DAZN & MagentaTV: Kooperation verlängert + Preisvorteile für gemeinsame Kunden

0
MagentaTV und DAZN verlängern ihre Kooperation
MagentaTV und DAZN verlängern ihre Kooperation

DAZN und MagentaTV haben ihre Kooperation bis 2025 verlängert. Zusätzlich gibt es ab sofort Preisvorteile für die Kunden beider Angebote.

DAZN und die Telekom bzw. dessen Angebot MagentaTV arbeiten nun also noch weiterhin zusammen. Die Kooperation wird nicht nur verlängert, sondern bringt den Nutzern, die beide Angebote beanspruchen, neue Vorzüge. Was ist neu? Nun, ab Mitte Februar 2021 können Kunden DAZN über die MagentaTV-Settop-Box buchen. Bezahlt wird dann monatlich über die Telekom-Rechnung. Zudem erhalten MagentaTV-Kunden einen Preisvorteil bei DAZN. Zusätzlich wird das Jahresabo nicht mehr auf Schlag komplett bezahlt.

Konkret sieht es so aus: MagentaTV-Kunden zahlen statt 11,99 Euro nur noch 11 Euro im Monatsabo für DAZN. Im Jahresabo, das dann ebenfalls anteilig jeweils im Monat verrechnet wird, kostet DAZN bei MagentaTV nur noch 9 Euro statt 10 Euro monatlich. Wie es da bei Bestandskunden aussieht, wissen wir leider noch nicht. Dazu machen die Telekom und DAZN keine konkreten Angaben. Auch da wird es aber sicher Chancen geben, um von den vergünstigten Konditionen möglichst schnell zu profitieren.

DAZN bietet das Streaming von Sportereignissen an und hat sich da auch umfangreiche Fußballrechte gesichert. Was ihr zum Beispiel so im Februar 2021 via DAZN streamen könnt, ist unten zusammengefasst.

DAZN: Fußball-Streaming im Februar 2021

Bundesliga:

  • 5. Februar 2021: 20.30 Uhr: Hertha BSC – FC Bayern München
  • 12. Februar 2021: 20.30 Uhr: RB Leipzig – FC Augsburg
  • 15. Februar 2021: 20.30 Uhr: FC Bayern München – DSC Arminia Bielefeld
  • 19. Februar 2021: 20.30 Uhr: DSC Arminia Bielefeld – VfL Wolfsburg
  • 21. Februar 2021: 13.30 Uhr: FC Augsburg – Bayer 04 Leverkusen
  • 26. Februar 2021: 20.30 Uhr: SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt
  • 28. Februar 2021: 13.30 Uhr: 1. FC Union Berlin – TSG Hoffenheim

FIFA-Klub WM:

  • 08. Februar 2021: 19.00 Uhr: Halbfinale FIFA Klub-WM: Al-Duhail SC/Al Ahly Sports Club – FC Bayern München
  • 11. Februar 2021: 19.00 Uhr: Spiel um Platz 3/Finale FIFA Klub-WM

UEFA Champions League:

  • 16. Februar 2021: 21.00 Uhr: RB Leipzig – FC Liverpool
  • 17. Februar 2021: 21.00 Uhr: FC Sevilla – Borussia Dortmund
  • 23. Februar 2021: 21.00 Uhr: Atletico Madrid – FC Chelsea
  • 24. Februar 2021: 21.00 Uhr: Borussia Mönchengladnach – Manchester City
  • 09. März 2021: 21.00 Uhr: Juventus Turin – FC Porto
  • 10. März 2021: 21.00 Uhr: Paris Saint-Germain – FC Barcelona
  • 16. März 2021: 21.00 Uhr: Real Madrid – Atlanta Bergamo
  • 17. März 2021: 21.00 Uhr: FC Chelsea – Atletico Madrid

UEFA Europa League:

  • 18. Februar 2021: 18.55 Uhr: BSC Young Boys – Bayer 04 Leverkusen
  • 18. Februar 2021: 21.00 Uhr: Molde FK – TSG 1899 Hoffenheim
QUELLETelekom
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein