Österreicht: Servus TV sichert sich großes Rechtepaket für die Champions League

0
Servus TV Uefa Champions League
Der österreichische Sender Servus TV konnte sich das attraktivste Rechtepaket für die UEFA Champions League sichern

Um die Verteilung der UEFA-Champions-League-Rechte in Österreich stand lange ein Fragezeichen. Jetzt wurde bekannt, dass der Sender Servus TV den Zuschlag für das attraktive Rechtepaket erhalten hatte.


Anzeige

Ein halbes Jahr war nicht klar, welcher Sender die „Heimat“ der UEFA Champions League werden wird. Jetzt hat sich der Red Bull Sender „Servus TV“ ein umfassendes Rechtepaket gesichert. Pro Saison werden 33 Spiele übertragen, die Laufzeit der Rechteverwertung beträgt 3 Jahre, also insgesamt 99 Spiele. Servus TV hat dabei das Vorwahlrecht auf die Mittwochabend-Begegnung, bei der Europa League und der neuen Europa Conference League. Wer die Highlights sehen möchte, sollte also auf den Red Bull Sender schalten.

Senderchef Ferdinand Wegscheider: „Das ist europaweit einzigartig und freut uns dementsprechend! Die UEFA Champions League und die UEFA Europa League vereint bei einem Free-TV-Sender gibt’s nur bei ServusTV. Das sind nicht nur für uns tolle Nachrichten, sondern vor allem für alle Fußball-Fans in Österreich. Ich freue mich schon jetzt auf großartige Fußballabende bei ServusTV“

Geht Sky wieder leer aus?

Bislang war die Champions League in Österreich, wie auch in Deutschland auf Sky und DAZN beheimatet. DAZN geht in diesem Jahr wohl leer aus, Sky Austria soll sich zumindest die Pay-TV-Rechte für die Champions League gesichert haben. Dabei handelt es sich jedoch noch um unbestätigte Gerüchte. In Deutschland steht bereits fest, dass das Dienstagsspiel auf Amazon laufen wird, der Rest läuft auf DAZN. Sky Deutschland würde hier erstmals leer ausgehen. Womöglich gibt es aber wieder einen Deal zwischen DAZN und Sky, damit der Pay-TV-Anbieter nicht komplett leer ausgeht.

Die Europa League und Europa Conference League werden in Deutschland ab dem Spätsommer 2021 bei RTL und dessen Streamingangebot „TV Now“ zu sehen sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein