USA: Extreme Preisreduzierungen auf LGs 4K OLED Fernseher

15
B6 OLED 4K Fernseher mit HDR-10 und Dolby Vision
B6 OLED 4K Fernseher mit HDR-10 und Dolby Vision

LG hat die Preise seiner 4K OLED Fernseher aus 2016 teils drastisch reduziert. Die neuen Top-Geräte mit Unterstützung für HDR10 und Dolby Vision sind bereits ab 1.997 $US erhältlich. Erst der Vergleich mit den deutschen Preisen zeigt die wirre Preispolitik von LG. 


Anzeige

Wer sich einen 4K Fernseher im High-End-Segment zulegen will, der denkt vielleicht über den Kauf eines OLEDs von LG nach. Die meisten Kunden sind bereits von Freunden oder Händlern vorgewarnt, dass diese Anschaffung keine günstige wird. Wer sich ein Modell aus dem 2016er Lineup kaufen möchte der muss ca. 2.599 Euro (55OLEDB6D) aufwärts auf den Tisch legen. In den USA zahlt man für die 55-Zöller der B6 und C6 Serie gerade einmal 1.997 $US. Das ist vielleicht gar nicht einmal so schlimm. Richtig ärgerlich wird es, wenn man sich die Preise der 65-Zoll-Geräte anschaut. In den USA zahlt man für die Modelle 65OLEDB6P (flach kein 3D) oder 65OLEDC6P (gebogen mit 3D) nur 2.997 $US. In Deutschland sind immer noch weit über 4.000 Euro für ein solches Modell fällig. Kein Wunder also, wenn viele Nutzer lieber zu EU-Graupimporten greifen, die gar nicht für den deutschen Markt bestimmt sind.

Wann kommt die Preissenkung für Deutschland?

Bereits Anfang Januar 2017 wird LG sein neues OLED-Lineup für das kommende Jahr vorstellen. Somit bleiben nur noch 2 Monate um die aktuellen Geräte effizient vermarkten zu können. Nachdem die Preissenkung in den USA erst ein paar Tage alt ist, bleibt die Hoffnung, dass LG auch in Deutschland die Preise für seine „alten“ OLED-Fernseher nach unten zieht. Bereits in den vergangenen Jahren konnten wir beobachten, dass Preisreduzierungen nur mit großer Verzögerung am deutschen Markt umgesetzt wurden. Voraussetzung ist natürlich immer, dass LG den Händlern sogenannte Lagerwertausgleiche oder Abverkaufs-Zuschüsse in Aussicht stellt. Nur so haben stationäre und Online-Händler die Möglichkeit die Preise für ihre lagernde Ware anzupassen.

Eine Übersicht über die aktuellen Preise von LGs OLED Fernseher mit dem Vergleich der US-Preise findet ihr anbei. Eine aktuelle Übersicht aller 4K OLED Fernseher aus 2016 findet ihr HIER.

Preisvergleich DE/US-Preise für LG 4K OLED Fernseher:

Modell Größe Panel 3D Preis* DE Preis US$
55OLEDB6D 55 Zoll
(139 cm)
flach Nein
1.997 $US
65OLEDB6D 65 Zoll
(165 cm)
flach Nein
2.997 $US
55OLEDC6D 55 Zoll
(139 cm)
curved Ja
1.997 $US
65OLEDC6D 65 Zoll
(165 cm)
curved Ja
2.997 $US
55OLEDE6D 55 Zoll
(139 cm)
flach Ja
2.787 $US
65OLEDE6D 65 Zoll
(165 cm)
flach Ja
4.287 $US
65OLEDG6V 65 Zoll
(165 cm)
flach Ja ca. 7.499 € 7.999 $US
77OLEDG6V 77 Zoll
(195 cm)
flach Ja ca. 22.999 € 19.999 $US

USA: Extreme Preisreduzierungen auf LGs 4K OLED Fernseher
3.7 (73.33%) 9 Bewertung[en]

15 KOMMENTARE

  1. Der LG OLED65B6D war letztes Wochenende zum Preis von 2.999,00 Euro bei Saturn im Angebot.
    Staune, das dieses Angebot hier auf dieser Seite nicht gepostet wurde.

  2. Verstehe das Thema Grauimporte nicht ganz. Denn die Fernseher die im Suffix das „D“ stehen haben eine Dual Triple-Tuner ( wie bei 55OLEDB6D) verbaut. Das „D“ heißt nicht Deutschland sondern dual im Gegensatz zu den „Grauimporten“ den „V“ Modellen. Hier findet man eine Preisdifferenz bis zu 300€.
    In den USA haben die Modelle wie OLED55C6P keinen Tuner eingebaut und ist somit nicht ident mit den „D“ oder „V“ Bezeichnungen im Suffix.
    OLED55C6P: 3 USB, 1 RF In (Antenna/Cable), 1 Composite In, 1 (shared with composite) Component In, 1 Ethernet, 1 Optical, 1 RS232C (Mini Jack)

    lg

    • Das der B6 einen Twin-Tuner hat wäre mir neu. Steht so nicht auf lg.de und auch nicht in den Artikelbeschreibungen der Online-Händler. Auf der Roadshow hies es ebenfalls ganz klar, nur die B6 Serie hat keinen Twin-Tuner aus dem 2016er Portfolio.

      • @dominic
        Bei dem 55b6d könntest du recht haben aber bei den 55c6d und 55e6d ist es definitiv so, dass diese TVs einen Dual triple Tuner inne haben und dies hat nichts mit sogenannten Grauimporten zu tun.
        liebe Grüsse
        Erik

        • Habe ich ja auch nicht gesagt, dass die „d“ Geräte mit Grauimporten zu tun haben. Wollte nur sagen, dass das „D“ nichts mit dem Dual Receiver sondern mit dem Zielmarkt (Deutschland) zu tun hat.

  3. Es gibt eine wirre Preispolitik von LG und eine wirre Update Politik von Samsung. Nun kann man sich entscheiden . Oder man kauft eine andere Marke.

  4. Außerdem scheint es ein wenig unlogisch warum, zwei verschiedene Baureihen ein und derselbe Preis haben
    55OLEDB6D 1.997 $US
    55OLEDC6D 1.997 $US

    der C6 ist doch besser ausgestattet

    • Hallo,

      sind meines Wissens keine MSRP Preise. Sollte es sich doch um MSRP-Preise handeln, dann fällt die Steuer mit 4-9% je nach Staat trotzdem noch moderat aus. Das die B und C Serie zum gleichen Preis angeboten wird ist mir aus schleierhaft. Die C6 hat neben den Twin-Tuner auch noch 3D und mit dem curved Display eigentlich das aufwändigere Produktionsverfahren. Als der Artikel geschrieben wurde, waren diese Preise aber wie angegeben auf Amazon.com abgebildet.

      • Soweit mir bekannt gibt man in USA die Preise immer ohne Steuern an.
        Da der steuersatz wie Du selber schon nennst unterschiedlich ausfällt.

        Warum gehst Du dann von den moderaten US Steuern aus.
        Ist doch dann für DE irrelevant.

        Wir haben numalö 19% und nicht 4-9%,wobei es Gebite gibt,wo noich zusätzlich Kommunale Steuern anfallen.

        Wieso sollte ein Hersteller die Steuerunterschiede ausgleichen?

        Also entweder man vergleicht die Preise ohne Steuern auf ´beiden Seiten,oder aber man vergleicht die Preise mit den regional bereinigten Steuern,indem Fall sind es bei uns 19% und nicht 4-9%
        Die Steuer kassiert ja schließlich der Staat und nicht der Hersteller.

        Außerdem ist der DE Aufschlag nicht LG spezifisch,sondern generell Branchen üblich
        Wenn ich sehe,was man in zum Beispel für manche Panasonic TV für Länderspezifische Preisunterschiede gibt.
        Und da muß man teilweiße noch nichtmal soweit weggehen,da gibt es ich bin doch eine Blöd Kette die in Österreich schonmal beim selben Modell 300-400 euro unter der UVP liegt, während man in DE zur exakten UVP verkauft.
        Liest man sich bei Foren ein,kommt man zum Schluß,dass man vor allem in der Oberliga besser persönlich Preise mit den Händler aushandelt,als dass man sich auf Preissuchmaschinden verlässt.

  5. @patrick
    in manchen Gebieten zahlt man in den USA sogar zweimal steuern.
    Einmal an den Staat und einmal extra an die Komune.
    Man kommt zwar nie auf unsere 19%,soweit hast Du recht,aber für unsere 19% kann LG ja auch nichts.
    Das die bei uns noch dazukommt ist halt bei uns so,so will es der Staat.

    Dann frage ich mich,was hier übetrhaupot noch zum Vergleich übrig bleibt
    Denn die Preise betreffen ja immer nur bestimmte Shops,sollen die repräsentativ für Deutschland sein,oder wie muß ich das verstehen?

    Nehmen wir mal den
    55OLEDB6D:
    1.997 $US = 1805,29 Euro * 1,19 = 2148,30 Euro
    günstiger Preis laut geizhals 2499 Euro
    Aufschlag ca. 350 Euro

    Mag sein, dass das eine oder andere Gerät noch mehr Aufschlag dem Deutschen abverlangt,aber so wie es der Artikel bzw. die Tabelle vemuten läßt ist es eben doch nicht

  6. Immer dieser MwSt Einwand in manchen staaten gibts keine Mwst und die meisten haben sowieso nur 1 bis 8%MwSt ausserdem ist dafür der Versand gratis. Dann ist immernoch ein Unterschied von 1.000 euro und mehr, erklär mir diesen bitte.

  7. Habt Ihr eigentlich auch mit einkaluliert,dass US Preise immer ohne Steuern angegeben werden,da diese überall in den USA unterschiedlich berechnet werden?

  8. Das ist doch super wenn man in Deutschland Käufer findet die 1200 Euro mehr bezahlen. Darum kaufe ich auch kein Modell für Deutschland. Sollen sie doch auf ihre überteuerten Modell sitze bleiben. Aber es gibt ja noch genug Leute die bereit sind den Preis zu bezahlen. Vielleicht müssen sie ja die Preise im Amiland senken weil keiner die Kisten kauft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here