Medion Life X17575: 4K-TV mit 75 Zoll bald bei Aldi für 749 Euro

3
MEDION X17575
Der Medion Life X17575 bietet 75 Zoll Diagonale

Medion schickt ab dem 29. Oktober einen 4K-Fernseher bei Aldi ins Angebot. Konkret handelt es sich da um den Life X17575 mit 75 Zoll Diagonale und HDR-Unterstützung für 749 Euro.

Das kommt euch bekannt vor? Dann liegt ihr auch richtig, denn genau dieser Fenseher war bereits Mitte des Jahres bei Aldi im Angebot. Damals lag der Preis mit 775 Euro allerdings etwas höher. An Bord ist hier auch ein HD-Triple-Tuner, sodass ihr weder für den Empfang via Satellit bzw. Kabel noch terrestrisch über DVBT2 HD einen externen Receiver benötigt. Der Medion Life X17575 löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf und unterstützt auch HDR.

Mit HDR solltet ihr es hier aber nicht zu genau nehmen. Denn der Fernseher erreicht gerade einmal eine typische Helligkeit von 250 cd/m². Auch dürfte hier eine einfache Edge-LED-Beleuchtung ohne weiteres Dimming zum Einsatz kommen. Ab Werk ist im Übrigen schon die App für Netflix vorinstalliert.

MEDION X17575
Medion Life X17575: So sieht die Rückseite aus

Verfügbar ist der Medion Life X17575 nun ab dem 29. Oktober 2020 bei Aldi Süd. Ab dem 1. November ist er auch bei Aldi Nord zu haben. In beiden Fällen könnt ihr euch den TV auf Wunsch auch kostenlos nach Hause liefern lassen – bei solch einem Boliden mit 75 Zoll Diagonale wäre das sicherlich keine so dumme Idee. Unten findet ihr noch einmal die technischen Spezifikationen.

Medion Life X17575
Medion Life X17575: Viel Diagonale für wenig Geld

Technische Ausstattung und Daten des Medion Life X17575:

  • 189,3 cm (75“) LCD-TV mit Ultra HD Auflösung und LED-Backlight-Technologie
  • HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2)
  • HDR (High Dynamic Range) mit erhöhtem Dynamikumfang
  • Integrierter Internetbrowser
  • Integriertes WLAN
  • CI+-Schnittstelle
  • Medienportal
  • Netflix-App vorinstalliert
  • HbbTV
  • Wireless Display
  • 3 HDMI-Eingänge mit HDCP 2.2-Entschlüsselung
  • Integrierter Mediaplayer
  • EPG (Elektronischer Programmführer)
  • Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 600 x 300 mm)
  • Statischer Kontrast von 4.000:1 (typ.)
  • Physikalische Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel
  • Helligkeit 250 cd/m² (typ.)
  • Audio: Integrierte Stereo-Lautsprecherboxen (2 x 8 W RMS)
  • Anschlüsse:
    1 x Antenne, 1 x Satellit, 3 x USB, 1 x LAN RJ-45, 3 x HDMI® 2.0 mit HDCP 2.2-Entschlüsselung, 1 x VGA (15 Pin D-Sub), AV In (Adapter 3,5 mm Klinke auf Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)
  • Lieferumfang: Smart-TV, Standfüße inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien, YUV Adapter, AVAdapter, Bedienungsanleitung, Garantiekarte
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: ca. 168,3 x 97 x 7,5 cm / ca. 28,7 kg (ohne Füße) / ca. 168,3 x 103,5 x 30,5 cm / 29,2 kg (mit Füßen)
  • Abstand zwischen den Füßen: ca. 134,8 cm
  • Preis: 749 Euro

3 KOMMENTARE

  1. Ist halt wie damals HD-Ready TV mit 1366x768er Panels. Sie können es verarbeiten und ausgeben, aber halt nicht richtig. Natürlich sag HD schon besser auf HD-Ready TVs aus als SD. Ebenso sieht wegen dem Color Grading HDR/Dolby Vision besser aus als SDR bei solchen Edge-LED TVs. Aber es ist eben in beiden Fällen nicht der Real-Deal.

  2. Hauptsache groß, wäre mir peinlich sowas zu promoten. Aber gut, manchen reicht es ja auch, nutzen viele ha eh nur DVD und SD Free TV Programm. Kenne unglaublich viele, selbst in meiner Verwandtschaft. Da zählt beim Kauf eines neuen TVs nur Größe und Preis. Und genau darauf zielt dieses Angebot ab.

    • Ich könnte jedes mal weinen, wenn ich sowas sehe 😀
      Alleine schon wie der TV mit Dolby Vision promotet wird
      und manche Leute dann denken was richtig geiles zu haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein