Der Google Assistant verabschiedet sich von Samsungs Smart-TVs

Der Google Assistant fällt bald an Smart-TVs von Samsung flach. Schon ab 1. März 2024 verabschiedet sich der digitale Assistent.

An den TVs des Jahres 2024 stand der Google Assistant ohnehin nicht mehr ab Werk zur Verfügung. Auch die Modelle des Vorjahres, also von 2023, verzichteten auf diese Funktion. Allerdings konntet ihr den Google Assistant noch auf den TV-Modellen der Jahre 2020, 2021 und 2022 direkt über die Fernseher einspannen. An Samsungs Fernsehern aus dem Jahr 2019 ist dies zumindest mit der Hilfe externer Smart-Speaker möglich gewesen.

Warum streicht man den Google Assistant jetzt auch an älteren Smart-TVs? Laut Samsung sei dies Googles Entscheidung. Durch in Anpassung der Bestimmungen könne der Google Assistant nicht mehr an den Smart-TVs des Unternehmens angeboten werden. Schon ab 1. März 2024 ist daher mit der Verwendung Schluss. Freilich ist der digitale Assistent aber immer noch im Smart-TV-Segment sehr präsent.

Samsungs 2022 TV-Modelle mit 4K und 8K Auflösung können bereits bestellt werden!
Samsungs hat den Google Assistant 2022 noch eingebunden.

So handelt es sich immerhin um eine Standard-Funktion unter Android TV bzw. Google TV. Jenes Betriebssystem ist auch in diesem Fall nicht betroffen, Samsung verwendet bekanntermaßen Tizen. Samsung bietet generell auch einen eigenen Sprachassistenten namens Bixby, der sich aber nie so recht durchsetzen konnte.

Samsung-Nutzern bleibt Amazon Alexa

Wer den Google Assistant vermissen wird, dem bleibt Amazon Alexa als Alternative. Zur Verwendung in Kombination mit den Smart-TVs von Samsung ist aber ein externes Alexa-Gerät, z. B. ein Amazon Echo, notwendig. Folgende Modelle sind im Übrigen davon betroffen, dass der Google Assistant bald wegfällt:

  • Alle Samsung-Smart-TVs von 2022
  • Alle Samsung-Smart-TVs von 2021
  • Alle 4K- und 8K-QLED-TVs von Samsung aus dem Jahr 2020
  • Alle Crystal-UHD-TVs von Samsung aus dem Jahr 2020
  • Die Lifestyle-TVs von Samsung aus dem Jahr 2020 (The Frame, The Serif, The Terrace, The Sero)

Habt ihr den Google Assistant an den Smart-TVs von Samsung verwendet und bedauert diese Anpassung?

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

QuelleSamsung
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge