Update schaltet neue Features für Sonys VPL-VW760ES 4K Projektor frei

2
Sony VPL-VW760Es Update - Neue Features
Voll Laser! Sony liefert neue Features für den VPL-VW760ES via Firmware-Update

Sony hat ein neues Firmware-Update für seinen 4K Projektor VPL-VW760ES (2017) veröffentlicht. Die neue Software mit der Versionsnr. 8.101 behebt nicht nur Fehler, sondern fügt auch neue Features wie „Digital Focus Optimizer“ und „Dual Contrast Control“ hinzu. 

Das kostenlose Firmware-Upgrade kann ab sofort über die Service-Seite von Sony heruntergeladen werden. Die Datei wird auf einen USB-Stick geladen und mit dem VPL-VW760ES verbunden. Sollte es hierbei Probleme geben, sollte man einfach einen anderen USB-Stick nutzen. Die Fachmänner von Grobi.tv raten zum „ältesten verfügbaren USB-Stick in eurer Schublade“. Anscheinend haben 4K Projektoren von Sony mit einigen neueren  Chipsätzen ein Problem. Danach dann der Upgrade-Prozess über das Menü gestartet werden.

Neue Features für VPL-VW760ES

Im Changelog der Software-Version 8.101 werden neben „wenigen Fehlerbehebungen“ auch der „Digital Focus Optimizer“ und „Dual Contrast Control“ erwähnt. Diese Features waren bislang den 2018er Modellen VPL-VW870ES vorbehalten und sollen jetzt dem älteren Laser-Projektor neues Leben einhauchen.

Der „Digital Focus Optimizer“ macht genau das, wie er heißt. Bei dieser Funktion wird der Fokus nicht nur optisch, sondern auch digital angepasst. Das soll mögliche optische Beeinträchtigungen des Objektivs korrigieren, um dann ein optimal korrigiertes Bild auszugeben. Der Fokus in den Ecken soll damit so gut wie noch nie sein.

Die Funktion der „Dual Contrast Control“ lässt sich aus dem Namen nicht so einfach ableiten. Neben der dynamisch geregelten Laserlichtleistung ist auch eine Advanced Iris integriert. Sowohl die Blendensteuerung als auch der Laser können unabhängig und dynamisch eingestellt werden, um die Lichtausbeute für dunkle und helle, gut beleuchtete Szenen zu optimieren. Das Ergebnis sind tiefere Schwarztöne und leuchtende, lebendige Farben, wenn dies erforderlich ist.

Schön, dass Sonys Pro-Abteilung das Modell nach so einer langen Zeit noch mit Updates versorgt und sogar neue Features einbaut. Betroffene Heimkino-Fans werden diese Funktionen in den nächsten Tagen sicherlich ausgiebig testen!

  • Firmware-Update 8.101 herunterladen: HIER

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein