Gro­ßer Auf­tritt für LGs Super UHD TVs in 2017. Die neu­en LCD-Fern­se­her von LG setz­ten auf Nano­zel­len-Tech­no­lo­gie die eine über­zeu­gen­de Farb­wie­der­ga­be bei den neu­en SJ9500, SJ8500 und SJ8000 Model­len ermög­li­chen soll.


Anzei­ge

LG hat sein Pre­mi­um LCD-Seg­ment einer Fri­sche­kur unter­zo­gen. Nano­zel­len sol­len eine nuan­cen­rei­che und exak­te Farb­wie­der­ga­be ermög­li­chen. Auch der Blick­win­kel wird dadurch erwei­tert. Die Model­le unter­stüt­zen auch die HDR-For­ma­te HDR-10, HLG und Dol­by Visi­on. So kön­nen Nut­zer alle bis­her ver­füg­ba­ren HDR-Quel­len nut­zen. Die 4K Fern­se­her sind auch mit LGs aktu­el­ler webOS Smart-TV Platt­form aus­ge­stat­tet. Die neue Ver­si­on 3.5 soll eine noch ein­fa­che­re Kon­trol­le mit der über­ar­bei­te­ten Magic Remo­te Fern­be­die­nung ermög­li­chen. Mit „Magic Link“ sind die Lieb­lings­in­hal­te des Nut­zers sowie inter­es­san­te Zusatz­in­for­ma­tio­nen nur einen Kli­ck ent­fernt. Der korea­ni­sche Her­stel­ler ver­spricht auch, dass der inte­grier­te Sound nicht zu kurz kom­men wird.

Super UHD TVs mit Nanozellen-Technik

LG erklärt auch gen­au den tech­ni­schen Vor­teil, die die Nano­zel­len-Bild­schir­me mit sich brin­gen. Da alle Zel­len exakt gleich gro­ße Par­ti­kel von einem Nano­me­ter Durch­mes­ser haben erzeu­gen die­se angeb­li­ch sub­ti­le­re, wirk­lich­keits­ge­treue Far­ben die sich aus wei­te­ren Blick­win­kel betrach­ten las­sen. Ob es sich hier­bei um eine Wei­ter­ent­wick­lung der im Vor­jahr ein­ge­setz­ten IPS-Dis­plays han­delt, wer­den wir ver­su­chen im Rah­men der CES in Erfah­rung zu brin­gen. Einen Sei­ten­hieb in Rich­tung Samsung konn­te LG sich aber nicht ver­knei­fen und nimmt sich zum Ver­gleich die Quan­tum Dots Dis­plays vor, die im Pre­mi­um-Seg­ment des Mit­be­wer­bers ein­ge­setzt wer­den.

Setz tauf Nanozellen: LGs Super UHD TVs (Im Bild: SJ9500 mit 55 Zoll)

Setz tauf Nano­zel­len: LGs Super UHD TVs (Im Bild: SJ9500 mit 55 Zoll)

Technicolor-Expertenmodus

In Zusam­men­ar­beit mit Tech­ni­co­lor, dem Hol­ly­wood-Exper­ten­team für Bild­wie­der­ga­ben, hat es sich LG zur Auf­ga­be gemacht, die Bild­qua­li­tät so zu über­mit­teln, wie sie von der künst­le­ri­schen Inten­si­on der Kino­schaf­fen­den vor­ge­se­hen war. So wer­den die Super UHD TVs aus 2017 einen neu­en „Tech­ni­co­lor-Exper­ten­mo­dus“ erhal­ten. Die­ser soll eine mög­licht akku­ra­te Farb­wie­der­ga­be garan­tie­ren.

Ultra Luminance-Technologie

Um HDR-Inhal­te „strah­len“ zu las­sen, kommt die ULTRA Lumi­nan­ce-Tech­no­lo­gie zum Ein­satz um hel­le­re und kla­re­re Bil­der wie­der­zu­ge­ben. Neben den bekann­ten Stan­dards wird LG auch ein „HDR-Ups­ca­ling“ in sei­ne neu­en Model­le SJ9500, SJ8500 und SJ8000 ein­bin­den. So kön­nen auch SDR-Inhal­te von den Vor­tei­len der erwei­ter­ten Dyna­mik­um­fangs pro­fi­tie­ren.

Bri­an Kwon, Prä­si­dent von LG Elec­tro­nics Home Enter­tain­ment: „Unser 2017er SUPER UHD TV Port­fo­lio mit unse­rer pro­prie­tä­ren Nano­zel­len-Tech­no­lo­gie stellt einen Durch­bruch in der Bild­schirm­tech­no­lo­gie dar, die das LCD-Fern­se­h­er­leb­nis auf bis­her unge­kann­te Höhen hebt. Unser Ein­satz von Nano­zel­len demons­triert erneut, wie wir inno­vie­ren und die Gren­zen der Bild­schirm­tech­no­lo­gie neu defi­nie­ren, um die Bedürf­nis­se unse­rer Kun­den zu erfül­len, die sich bestän­dig wei­ter­ent­wi­ckeln.“

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zu Prei­sen, Ver­füg­bar­keit und Grö­ßen wer­den im Rah­men der CES 2017 erwar­tet.

LGs Super UHD TVs aus 2017 erhal­ten Nano­zel­len-Kur
4.69 (93.75%) 16 Bewertung[en]