Kodi v18 Leia: Fünfte und letzte Beta startet

0
Kodi v18 Leia Beta 5
Kodi v18 Leia geht in die fünfte und finale Beta

Kodi v18 Leia, die neueste Version der beliebten Multimedia-Schaltzentrale, geht in die fünfte Beta. Laut den Entwicklern sei es gleichzeitig auch die letzte Preview-Version. Damit ist das Erscheinen der finalen Version also in greifbare Nähe gerückt.

Es ist noch gar nicht lange her, um genau zu sein nur etwas mehr als eine Woche, da erschien die vierte Beta zu Kodi v18 Leia. Nun ist sie aber bereits da, die fünfte und letzte Beta zum Programm. Der nächste Schritt wird in den Release-Kandidaten liegen, welche dann nur noch um letzte Fehler bereinigt werden wollen. Bereits jetzt laufe Kodi V18 Leia aber laut den Entwicklern überaus stabil. Auch wer die fünfte Beta installiere, sollte aber eben im Kopf behalten, dass es trotzdem eine Preview-Version bleibe.

Das Sichern etwaiger Dateien ist also empfohlen. Ein Changelog mit den Veränderungen gegenüber der vierten Beta ist hier im Wiki zu Kodi v18 Leia zu finden. Man hat sich abermals auf Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen fokussiert. Als Beispiele nennt man Optimierungen der Videowiedergabe unter Android und verbesserter Wechsel der Auflösungen unter macOS. Generell habe man aber den Code weiter aufgeräumt.

Die Zahl der verbliebenen Glitches und Abstürze soll sich nochmals in der fünften Beta von Kodi v18 Leia drastisch reduzieren. An kompatiblen Skins nennen die Entwickler weiterhin Adnoic, Aeon Nox 5, Andromeda, Black Glass Nova, Chroma, Confluence, fTV, Grid, Mimic, Nebula, Omni, Rapier, Sio2 und Xperience1080.

Kodi wird in Zukunft auf Python 3 setzen

Erneut betonen die Entwickler, dass auch der Umstieg auf Python 3 anstehe. Aktuell nutze man noch einen Interpreter für Python 2.7. Intern liege aber schon eine Variante für Python 3.6 vor. Ab Kodi 19 will man auf den neuen Interpreter setzen. Man werde in Zukunft zunächst nur noch Add-Ons zulassen, die sowohl zum alten als auch zum neuen Interpreter kompatibel seien. Das soll für Nutzer wie Entwickler gleichermaßen den schleichenden Umstieg erleichtern. Langfristig will man komplett auf Python 3 umstellen.

Wann die finale Version von Kodi v18 Leia erscheinen wird, ist unterdessen immer noch offen. So hängt die Veröffentlichung natürlich immer noch von den Rückmeldungen zur fünften Beta ab. Wer Interesse hat, findet die entsprechenden Dateien für unterschiedliche Betriebssysteme an dieser Stelle. Viel Spaß beim Antesten!

Kodi v18 Leia: Fünfte und letzte Beta startet
5 (100%) 3 Bewertung[en]
QUELLEKodi
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here