DF1: Free-TV-Sender ersteht am 1. Januar 2024 wieder auf

DF1, ein ehemaliger Pay-TV-Sender, ersteht am 1. Januar 2024 neu auf. Allerdings ist in erster Linie nur der Name gleichgeblieben.

DF1 war ein Sender-Bundle, das Mitte der 1990er-Jahre als Pay-TV-Angebot in Deutschland startete. Auf mehreren Kanälen strahlte man Filme, Serien und auch Sportübertragungen aus. Später fusionierte man mit Premiere, woraus bekanntermaßen schon lange Sky Deutschland geworden ist.

Ab dem 1. Januar 2024 ist DF1 jedoch wieder da. Mit dem damaligen, ersten digitalen Sender Deutschlands hat das neue Angebot bis auf den identischen Namen aber wenig zu tun. Auch die frühere Kirch-Gruppe, schon lange von der Insolvenz getroffen, steckt freilich nicht mehr dahinter. So ist DF1 auch kein Sender-Verbund mehr, sondern ein einzelner Kanal. Der kostet zudem nichts, ist also kein Pay-TV-Angebot, sondern ein Free-TV-Sender.

DAZN plant für Deutschland einen kostenlosen Tarif.
DAZN gibt DF1 Schützenhilfe

Hinter DF1 steckt in der Reinkarnation unter anderem DAZN, DAZN liefert die Sport-Inhalte und übernimmt auch die Vermarktung. Obendrein strahlt man aber auch viele Inhalte des ehemaligen TV-Senders ServusTV aus, der ja bald das Zeitliche segnet. Von ServusTV übernimmt DF1 etwa zahlreiche Dokumentationen, Shows, aber auch Reportagen.

DF1 baut seine Inhalte langsam aus

DF1 will seinen Content dabei offenbar nicht auf einen Schlag heraushauen. Stattdessen sei es der Plan, die Inhalte gestaffelt im ersten Quartal 2024 verfügbar zu machen. Ausgestrahlt wird DF1 über Kabel, Satellit (Astra 19.2), IPTV bzw. passende Apps für Smart-TVs und Mediaplayer. DF1 ist unverschlüsselt via Astra 19,2 Ost 1L, horizontal, Transponder 1007, Frequenz 11303, Symbolrate 22.000, FEC 2/3 zu empfangen.

Die DF1 Medien GmbH steckt formal hinter DF1, DAZN ist, wie bereits erwähnt, ein zentraler Kooperationspartner. Geschäftsführer des Unternehmens ist David Müller. Mal sehen, ob man mit dem neuen Sender bei den Zuschauern punkten kann.

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

QuelleDF1
Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

14 Kommentare
  1. Was soll dieser Sender, hier kommt ja nur schrott. Für Servus TV Deutschland hat man kein Geld mehr, komisch Österreich schafft es diesen Sender bei zu behalten. Bei Servus TV kam immer die hervorragenden Übertragungen der Moto GP und die Superbike Motorrad Weltmeisterschaft und jetzt kommt für unser einen nichts mehr, da kein Sender im Stande ist dies zu übertragen, da ja die Sky Elite die Rechte gekauft hat, aber man kann es wieder nur gegen extra Bezahlung sehen.

  2. hat Amazon wenigstens eine App zu DF1? Ich würde gern weiter Eishockay schauen.

    Was Servus TV betrifft, kann ich den Sender über die APP weiter schauen. UND DAS IST AUCH GUT SO!

  3. unveständlich aber servus tv hat es in den ganzen jahren nicht geschafft, in die tv zeitschriften zu erscheinen.
    viele wussten so gar nicht dass es servus tv überhaupt gibt, außerdem ist die kundenfreundlichkeit dieser
    kabelkonzerne unterirdisch schlecht. eigentlich müsste es mindestens 1 x pro jahr mindestens ein schreiben geben welche
    tv und radiosender aufhjören und welche neu da sind. zzgl sind die meisten leute nicht mal in der lage ihr fernseher neu zu programmieren, also schaffen es viele sender gar nicht überhaupt bekannt zu werden.zum glück hört nun diese abhängigkeit durch diese kabelkonzerne auf, die karten werden neu gemischt, es wird nun noch mehr sender geben,

  4. Wer ist für solchen Mist eigentlich verantwortlich. Ein wirklich toller Sender wie Servus TV wird gekillt und uns dieser DF 1 Scheiss vorgesetzt. Kein Programm-Guide, kein Videotext, kein Eishockey mehr. Kabelfernsehen über Vodafone ist inzwischen einfach nur noch eine Zumutung. Gutes Free-TV will ja heute auch keiner mehr, weil alle glauben das sie mit ihren extra zu kaufenden Diensten noch mehr Geld abgreifen können.

  5. Servus TV HD war einer der ersten Top Ausstrahlungen in HD !!!
    Alles was gut ist wird weggeräumt ! Danke Deutschland !!!
    DF1 ist unter aller S……….. Braucht niemand ! Schrotttttttt !!!
    Mfg MP74

  6. Man kann Servus TV weiter schauen.
    Einfach den Service TV ON App auf dem TV installieren, dann sich auf Internetseite registrieren.
    Man bekommt per E – Mail ein freischaltungcode für den Servus TV One installierten App.
    Fertig.

  7. Schade um Servus TV sind jeden Sommer in Tirol wir werden den Sender sehr vermissen immer gute Dokumentation vor allem über die Berge.
    ich hoffe dass zumindest noch der Heimat Kanal bleibt.
    Dankeschön an Servus TV für die schöne Zeit.

  8. wie Zinke sagt Schade um Servus TV sind jeden Sommer in Tirol wir werden den Sender sehr vermissen immer gute Dokumentation vor allem über die Berge.
    ich hoffe dass zumindest noch der Heimat Kanal bleibt.

  9. Servus TV war unser Sender, besonders, was die Panoramabilder betraf. Hab in DF1 hineingesehen. Den Müll haben wir schon auf vielen Sendern. Herzlichen Glückwunsch für diese miese Entscheidung, denn das, was wir bisher sahen, ist Vergangenheit. Ich hoffe, dass Ihr mit dieser Entscheidung scheitert.

  10. Schön geschrieben, super eklärt mit der Reinkarnation! Freut mich als Verfolger von DF1 über Premiere Zeiten, da werde ich doch ein wenig Nostalgisch muss ich sagen. Mein Papa hat damals als aus DF1 – Premiere wurde, die Premiere Box, mit dem berühmten weißen Schlüssel zum entschlüsseln gehabt. Müsste 1999 gewesen sein. Er war also seit Beginn von Premiere an dabei und hatte auch Sky, er war also Langzeitkunde bis zu seinem Ende^^. Wir kleinen Kinder waren mehr als begeistert, das kann man sich heute sicher vorstellen, wenn man auch so „alt“ ist wie ich. Wir haben mit der Box in der Freizeit, Tag und Nacht gesuchtet 😀 ^^ Ich erinnere mich noch an die Michael Jackson Konzerte die darauf Live liefen, die hat mein Vater alle auf VHS aufgenomen, das waren Zeiten und ein Luxus zur damaligen Zeit 😀 🙂

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge