Flüssigkeitsmangel behoben: „Horizon Zero Dawn“ jetzt mit 4K@60fps auf PS5

7
Horizon Zero Dawn spielt sich dank PS5-Patch richtig flüssig mit 60fps bei 4K Auflösung (Checkerboard)
Horizon Zero Dawn spielt sich dank PS5-Patch richtig flüssig mit 60fps bei 4K Auflösung (Checkerboard)

Während sich Guerilla Games mit dem Nachfolger von „Horizon Zero Dawn“ noch etwas mehr Zeit lassen möchte, veröffentlicht das Spielstudio einen PS5-Patch welchen die Framerate auf 60fps bei 4K Auflösung anhebt.

Die Nachricht, dass „Horizon: Forbidden West“ auf 2022 verschoben wurde, nahmen die Fans verständlicherweise nicht freudestrahlend entgegen. Erst am 18. Februar 2022 soll es zurück in technologisch-primale Welt der USA. Als Grund nannte man die Corona-Pandemie sowie den respektablen Umgang mit der „Work-Life-Balance“ der Mitarbeiter (Stichwort Crunching). Um über die Verschiebung hinwegzutrösten, veröffentlichte Guerilla Games jedoch ganz überraschend einen PlayStation 5-Patch für das Spiel (PS4-Version), dass die Framerate bei 4K Auflösung (Checkerboard) auf 60fps anhebt. Erneut zeigt sich, was die technischen Möglichkeiten der PS5 ermöglichen.

Mehrere PS5-Patches bereits online

Wer den Titel noch nicht gespielt hat, oder diesen bereits seit mehreren Monaten im Regal verstauben lässt – jetzt ist ein guter Zeitpunkt sich dieser interessanten Spielwelt zu widmen – vorausgesetzt, ihr besitzt eine PlayStation 5. Ähnliche Framerate-Patches wurden bereits für „Ghost of Tsushima“, „God of War“ oder „The Last of us – Part II“ veröffentlicht. Weitere Upgrades für beliebte First-Party-Titel stehen sicherlich bereits in der Pipeline.

Nachfolger kommt mit 4K ODER 60fps

Der Nachfolger „Horizon: Forbidden West“ gibt den Nutzern die Wahl zwischen einem Performance- (60fps) oder einem Grafik-Modus (4K Auflösung). Beide Optionen schafft die PlayStation 5 beim anspruchsvollen Open-World-Game leider nicht. Für die PlayStation 4 werden dagegen 30fps bei Full-HD Auflösung (1080p) angepeilt. Vielleicht etwas enttäuschend, hat man sich von der Next-Generation-Konsole auch bei AAA-Titeln zumindest 4K@60fps vorgestellt.

Wer den Titel noch nicht besitzt, kann die Complete Edition von „Horizon Zero Dawn“ derzeit für unter 18 Euro bei Amazon.de ergattern.

Horizon: Zero Dawn - Complete Edition - PlayStation Hits - [PlayStation 4]
Preis: 14,48 €
(Stand von: 2021/09/26 11:08 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
14 neu von 14,48 €9 gebraucht von 10,69 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Ghost Of Tsushima (PS4)
Preis: 44,99 €
(Stand von: 2021/09/26 11:08 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
8 neu von 44,99 €1 gebraucht von 69,99 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

God of War - PlayStation Hits - [PlayStation 4]
Preis: 17,50 €
(Stand von: 2021/09/26 11:08 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
10 neu von 17,50 €12 gebraucht von 12,50 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

The Last of Us Part II - Standard Edition [PlayStation 4] (Uncut)
Preis: 32,95 €
(Stand von: 2021/09/26 11:08 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 34,39 € (49%)
9 neu von 32,95 €6 gebraucht von 31,65 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

7 KOMMENTARE

  1. Spiele, die in Richtung Comic-Design gehen und solche, die Richtung Realismus(Naturgetruee Darstellung) gehen, sind auch zwei Paar Schuhe. Alleine die Flora bei Horizon braucht vermutlich mehr Rechenkraft als das ganze Ratchet-Spiel.

  2. Könnte ich dann evtl. als Einstimmung zu Forbidden West nochmal als New Game+ durchspielen vorher. Mal gespannt ob es dann auch eine Limited Edition der PS5 gibt wie jetzt bei Halo für die XSX.

  3. Läuft leider nur mit angezoger Handbremse. Die PS5 wird kaum ausgelastet und zieht max 135 Watt aus der Steckdose. Bei optimieren Spielen wie Ghost of Tsushima werden bis zu 230 Watt benötigt. Somit der Beweis dass hier kein natives 4k vorliegt sondern nur Checkerboarding das kaum Leistung benötigt. Gleiches gilt für das God of war Update.

  4. Die Upscaling Techniken sind mittlerweile so gut, warum immer auf diesen nativen 4K beharren wenn man die vorhandene Leistung auch anderweitig „investieren“ kann.
    Native 4K mit 60 Fps wird es bei den sehr aufwändigen Titeln wohl nicht geben bzw. wird es eine Ausnahme bleiben.
    Ist aber auch nicht wichtig, so lange eine gute Bildqualität geboten wird.

    Ich selbst habe es mehrmals mit Spider-Man und dem neuen Ratchet and Clank getestet und konnte keine wirklich merkbaren Unterschiede in der Bildqualität feststellen – auf einen 55 Zoll LG E9.
    Möglicherweise mag das bei den vielen anderen Nutzern mit Bildschirmen ab 77 Zoll aber anders sein 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein