • Stabilere WiFi Verbindung
  • Sicherheits-Updates

Video Sony Bravia Home Menu:

Android TV 6.0 (Marshmallow) Update für Sonys 2015/2016 TVs verfügbar
3.3 (65.93%) 27 Bewertung[en]