TV-Shootout 2021: Sony A90J 4K OLED TV holt sich die Krone!

25
Der Sony A90J 4K OLED ist der Gewinner des TV-Shootout 2021
Der Sony A90J 4K OLED ist der Gewinner des TV-Shootout 2021

Beim TV-Shootout 2021 konnte sich Sonys A90J 4K OLED Fernseher gegen die Konkurrenz durchsetzen. In der Kategorie 8K TV schaffte es LGs ZX-Modell ganz oben auf das Treppchen!

Das jährlich stattfindende TV-Shootout (letztes Jahr leider Corona-bedingt ausgefallen) ist immer ein kleines Highlight. Die US-Variante des Events, welches dieses Jahr wieder von Value Electronics ausgetragen wurde, vergleicht die besten TV-Modelle des jeweiligen Produktjahres miteinander. Es gibt eigentlich keine vergleichbare Veranstaltung, bei der die beste Unterhaltungselektronik von namhaften TV-Herstellern in einem Raum präsentiert wird. In diesem Jahr gab es gleich drei Kategorien, für die jeweils ein Gewinner ermittelt werden durfte: 4K TVs, 8K TVs und 4K UST-Projektoren (Ultra-Short-Throw).

Das ganze Event wurde live auf Youtube übertragen (oben seht ihr den Super-Cut mit den wichtigsten Szenen). Für den Ottonormalverbraucher wohl eher uninteressant. Interessant dagegen sind die Ergebnisse und wie die Juroren dazu gekommen sind. Die Jury besteht übrigens aus professionellen Video-Coloristen, TV-Testern, „Bildwissenschaftlern“ und Film-Enthusiasten. Wer sich in der Szene auskennt, wird hier auch viele vertraute Gesichter erkennen. Die vier TV-Geräte in der Kategorie 4K Fernseher wurden vor dem direkten Vergleich natürlich professionell kalibriert. Teilgenommen haben folgende Modelle:

  • Samsung QN90A 4K NEO QLED TV
  • LG G1 4K Gallery TV mit OLED Evo Panel
  • Sony A90J 4K TV mit OLED Evo Panel
  • Hisense U9DG 4K Dual LCD-TV (nicht in DE erhältlich)

Die nachfolgenden Ergebnisse sind eindeutig. Der Sony A90J 4K OLED TV mit OLED Evo-Panel ging aus allen drei Subkategorien als Sieger hervor und kann sich damit zurecht „König der 4K Fernseher“ nennen. Souverän setzte sich das Flaggschiff-Modell des japanischen Herstellers an die Spitze. Nur bei zwei Bewertungen konnte Sony keinen Sieg erringen. Bei Farbgenauigkeit im HDR-Modus war LGs 4K OLED G1 besser und bei der 24p-Wiedergabe wurde der Sony A90J und der LG G1 gleich gut bewertet. Samsung QN90A und der Hisense U9DC Dual-LCD-TV gingen komplett leer aus und waren oft weit abgeschlagen hinter der OLED-Konkurrenz.

SDR Tag-Modus – Bester 4K Wohnzimmer TV
Bewegung / DSE Bildqualität / Helligkeit Upscaling / Schärfe
Samsung QN90A 6,80 7,94 7,38
LG G1 8,75 8,31 7,25
Sony A90A 8,81 8,50 7,75
Hisense U9DC 6,44 7,06 6,44
SDR Referenz-Modus – Bester 4K Heimkino TV
Schwarzwert / Schatten Detail Farbgenauigkeit / Hauttöne 24p Video
Samsung QN90A 6,19 5,75 7,50
LG G1 8,50 7,50 7,94
Sony A90J 8,94 8,69 8,06
Hisense U9DC 6,06 6,50 6,88

 

HDR Referenz-Modus – Bester 4K HDR TV
Schwarzwert / Schatten Detail Farbgenauigkeit / Hauttöne 24p Video UHD Detail Schärfe Hohe APL Live Sport 4.000 nits Tone-Mapping
Samsung
QN90A
5,94 6,38 6,63 6,81 7,88 6,25 4,81
LG G1 8,00 8,57 8,25 7,56 7,25 7,69 8,00
Sony A90J 8,69 8,50 8,25 8,94 8,38 7,81 7,63
Hisense U9DC 5,75 5,63 6,56 6,31 6,25 6,19 5,88

LG ZX OLED ist der beste 8K TV 2021

LGs ZX 8K OLED TV mit 77 Zoll ist der "König der 8K Fernseher"
LGs ZX 8K OLED TV mit 77 Zoll ist der „König der 8K Fernseher“

In diesem Jahr wurden erstmals die 8K-Modelle in einer eigenen Kategorie bewertet. In diesem Jahr traten der LG ZX 8K OLED TV (77 Zoll), der Sony Z9J 8K LCD TV (75 Zoll) und der Samsung QN900A 8K NEO QLED TV (65 Zoll) gegeneinander an. Es ist etwas komisch, dass in dieser Kategorie das kleinste Modell von Samsungs QN900A-Serie eingesetzt wurde. Wieso nicht die 75 Zoll-Variante mit den anderen TV-Geräten vergleichen? Der 65-Zöller soll  nur 768 Dimming-Zonen besitzen, während das Modell mit 75-Zoll ganze 1.920 Zonen vorweisen kann. Diese Benachteiligung wird sich zum Teil sicherlich auch in den Bewertungen niedergeschlagen haben. Die Juroren haben wie folgt bewertet:

2021 König der 8K Fernseher
Schwarzwert / Schatten Detail 4K Upscaling 4K Farbe 8K Native Qualität
LG ZX OLED 8,63 7,75 8,38 8,50
Sony Z9J LCD 6,63 8,25 7,63 N/A
Samsung QN900A 6,88 7,50 7,13 7,38

Das TV-Shootout ist in gewisser Weise ein Gradmesser, wie gut die Top-Modelle er jeweiligen Hersteller performen. Der ein oder andere lässt deren Ergebnisse auch in seine Kaufentscheidung mit einfließen, jedoch muss man anmerken, dass es hier um die subjektive Wahrnehmung Juroren geht. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass ein Teilnehmer einen bestimmten Hersteller oder Technologie bevorzugt und diese/n dann vielleicht – auch unbewusst – besser bewertet. Man darf die Ergebnisse aus dem Event auf jeden Fall wahrnehmen, aber bei einer Kaufentscheidung sollten objektive Tests hinzugezogen werden.

Teilnehmende TV-Geräte im Preisvergleich:

SONY XR-65A90J OLED TV (Flat, 65 Zoll / 164 cm, 4K, SMART TV, Google TV)

HiFiKlubben Preis: € 2.649,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: auf Lager
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 2.639,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
Jetzt kaufen*
MediaMarkt Preis: € 2.659,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 2-5 Werktagen
Jetzt kaufen*
Cyberport Preis: € 2.813,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit max. 1-3 Werktage
Jetzt kaufen*
expert TechnoMarkt Preis: € 2.899,00
Shipping: € 39,99
Verfügbarkeit: NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand
Jetzt kaufen*
Expert Preis: € 3.199,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 14. Oktober 2021 um 01:35 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

LG OLED65G19LA 4K OLED TV (65 Zoll, OLED Evo-Panel, 4x HDMI 2.1, Dolby Vision & Atmos, webOS 6.0 | 2

billiger.de Preis: € 2.299,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: 4 Wochen
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 2.299,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
Jetzt kaufen*
MediaMarkt Preis: € 2.299,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 2-5 Werktagen
Jetzt kaufen*
Expert Preis: € 2.359,00
Shipping: € 39,99
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen*
expert TechnoMarkt Preis: € 2.399,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Jetzt kaufen*
Preis: € 2.999,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 3 Wochen
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2021 um 03:03 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Samsung Neo QLED 4K TV QN90A 65 Zoll (GQ65QN90AATXZG), Quantum HDR 1500, Quantum-Matrix-Technologie,

Amazon Preis: € 1.655,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
Preis: € 1.749,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
Cyberport Preis: € 1.749,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit max. 1-3 Werktage
Jetzt kaufen*
MediaMarkt Preis: € 1.749,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 2-5 Werktagen
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 1.749,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
Jetzt kaufen*
billiger.de Preis: € 1.899,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: 1-2 Werktage (Auf Lager)
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2021 um 15:33 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

ÜBERflatpanelshd.com
QUELLEvalueelectronics.com
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

25 KOMMENTARE

  1. Naja, wenn man während des gebabbels die Szenen im TV im hintergrund anschaut , kann man teilweise sehr gut die reflektionen der leuchtquellen erkennen. Die schauen , in einem relativ dunklen Szenario alles an. Das ist doch völlig realitätsfremd. Es sollten mehrere Szenarien vergleichen werden, beleuchteter Raum, abgedunkelt, tageslicht mit fenster im hintergrund , und ggf mit abends mit tageslicht + fenster etc usw…ähnlich wie es die meisten natürlich zu hause auch haben.
    Aber das….bei aller liebe…ist doch…naja 🙂 🙂 Kann ja jeder den Rolladen zum TV schauen runterlassen, alle Lichter aus machen , Teppiche vor den Fenstern hängen…ggf auch mit folie abkleben…

    Wieso werde die in unterschiedlichen Größen miteinander verglichen?…

    Ich hoffe mal , daß auch dier Geräte die positionen untereinerander getauscht werden usw..

    • Positionen tauschen würde nix bringen. Die Leute erkennen die TVs auch so. Zum großen Teil wird hier unter Idealbedingungen miteinander vergleichen. Mit der Realität hat das leider nicht viel zu tun. Habe deshalb angemerkt, man darf das Event gerne zur Kenntnis nehmen, aber mehr auch nicht.

      • Alles klar, hab ich mir fast gedacht. Eher , wollte ich chancengleichheit der Geräte wünschen , weil diese doch unterschiedlich reflektieren bzw je nach standpunkt und/oder betrachtungswinkel den Licht anders ausgesetzt sind.
        Das ist ja ganz etwas anderes , als bei einem Einzeltest z.b.

  2. Sehr schade dass der Panasonic TX65JZW2004 gefehlt hat und auch sehr schade dass der Samsung QN90 über nicht QN95 getestet wurde, das verfälscht der Ergebnis!
    Der Pana ist nochmal min auf dem gleichen Niveau wir der Sony.

  3. Was ist das denn für ein „Shootout“ wenn man gerade mal eine kleine Auswahl an Geräten bewertet, ohne andere Hersteller zu berücksichtigen. Und wer entscheidet welcher Tv der aktuell des beste seiner Klasse ist um berücksichtigt zu werden, die meisten Werbeschaltungen? 😀

    Nichtssagender „Test“, oder was auch immer das sein soll…

    Und das Einbrennen betrifft nur jemanden der den TV Tagelang auf Standbild laufen lässt, nicht mal dann da zumindest die Panas dann den BS Schoner aktivieren…Ich hab drei OLED, keine Ahnung wie man sowas fertig bringt…

    • Ich bin vor meinem inzwischen fünf Jahre alten OLED schon mehrere Male eingepennt, und das teilweise sogar bei einem statischen Bild. Ich hatte nie irgendwelche Probleme mit Einbrennen und denke, dass modernere Geräte da sogar noch mehr Schutzmechanismen haben.

  4. Hisense dual cell TV wird e.. sehr wohl in Deutschland geben war vor einige Wochen in Media Markt meiner Stadt und die Männer haben gesagt wir haben extra eine Ecke vorbereitet für Hisense dual cell TV außerdem warte ich sehnsüchtig auf die zwei Mini – LED Flaggschiff Philips Geräte

  5. Ist es denn eigentlich nun offiziell dass der A90J das Evo Panel hat? Ich habe mir besagten Tv ebenfalls vor Kurzem gekauft und einer der Kaufgründe für mich war das neue Panel, da es ja angeblich etwas resistenter gegenüber Burn in ist und auch etwas langlebiger sein soll aber man hört leider oft wiedersprüchliche Aussagen ob das Panel darin verbaut wurde oder nicht^^

    • Glaube nicht, dass die Panels resistenter gegen Burn In sind. Bleibende Beeinträchtigungen des Diplays wie „Einbrennen“ kommt durch eine falsche Nutzung und nicht durch die falsche Wahl des Displays zustande – so meine Denkweise.

    • In der Theorie schon.. da er ja die kühlende Backplate hat, und somit länger hell bleiben kann, und dann auch schneller abkühlt.

      Inwiefern das in der Realität eine Rolle spielt, keine Ahnung.

  6. Es ist immer wieder erstaunlich wie unterschiedlich die Wahrnehmung der „Experten“ doch so ist. Da sind professionell kalibrierte TVs die nachezu eine perfekte RGB Balance aufweisen und deren Farbraumwerte nur um einen kleinen nicht sichbar erkennbaren Prozentwert abweichen, doch komischerweise sieht die Farbdarstellung bei den bunten Szenen komplett anders aus.

    Bei der Bewegungsdarstellung würde ich mich mal interessieren was die da für Einstellungen genommen haben, ich hab einen Samsung 55QN95A und da ruckelt kein Conent so vor sich hin, wie auf dem TV Shootout, nochnichtmal im FM Mode

    • Samsung würde ich heutzutage nicht mehr mit der Kneifzange anfassen, jedenfalls im TV Bereich.

      Nicht jeder Bericht über diese Marke und deren TV’s ist gelogen…

    • Vielleicht erkennt man die Unterschiede, bzw nimmt diese wahr, wenn man nen direkten Vergleich hat. Ist doch oft so, dass man sich nur an etwas stört, wenn man darauf hingewiesen wurde. Wir fanden, die QN95A Modelle im Test echt klasse ‍♂️ Wenn man sich die Bewertungen ansieht, könnte man meinen, Samsung ist mit einem Edge-Led TV mit 60hz angetreten.

  7. Dachte schon ihr habt den Shootout nicht mitbekommen 😀

    Ohne Panasonic und Philips natürlich weniger aussagekräftig. Das Samsung aber so abstinkt ist natürlich schön zu sehen, dass zeigt eben das Samsung mit QD-OLEDs sicherlich einen richtigen Weg einschlägt. Wenn auch aus Marketingsicht, wieder die Leuchten der Nation herangezogen werden.

  8. Die Auswahl der getesteten Geräte/ Hersteller ist ziemlich dünn, wahrscheinlich werden nur in den USA erhältliche TVs verglichen (haben die keine eigenen tv-hersteller mehr, dass nur noch Fernost zum Shootout geladen wird)?
    Gab es nicht Mal Ronko oder RCA ?
    Irgendwie sagt dass nicht viel aus.

    Glückwunsch an Sony

    • Das sieht hier doch nicht anders aus. Welche TVs werden denn wirklich in Deutschland gefertigt.
      Da meine ich ich jetzt nicht nur das Zusammenschrauben, sondern auch die Fertigung aller Komponenten.
      Spoiler: Da wirst du auch keinen finden.

      Bei den Amis ist das nicht anders.

      • Noch schlimmer: ich habe noch nie danach gesucht, deutsche TV haben mich nie interessiert.
        Ich hatte nur Geräte mit chinch , am besten von Panasonic oder Technics 😉
        Und wenn ich so darüber nachdenke: ich hatte auch nie irgendein Produkt aus den USA!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein