Samsung Tomor­row: Ama­zing Toge­ther. Wir waren auf der Samsung Road­show und haben uns die Neu­hei­ten im Bereich Ultra HD, Full HD, Blu-ray, Heim­ki­no und Sound ange­se­hen. Und wird kön­nen eines vor­weg­neh­men, wir waren „ama­zed“. Im fol­gen­den Bei­trag haben wir Samsungs Ultra HD Fern­se­her Lin­eup für 2014 gen­au unter die Lupe genom­men.


Samsung Timeless S9 110 Zoll für 150.000 Euro

Wir begin­nen groß, 110 Zoll um gen­au zu sein. Der Samsung S9 Time­l­ess beein­druck­te bereits als 85 Zoll Ver­si­on. Die neue 110 Zoll Vari­an­te zeigt ein­drucks­voll wozu Samsung tech­ni­sch in der Lage ist. Ansons­ten ver­mit­telt das blaue Absperr­band um den 110 Zöl­ler ganz gut, dass die­ses tech­ni­sche Meis­ter­werk für vie­le nur ein Traum blei­ben wird. Für 150.000 Euro kann man einen die­ser Gigan­ten bestel­len. Tech­ni­sch ist die S9 Serie etwas weni­ger aus­ge­reift als die HU8590 oder HU7590 Serie. Es feh­len die HDMI 2.0 Ein­gän­ge sowie das Mul­ti-Link-Screen Fea­ture. Ers­te­re fin­den sich an der One Con­nect Box wie­der, wel­che im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten ist. Nach einer kur­zen Träu­me­rei haben wir uns den etwas güns­ti­ge­ren Model­le zuge­wandt.

Bildgalerie Samsung Timeless S9 110 Zoll:

Curved Ultra HD TV HU8590 – Der Star der Show

Für vie­le weit­aus inter­es­san­ter und vor allem erschwing­li­cher, dürf­te Samsungs HU8590 Serie mit cur­ved (gebo­ge­nem) Dis­play sein. Die Ultra HD Fern­se­her sind in den Grö­ßen 55 (139 cm UE55HU8590), 65 (164 cm UE65HU8590) und 78 Zoll (198 cm UE78HU8590) erhält­li­ch und bereits lie­fer­bar. Die klein­s­te Vari­an­te hat eine UVP von 3.499 Euro, der 65 Zöl­ler kos­tet 4.999 Euro. Die größ­te Vari­an­te mit 78 Zoll schlägt mit 7.999 Euro zu Buche, wird aber erst ab Juli 2014 ver­füg­bar sein.

Wer sich für die HU8590 Serie ent­schei­det, bekommt von Samsung das Maxi­mum an tech­ni­schen Fea­tures gelie­fert. Das cur­ved Dis­play in Zusam­men­spiel mit der 1.200 Hz Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te, UHD Dim­ming und der Pur­Co­lor Tech­no­lo­gie lie­fern lt. Samsung das best­mög­li­che Bild. Im Lie­fer­um­fang ist auch die One Con­nect Box ent­hal­ten, da es kei­ne Anschlüs­se am Gerät gibt, außer für Strom und die Box.  Auch Samsungs neue Smart Touch Con­trol Fern­be­die­nung ist mit dabei.

Die Bild­qua­li­tät der HU8590 Serie hat uns am meis­ten über­zeugt. Das gebo­ge­ne Dis­play bie­tet das bes­te Bild. Der UHD Ups­ca­ler in Zusam­men­ar­beit mit der Pur­Co­lor Tech­no­lo­gie lässt Video­ma­te­ri­al in Full-HD und Ultra HD Auf­lö­sung in neu­em Glanz erstrah­len. Wenn man sich die 500-700 Euro extra für die gebo­ge­ne Vari­an­te leis­ten kann, soll­te man die­se auch wäh­len.

Bildgalerie Samsung HU8590 curved Ultra HD TV:

Samsungs Mittelklasse HU7590

Samsungs Mit­tel­klas­se, die HU7590 Serie unter­schei­det sich zur HU8590 Modell­rei­he vor allem in der Dis­play­form. Die HU7590 Ultra HD Fern­se­her haben ein fla­ches Dis­play. Die HU7590 Serie wird es in den Grö­ßen 48,55, 65 und 75 Zoll geben. Das 48 Zoll Modell (UE48HU7590) kos­tet 2.049 Euro, 55 Zoll (UE55HU7590) 2.799 Euro, 65 Zoll (UE65HU7590) 4.499 Euro und 75 Zoll (UE75HU7590) gibt es ab 7.999 Euro.

Die HU7590 Serie muss auch mit ein paar Fea­tures weni­ger aus­kom­men. Es fehlt die Pur­Co­lor Tech­no­lo­gie, wel­che den Farb­raum des Bil­des doch deut­li­ch ver­bes­sert. Die Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te beträgt 1.000 Hz. Außer­dem fehlt eine Kame­ra für die Ges­ten­steue­rung, wel­che aber nach­ge­rüs­tet wer­den kann. Am Gerät selbst befin­den sich die wich­tigs­ten Anschlüs­se auf der Rück­sei­te. HDMI 2.0, LAN, Com­po­si­te, USB, RGB, opti­sche Audio­aus­gän­ge und ein CI+ Slot sind vor­han­den. Die One Con­nect Box ist lei­der nicht im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten. Ein Ein­gang für die exter­ne Anschluss-Box ist jedoch vor­han­den. Die­se kann somit nach­ge­rüs­tet wer­den.

Bildgalerie Samsung HU7590 Serie:

Samsungs Einsteigermodell – Die HU6900 Serie

Samsung kün­digt mit der HU6900 Serie einen soli­den Ein­stieg in die Ultra HD Welt an. Die­se kommt in den Grö­ßen 40 Zoll (UE40HU6900) für 1.349 Euro, 50 Zoll (UE50HU6900) für 1.699 Euro und 55 Zoll (UE55HU6900) für 2.199 Euro.

Im Gegen­satz zur HU7590 Serie hat das fla­che Dis­play „nur“ noch eine Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te von 200Hz. Außer­dem hat die Sound­an­la­ge kei­nen inte­grier­ten Sub­woo­fer und nur noch 20Watt Leis­tung. Man muss auch auf 3D-Wie­der­ga­be und den Twin-Tun­er ver­zich­ten. Wei­te­re Unter­schie­de zur HU7590 Serie lie­gen im Detail. Das Dis­play ist kein Ultra HD Clear Panel und es ist ein Quad-Core-Pro­zes­sor statt eines Quad-Core+ ver­baut. Lei­der wur­de die HU6900 Serie noch nicht aus­ge­stellt. Die HU6900 Serie ist bereits bestell­bar. Online kann man bereits das 40 Zoll Modell um die 1.000 Euro ergat­tern.

One Connect Box

Mit der One Con­nect Box schlägt Samsung zwei Flie­gen mit einer Klap­pe. Ers­tens kann der Nut­zer schnell und ein­fach exter­ne Gerä­te am TV anschlie­ßen ohne erst hin­ter den TV krie­chen zu müs­sen, zwei­tens sorgt die One Con­nect Box für Zukunfts­si­cher­heit bei alten sowie aktu­el­len Model­len. Soll­te es neue Stan­dards oder Anschlüs­se geben, so muss der Kun­de sich kei­nen neu­en Fern­se­her kau­fen, er muss nur die aktu­el­le One Con­nect-Box kau­fen und an den TV anschlie­ßen. Alle Model­le unter­stüt­zen die One Con­nect Box. In der S9 und HU8590 Serie ist der „Anschluss-Kas­ten“ sogar im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten.

An der Rück­sei­te der Con­nect-Box fin­den wir fol­gen­de Anschlüs­se: 2x CI+, Ein­gang Satel­li­ten­emp­fän­ger, Ein­gang Kab­el­emp­fän­ger, 4 x HDMI 2.0 (1 Anschluss mit MHL), LAN, Audio Out, Com­po­nent In, AV In, RGB/Scart, ein Ser­vice­ein­gang sowie der Anschluss der One Con­nect Box zum UHD TV.

An der rech­ten Sei­te gibt es noch einen USB 3.0 Anschluss, einen USB 2.0, ein IR Out und ein opti­schen Audio Aus­gang.

Die One Con­nect Box ist bereits bestell­bar.

Media Box UHD Video Pack CY-SUC10SH

Das UHD Video Pack ist eine Zusam­men­stel­lung von Fil­men und Doku­men­ta­tio­nen auf einer 500 GB Fest­plat­te mit USB 3.0. Auf der Fest­plat­te sind die Fil­me „World War Z“, „The Coun­sel­or“, „G.I. Joe“, „Wol­veri­ne“ und „Night at the Muse­um“ mit eng­li­schem Ori­gi­nal­ton vor­han­den. 46 wei­te­re Demo­fil­me und Dokus kann man sich über Samsungs Video­dienst her­un­ter­la­den, wel­cher in den nächs­ten Wochen zur Ver­fü­gung ste­hen wird.

Lei­der wird das UHD Video Pack wohl nicht in Deutsch­land erschei­nen. Der Preis von 299 Euro und die beschei­de­ne Film­aus­wahl ohne deut­schen Ton, dürf­te wohl die meis­ten Kun­den abschre­cken. Die­ser Mei­nung ist auch Samsung. Wer wirk­li­ch an dem UHD Pack inter­es­siert ist, muss sich die­ses lei­der aus den USA impor­tie­ren. Fest­plat­te sowie Inhalt wären mit einer deut­schen Ver­si­on iden­ti­sch.

[/fusion_builder_column]

 

Bereit für die WM? Samsungs Football-ModeFootball Modus Samsung

Samsung ist bereit für die WM 2014 in Bra­si­li­en. Lei­der wer­den pri­va­te Haus­hal­te die WM nicht in Ultra HD Auf­lö­sung ver­fol­gen kön­nen. Dafür kann Samsung dem Kun­den das bes­te SD- oder HD Fuß­bal­l­er­leb­nis aller Zei­ten lie­fern. Der Fuß­ball-Modus ist in der aktu­el­len Full-HD sowie Ultra-HD Serie inte­griert.

Der Fuß­ball-Modus ver­bes­sert im ers­ten Schritt das Bild und den Sound. Far­ben wer­den in Echt­zeit ange­passt, so dass man unab­hän­gig vom Kame­ra­win­kel immer ein hel­les Bild mit leuch­ten­den Far­ben bekommt. Zudem wird die Ton­qua­li­tät mit­tels „Mul­ti-Sur­round Sound Effekt“ ver­bes­sert. Die­ser simu­liert die Geräusch­ku­lis­se aus dem Sta­di­on und ver­mit­telt so das Gefühl mit­ten­drin zu sein.

Das inter­es­san­tes­te Fea­ture ist die PiP-Funk­ti­on (Pic­tu­re-in-Pic­tu­re). Die­se erlaubt es dem Zuschau­er ver­gan­ge­ne Sze­nen noch­mals abzu­spie­len, wäh­rend man das aktu­el­le Spiel wei­ter ver­folgt. Anhand der Sound­ku­lis­se setzt der Fuß­ball-Modus auto­ma­ti­sch Mar­kie­run­gen an span­nen­den Spiel­sze­nen wäh­rend der Par­tie. Über ein Thumb­nail Menü kön­nen die Sze­nen aus­ge­wählt und wäh­rend­des­sen noch­mal ange­se­hen wer­den. So ver­passt man garan­tiert kei­ne Ecke, Tor oder Foul. Eine exter­ne Fest­plat­te ist Vor­aus­set­zung für die­ses Fea­ture.

Wer eine ein­zel­ne Sze­ne ganz gen­au betrach­ten möch­te, kann sich der Zoom-Funk­ti­on bedie­nen. Die­se ver­grö­ßert und ver­bes­sert einen Bild­ab­schnitt und gibt die­sen wie­der.

[abx  ean=“8806086123884″ title=“UE40HU6900″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086123891″ title=“UE50HU6900″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086123914″ title=“UE55HU6900″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086169639″ title=“UE48HU7590″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086074001″ title=“UE55HU7590″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086074032″ title=“UE65HU7590″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086281560″ title=“UE85HU7590″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086073936″ title=“UE55HU8590″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086073967″ title=“UE65HU8590″ limit=“3″]
[abx  ean=“8806086296946″ title=“UE78HU8590″ limit=“3″]

Alle Serien im Feature-Überblick:

Samsung Ultra HD TV-Gerä­te 2014
Modell S9 HU8590 HU7590 HU6900
BILD
Auf­lö­sung UHD UHD UHD UHD
Dia­go­na­le in cm 215,4 / 279,4 139 / 164 / 198 122 / 139 / 164 / 191 102 / 126 / 139
Dia­go­na­le in Zoll 85 / 110 55 / 65 / 78 48 / 55 / 65 / 75 / 85 40 / 50 / 55
Preis 40.000 / 150.000 3.499 / 4.999 / 7.999 2.049 / 2.799 / 4.499 / 6.999 / 9.999 1.349 / 1.699 / 2.199
3D
UHD-Ups­ca­ling
Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te 1.000 1.200 1.000 200
Pur­Co­lor
Micro Dim­ming Micro Dim­ming Ulti­ma­te UHD Dim­ming UHD Dim­ming UHD Dim­ming
DESIGN
Bild­schirm­form Flat Cur­ved Flat Flat
Far­be Schwarz Schwarz Metall Schwarz
Stand­fuß Time­l­ess T-Form, cur­ved T-Form, gera­de T-Form, gera­de
Außern­ma­ße mit Fuß in cm (B x H) 200,4 x162,4
?
123,3 x 76,8
145,1 x 89,2
?
107,3 x 66,0
122,8 x 74,6
144,9 x 87,4
167,6 x 100,6
?
112,8  70,2
?
TV-ENTERTAINMENT
Muti-Link Screen Quad Quad Quad
Kame­ra inte­griert
Ges­ten­steue­rung optio­nal optio­nal
Sprach­steue­rung
Zukunfts­si­cher­heit UHD Evo­lu­ti­on Kit UHD Evo­lu­ti­on Kit UHD Evo­lu­ti­on Kit UHD Evo­lu­ti­on Kit
Apps/Web Brow­ser
Pro­zes­sor Quad Core Quad Core+ Quad Core+ Quad Core+
Twin Tun­er
Smart View
Screen Mir­ro­ring
Auf­nah­me­funk­ti­on (PVR)
WLAN inte­griert
SOUND
Aus­gangs­leis­tung 120 W (inkl. Woo­fer) 60 W (inkl. Woo­fer) 40 W (inkl. Woo­fer) 20 W
TV Sound Con­nect
Sound Cust­o­mi­zer
AUSSTATTUNG
Smart Touch Con­trol
One Con­nect Box optio­nal optio­nal
HDMI 4 4 (HDMI 2.0) 4 (HDMI 2.0) 4 (HDMI 2.0)
USB 3 3 3 3

Eure Fragen – Beantwortet von Samsung:

Ende April, Anfang Mai wird das Evo­lu­ti­on Kit SEK-2500 für 399 Euro in den Han­del kom­men. Güns­ti­ge Ange­bo­te für Käu­fer der 2013 UHD Serie sind noch nicht bekannt, wer­den aber viel­leicht vom Samsung Mar­ke­ting auf­ge­grif­fen
Neben der HDMI 2.0 Schnitt­stel­le unter­stützt das UHD Evo Kit auch HDCP 2.2 und den neu­en HEVC Hoch­leis­tungs­co­dec. Wei­ter sind zwei CI+ Steck­plät­ze und ein Twin-Tun­er inte­griert.
HEVC kom­pri­mier­te UHD Videos wer­den über USB wie­der­ge­ge­ben wer­den kön­nen. Bei h.264 Videos wird man wohl noch auf die vier ein­zel­nen Video­st­reams zurück­grei­fen müs­sen.
Ja die HU7590 Serie hat einen Anschluss für die One-Con­nect Box (wel­che nicht im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten sein wird) sowie inte­grier­te Anschlüs­se. Bei den inte­grier­ten Anschlüs­sen sind HDMI, LAN, Com­po­si­te, USB, RGB und opti­sche Audio­aus­gän­ge vor­han­den. Ein CI+ Slot ist eben­falls vor­han­den. Die Anschlüs­se befin­den sich natür­li­ch auf der Rück­sei­te. (Sie­he Bil­der)
Es soll eine Kom­bi­na­ti­on aus Bild­ver­bes­se­rer und erwei­ter­tem Farb­raum sein. Zumin­dest sahen die Bild­aus­schnit­te die mit Pur­Co­lor nach­ge­ar­bei­tet wur­den viel natür­li­ch aus. 
Die Ultra HD Fern­se­her, egal ob cur­ved oder flat sind VESA zer­ti­fi­ziert. Somit ist eine Wand­mon­ta­ge mit jeder VESA genorm­ten Wand­hal­te­rung mög­li­ch.
Eine gute Fra­ge. Samsung kon­zen­triert sich auf den Kun­den­stamm der die Fern­se­her für das nutzt, wofür sie kon­zi­piert wur­den – für Ultra HD Videos und Fern­se­hen. PC User wür­den natür­li­ch vom Dis­play­Port pro­fi­tie­ren. Viel­leicht kommt die­se Schnitt­stel­le mit einer spä­te­ren Ver­si­on der One Con­nect Box. Aktu­ell ist die­se Schnitt­stel­le nicht vor­ge­se­hen.
[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Bewer­te die­sen Arti­kel