Amazon produziert „Herr der Ringe“-Serie!

2
Amazon wird eine Serie auf Basis der
Amazon wird eine Serie auf Basis der "Der Herr der Ringe"-Lizenz produzieren
Anzeige

Amazon hat sich die TV-Rechte an der „Herr der Ringe“-Saga gesichert und wird eine Serie im HDR-Universum produzieren. Die Gerüchte der letzen Wochen haben sich also bewahrheitet!


Anzeige

Amazon plant eine Prequel-Serie die vor den Ereignissen des ersten Buches bzw. „Herr der Ringe: Die Gefährten“ spielen soll! Auch eine Spin-Off-Serie wäre lt. Deal möglich. Das könnte der Mega-Deal sein, auf der Online-Gigant gewartet hat. Mit der „Herr der Ringe“-Serie bekommt Amazon ein hochgradiges Zugpferd für seinen Prime Video Service. Die Amazon Studios wird für die Serie eng mit „Tolkien Estate“ (Vertreibt die Rechte der Tolkien Werke), „Harper Collins“ (Buchverlag) und der Warner-Tochter „New Line Cinema“ zusammenarbeiten. Wann genau die „Herr der Ringe“-Serie in Produktion geht ist noch nicht bekannt. Zum Start wurden erst einmal die Rechte verhandelt. In den nächsten Schritten wird sicher erst einmal nach einem begabten Schreiber oder mehrere Schreiber gesucht.

Matt Galsor, Vertreter von Tolkien Estate: „Wir freuen uns sehr, dass Amazon mit seinem langjährigen Engangement im Bereich Literatur das Zuhause für die erste mehrstaffelige TV-Serie von „Herr der Ringe“ wird. Sharund und das Team der Amazon Studios haben außergewöhnliche Ideen um bislang unerforschte Geschichten, basierend auf den J.R.R. Tolkien Originalen, auf den Bildschirm zu bringen.“

Frühes Weihnachtsgeschenk für Jeff Bezos:

Jeff Bezos (Amazon-Chef) betonte in einem Interview im September, dass er sich gerne eine Serie wie „Game of Thrones“ wünschen würde. Nun kann Bezos seinen Traum mit einem der bekanntesten Fantasy-Marken verwirklichen.

Zwischen 2001 und 2003 wurden die „Herr der Ringe“ Romane von J.R.R. Tolkien von Peter Jackson verfilmt. Von 2012 bis 2014 folgte dann die „Der Hobbit“-Saga.

Amazon produziert „Herr der Ringe“-Serie!
4.5 (90%) 2 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

2 KOMMENTARE

  1. Also das Ganze klingt ja schon sehr nach einer Fernsehversion des Silmarillions, besonders, wenn es vor der Herr der Ringe Handlung spielt und auf Tolkiens Originalen basiert. Wenn das so ist, kann man die Serie so machen, dass sie ins selbe Universum passt wie die Herr der Ringe- und Hobbit-Trilogien.

    Vielleicht wird das Silmarillion nicht namentlich erwähnt, weil die Buchversion vom Stil her ziemlich anstrengend zu lesen und deshalb auch bei vielen Tolkien-Fans weniger beliebt ist als die Hobbit-lastigen Bücher. Ich bin aber der Meinung, dass man aus den Storys daraus eine wunderbare Serie machen könnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here