Paramount+ Streaming startet mit Lockangebot für 4.99 Euro monatlich (im Jahresabo)

Paramount Plus, der Streamingdienst des gleichnamigen Filmstudios startet am 8. Dezember 2022. Zum Start gibt es ein Lockangebot für das Jahresabonnement mit 25 Prozent Rabatt!

Paramount+ startet in Europa mit einem Kampfpreis und versucht damit, neue Kunden über eine Laufzeit von mindestens einem Jahr an den Streamingdienst zu binden. Der Preis für die monatlich kündbare Abovariante liegt bei 7.99 Euro mtl., was bei einer einjährigen Nutzung satte 95,88 Euro kosten würde. Das Jahresabonnement kostet dagegen nur 79,99 Euro, was bereits einem Rabatt von 17,5 Prozent oder zwei Monaten gratis entspricht. Jetzt reduziert Paramount+ bis zum 8. Januar 2023 das Jahresabonnement nochmals auf schlanke 59.90 Euro, was 4.99 Euro im Monat oder einem Rabatt von 25 Prozent entspricht. Im Vergleich zur monatlichen Option spart man sogar satte 38,5 Prozent!

  • Monatliches Abo: 7.99 Euro (0% Ersparnis)
  • Jahresabonnement: 79,90 Euro (17,5% Ersparnis)
  • Vorteilsangebot Jahresabo: 59,90 Euro (38,5% Ersparnis)
Das Menü der Paramoung+ Streaming-App
Das Menü der Paramoung+ Streaming-App

Das klingt absolut verlockend, selbst in der Vorweihnachtszeit, in der die Ausgaben für Geschenke bereits auf das Konto drücken. Es gibt eigentlich nur einen Nachteil beim aktuellen Jahresangebot: die 7 Tage Testzeitraum entfallen. Entscheide man sich für den neuen Streamingservice, hat man ab sofort Zugriff auf originale sowie exklusive Inhalte von Paramount Pictures, Showtime, Comedy Central, MTV, Nickelodeon, Nick Jr. und dem Smithonian Channel – und das anscheinend bereits ab heute (7. Dezember 2022).

Der Streamingdienst lässt sich auf PC/Laptop, Mac, mobilen Geräten mit iOS und Android und auf namhaften Smart TVs nutzen. In vielen Fällen steht die Paramount+ App bereits zum Download bereit. Wer jetzt nicht ganz sicher ist, was einem auf Paramount Plus erwartet, wir haben euch einmal die Highlights nachfolgend aufgelistet. Derzeit befinden sich 410 Filme und 157 Serien auf der Plattform. Deren Umfang wird in den nächsten Monaten sicherlich ausgebaut.

Originals und Exklusives

  • Star Trek: Strange Worlds
  • Halo
  • Super Pumped: The Battle for Uber
  • The First Lady
  • 1883
  • From
  • South Park: The Streaming Wars
  • Camp Coral (Spongebog Kinderserie)
  • Spotlight (Serie)
  • Cecilia (Serie)

Beliebte Filme

  • Top Gun: Maverick
  • Jackass Forever
  • Scream (2021)
  • Sonic the Hedgehog 2
  • Rumble (Animationsfilm)
  • Mission Impossible: Fallout
  • A Quiet Place
  • Der Pate
  • Transformers: The Last Knight
  • Die Nackte Kanone
  • Pulp Fiction
  • EuroTrip
  • Er ist wieder da

Beliebte Serien

  • Star Trek: Discovery
  • Star Trek: Prodigy (Animationsserie)
  • Star Trek: Voyager
  • South Park
  • Californication
  • Dexter
  • Dexter: New Blood
  • Yellowstone
  • CSI
  • NCIS
  • Evil
  • Spongebob Schwammkopf
  • King of Queens
Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

38 Kommentare
  1. Über Magenta auch nicht zu schauen, gar nicht verfügbar, aber Werbung wie die Sau machen und dann kanns fast keiner sehn, aber kassieren können Sie

  2. Hallo, nutze die Paramount+ App auf dem ipad um dann via Airplay auf einem LG OLED77CS zustreamen (scheint ja leider noch keine direkte App für LG Fernseher zu geben)

    Wenn ich z.B. Star Trek Voyager anschaue dann habe ich auf dem ipad deutschen und englischen Ton zur Auswahl. Beim anschauen aufm TV kann ich dann auch per Fernbedienung zwischen
    Deutsch und Englisch wechseln.

    Wenn ich aber z.B. Halo, Star Trek Prodigy oder Star Trek Strange new Worlds anschaue, habe ich direkt aufm ipad Deutsch und Englisch, sobald ich aber via Airlplay an den TV schicke
    gibt es nur noch englischen Ton. Deutsch lässt sich nicht auswählen. Wenn ich wieder zurückwechsle aufs ipad dann habe ich wieder Deutsch und Englisch.

    hat noch jemand so ein Problem?

  3. Keine App für LG-Fernseher (sic!) und kein 4K HDR und Mehrkanalton. Ziemlich schwache Leistung im Jahr 2022!
    Mal sehen, ob das bald besser wird!?

    • Wenn Paramount+ ein Erfolg wird, wird das in Hinsicht auf Apps garantiert besser. Paramount könnte natürlich selbst einen ersten Schritt machen und 4K mit HDR und Dolby Atmos ergänzen.

      • Recht unwahrscheinlich.
        In Großbritannien gibt es seit einem halben Jahr dieselbe Qualität, und daran hat sich noch nichts geändert.
        Scheint wirklich an Sky zu liegen, in UK und hier

        • Ich gucke Paramount+ nicht über Sky, sondern meistens mit dem neuen Apple TV 4K. Also kann es bei mir daran nicht liegen.
          Für die eigenen Apps brauchen die auf Sky keine Rücksicht zu nehmen. Es ist also Paramounts Entscheidung, ob sie da die Qualität erhöhen.

  4. Kein 4k und Dolby Vision/Atmos zum start ist schwach. Sie wollen doch gerade die Film und Serien Nerds am Anfang bekommen. Und die wollen (ich zumindest) auch die beste Bild und Ton Qualität.
    Dazu bieten sie es in den USA ja an!

    Und warum fehlt die LG TV App bei uns! Die gibt es in den USA nämlich auch schon.

    Da frage ich mich wirklich, wie wollen sie mit einem halben Angebot hier irgendwelche relevanten Abonnentenzahlen erreichen.
    Ended ganz schnell wie Lionsgate+ (RIP).

  5. Star Trek: Strange New Worlds ist aber leider nur in HD mit Stereo Audio! Habe daher gleich wieder gekündigt und nutze nur den 7tägigen Probezeitraum über Amazon Prime.
    Schade, hätte 4k HDR erwartet…

  6. Kein 4K – kein Abo!
    Wie kann man heutzutage einen neuen Streamingdienst ohne 4K Inhalte auf den Markt bringen? Zumal Netflix, Disney und vor allem Apple es so gut vorgemacht haben?!
    War schon bei Discovery+ schwer enttäuscht (dort aber auch vom Inhalt).
    Schade aber nein…

    • Läuft in Amerika in 4K mit Dolby Vision und 5.1. Das ist ja ein echtes Armutszeugnis. Immerhin kann sich Wow freuen, nicht mehr das Schlusslicht bei der technischen Qualität.

  7. Tja, Stereo und HD ist nicht zeitgemäss, Angebot ist auch unterirdisch. Probeabo nach 10 min wieder gekündigt. So nicht, Paramount. Weshalb der deutschsprachige Raum offenbar klang-, bild- und preistechnisch benachteiligt wird, ist mir (k)ein Rätsel.

  8. Habe mich wie ein Kind darauf gefreut. Endlich Star Trek komplett und dann nur in Stereo??? Nur in HD? Das ist zweitklassig und dem erstklassigen Content nicht würdig. Ich bin echt sauer, ich Idiot habe direkt Jahresabo abgschlossen. Da hätte ich auch warten können. (Google TV App)

    • Auf meinem LG CX gibt es auch keine Paramount+ App im Content Store.
      Es gibt aber Apps für Apple TV, Fire TV (Cube, wahrscheinlich dann auch Stick) und Shield TV.
      Wenn Du eins davon hast, kannst Du Paramount+ darüber nutzen.

  9. Strange New World ist aber auch das einzigste was sich lohnt. Der Rest im Angebot ist Alt Bezweifle das Paramount + auf Dauer gegen Disney und Netflix bestehen kann, Star Trek alleine ist zu wenig. Das hat man irgendwann durch oder in besserer Qualität im Regal stehen. CSI und NCIS laufen bei anderen Sendern in Dauerschleife. Schade.

  10. Mal die 7 Tage Testphase bei AppleTV mitgenommen, Qualität sowie Auswahl eher bescheiden.
    Teilweise uralte HD Transfers statt neuer 4K Remaster.
    Scream 2 sieht im Vergleich zur Dolby Vision Kauffassung von iTunes geradezu lächerlich aus.
    Dass es deutschen Ton nur in Stereo gibt, damit kann ich zum Glück leben, dürfte anderen allerdings nicht so gehen.

  11. Jetzt habe ich mich so gefreut und musste feststellen, das alles nur in HD und Stereo gestreamt wird. Und es sieht wirklich schlecht aus. Da muss aber noch was passieren. 🙁

  12. Als sky Kunde mit Voranmeldung noch nix im Briefkasten. Wozu müsste man sich dann vorregestrieren? Eig sollte ab heute schon Zugang da sein. Aber wie immer wenn sky was macht wird es verkackt. Noch nichtmal die app ist auf dem skyq reciver.
    Finde es auch echt schade das es paramount + nur in hd ohne 4k oder hdr gibt gerade Serien wie strange New worlds oder Star trek discovery leben von der bildgewalt hdr. Hoffentlich kommt noch ein 4k Update bald.

  13. Sky Kunden mit Cinema Paket bekommen Paramount+ Kostenfrei dazu.
    Soweit ich gelesen habe wo anders so Paramount zunächst in HD und Stereo Sound daher kommen soll zumindestens über das Sky Abo. Ich weiß nicht, ob das Stimmt. Würde mich sehr wundern.

    • Ist richtig, zumindest habe ich nur niedrige Zahlen. Deutsch ist wohl 128 kb/s, Englisch hat auch mal 195 kb/s. Durchaus seltsam.
      Weiß leider nicht mehr, ob ich damals mehr hatte oder ob das die gleiche Quali war.

      • Ich habe es bisher nicht geschaut. Hatte zwar Zugriff, aber die englische Synchro war mir an einigen Stellen zu leise, deshalb habe ich es nie richtig geschaut. Und in Paramount sind erst zwei Folgen drin…
        Dafür finde ich Prodigy geil.

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge