Discovery+ TV-App steht jetzt für Roku Streamingplayer bereit!

Die Roku-Familie heißt die Discovery+ TV-App willkommen. Das Streaming-Portal versorgt Fans mit Inhalte aus den Rubriken Lifestyle, True Crime, Abenteuer, Wissenschaft uvm.


Ab heute kann die discovery+ App auf den Roku Streaming Geräten installiert werden. Über das Entertainment-Portal erhaltet ihr Zugriff auf beliebte Formate von Warner Bros. Discovery, unter anderem auch auf die neue Show „Katzenberger @Work“ mit Daniela Katzenberger – also wenn das kein Grund für ein Abo ist. Neben allerlei „trashy“ Formaten liefert uns die Plattform auch Zugriff auf spannende Unterhaltung, wie z.B. die beliebten Reality-TV-Serien „Fang des Lebens“, „Goldrausch“, „Steel Buddies“, „Asphalt Cowboys“ uvm., welche man unter anderem von DMAX kennt.

True Crime, Abenteuer, Live-Sport uvm.

Discovery+ bietet auch viele exklusive Formate
Discovery+ bietet auch viele exklusive Formate || Bild: Discovery

Dazu gesellen sich Serien aus den Bereichen Wohnen und Essen, True Crime, Paranormales, Wissenschaft, Technik und Umwelt. Es gibt sogar Live-Sport, unter anderem die Tour de France, die Fußball-Bundesliga der Frauen, Ski Alpin, Handball, Tennis und eine Vielzahl an Dokumentationen. Und wer es ermüdend findet, sich immer neue Inhalte über die Discovery+ Streaming-App auswählen zu müssen, kann einfach die linearen TV-Sender DMAX, TCL, Home & Garden TV, TELE 5, Eurosport 1 und Eurosport 2 abrufen. Alles enthalten in der App!

Discovery+ mit und ohne Werbung

Live-Sport ist bei Discovery+ auch dabei, unter anderem die Tour de France, Ski Alpin, Handball, Tennis uvm.
Live-Sport ist bei Discovery+ auch dabei, unter anderem die Tour de France, Ski Alpin, Handball, Tennis uvm. || Bild: Discovery+

Die Discovery+ App ist natürlich kostenlos, deren Nutzung setzt jedoch ein aktives Abonnement voraus. Dieses ist für 5.99 Euro im Monat verhältnismäßig günstig. Es gibt sogar eine werbeunterstützte Variante für nur 3.99 Euro im Monat. Hier kann, wie der Name schon sagt, Werbung in Live-Streams und On-Demand-Inhalten eingeblendet werden. Beide Versionen sind auch als Jahres-Abonnement zum Vorteilspreis von 39.99 Euro (werbeunterstützt) oder 59.99 Euro (werbefrei) erhältlich. Über die Roku Streaming-Player, können jedoch nur die Monats-Abos abgeschlossen werden.

Erhältlich für alle Roku Streaming-Player

Verfügbar ist Discovery+ auf allen, bereits in Deutschland erschienenen Streamingplayern von Roku, darunter den kompakten 🔗 Roku Streaming Stick 4K (UVP 59,99 EUR), den Express Modellen 🔗 Roku Express und 🔗Roku Express 4K, die einen regulären TV schon ab 29,99 EUR smart machen, und der 🔗Roku Streambar (UVP 149,99 EUR), welche Streaming-Player und Soundbar verbindet.

Vergleich Roku Streaming-Player 2022
Vergleich Roku Streaming-Player 2022
Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

2 Kommentare
  1. Shield TV, Fire TV Cube und zumindest der LG CX haben jetzt auch Discovery+ Apps. Die App scheint also jetzt allgemein gut verbreitet zu sein.

  2. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass Discovery+ auch auf Browsern im Netz zugänglich ist.
    https://www.discoveryplus.com/de
    Sobald die den Service mit HBO Max kombinieren, bin ich dabei.
    Stattdessen wird Discovery+ Sky Q Kunden in den Rachen geschoben. 🙁
    https://www.digitalfernsehen.de/news/empfang/streaming-empfang/discovery-kommt-doch-noch-im-juni-nach-deutschland-via-sky-web-und-app-607663/

    A propos, wenn jemand von Euch Westworld, Staffel 4 außerhalb von Sky Q oder Wow gucken möchte, gibt es die auf Deutsch und Englisch bei Amazon Prime Video und iTunes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge