Ultra HD erlebt Durchbruch in 2013 – 7 Millionen 4K-TV bis 2017

1
Ultra HD Logo
Ultra HD Logo

Mehr als 500.000 Ultra HD-Fernseher sollen allein in diesem Jahr weltweit verkauft werden. Bis zum Jahr 2017 sind es bereits 7 Millionen. So sieht eine neue Marktanalyse von Displaysearch die Entwicklung von Ultra HD.

Die Industrie hat den Startschuss schon längst gehört. So werden immer neue 4K-Displays in verschiedenen Größen, sogar mit OLED-Technik hergestellt und der Öffentlichkeit präsentiert. Sony, LG, Samsung und Sharp haben alle große Bemühungen Richtung Ultra HD unternommen und auch die japanischen Hersteller wie Vizio und Funai sind im 4K-Fieber.

Die aktuelle Prognose korrigiert die Verkaufszahlen von vorhandenen Studien drastisch nach oben. So rechnet eine Studie vom Oktober 2012 mit gerade mal 154.000 verkauften 4K-Fernsehern im Zeitraum 2013.

Die Hersteller bemühen sich Lieferketten einzurichten und fahren die Produktion langsam hoch. Auch den Content lassen die Technikriesen nicht aus den Augen. Es wird hinter verschlossenen Türen bereits an mehreren Vertriebsmöglichkeiten gearbeitet. Dies ist auch nötig, denn andernfalls könnte es mit dem neuen Auflösungs-Standard genauso enden wie mit 3D, welches aktuell eher als Feature abgetan wird.“

„Neue Investitionen in 4K sollen sichern, dass der Content rechtzeitig beim Kunden ankommt“ so Paul Gray, Director von TV Electronics Research für NPD DisplaySearch.

In China werden lt. Studie am meisten 4K-Fernseher abgesetzt. Allein in diesem Jahr geht Displaysearch von 333.000 Stück aus. Und bis 2016 sogar 2 Millionen verkaufte 4K-Geräte.

Paul Gray:„Wir denken, dass in China, Japan und Westeuropa das größte Interesse an 4K besteht, da sich hier in letzter Zeit auch viele technische Neuheiten gut verkauft haben. In Nordamerika schieben die Kunden den Kauf von neuen Technologien vor sich her, bis die Preise fallen.“

Forecast der 4K-TV Verkäufe:

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

Bild: displaysearch.com

via

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Ultra HD erlebt Durchbruch in 2013 – 7 Millionen 4K-TV bis 2017
Bewerte diesen Artikel

1 KOMMENTAR

  1. Ich denke dass mit der Einführung von 4k Filmen on demand und über die privaten Sendeanstalten oder Pay-TV wird Ultra-TV sicherlich einen ernormen Nachfrageschub bekommen – Viele Prognosen sagen dass die ersten On-Demand Anbieter bereits 2014 4k-Filme anbieten werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here