Philips präsentiert schlanke Dolby Atmos-Soundbar mit nur 37mm Höhe (TAB6309)

Mit der neuen, schlanken Dolby Atmos Soundbar TAB6309 kombiniert Philips hochwertigen Klang auf kleinstem Raum. Zusätzlich zur Slim-Variante, bringt Philips noch zwei weitere, kompalte Klangriegel in diesem Jahr auf den Markt. 

  • Die Philips Soundbar TAB6309 beeindruckt mit schlankem Design (37mm Höhe), leistungsstarkem 2.1-System (320 Watt), Dolby Atmos und DTS Virtual:X, sowie kabellosem, flexibel positionierbarem Subwoofer.
  • Zusätzlich zur TAB6309 bringt Philips die kompakten Modelle TAB5309 (240 Watt, DTS Virtual:X, Dolby Digital Plus) und TAB5109 (120 Watt, DTS Virtual:X, Dolby Digital Plus) auf den Markt, beide mit kabellosem Subwoofer und vielfältigen Anschlussmöglichkeiten.
  • Verfügbar ab April/Mai 2024, bietet Philips mit diesen Soundbars eine Preisspanne von 99,99 bis 269,99 Euro, um unterschiedlichste Bedürfnisse und Budgets im Heimkinoerlebnis zu erfüllen.

Die neue Soundbar TAB6309 von Philips stellt eine beeindruckende Verschmelzung aus schlankem Design und starker Leistungsperformance dar. Sie ist der ideale Partner für jeden Ambilight-Fernseher, selbst für jene mit niedrigerem Standfuß, und bietet einen kräftigen, kinoreifen Klang, der den Bildschirm nicht verdeckt. Mit ihrer schlanken Höhe von nur 37 mm setzt sie vor jedem TV-Gerät optische Akzente, bietet aber auch die Flexibilität, an der Wand montiert zu werden.

Philips TAB6309 Dolby Atmos Soundbar mit 37mm Höhe

Trotz ihrer schlanken Bauweise liefert die TAB6309 eine atemberaubende 3D-Klangwiedergabe, dank der Unterstützung von Dolby Atmos und DTS Virtual:X. Das leistungsstarke 2.1-System bietet eine beachtliche maximale Ausgangsleistung von 320 Watt. Der dazugehörige kabellose Subwoofer besticht durch seine kompakte Bauweise und kann sowohl horizontal als auch vertikal aufgestellt werden, um sich nahtlos in jedes Wohnambiente einzufügen.

Die superschlanke TAB6309 Dolby Atmos Soundbar inkl. kompakten, drahlosem Subwoofer
Die superschlanke TAB6309 Dolby Atmos Soundbar inkl. kompakten, drahlosem Subwoofer

Die Anschlussvielfalt der TAB6309 ist hervorragend und umfasst HDMI eARC, optischen Anschluss, Aux-Eingang und USB-Wiedergabe. Dank Philips EasyLINK-System lassen sich der Philips Fernseher und die Soundbar bequem mit einer einzigen Fernbedienung steuern. Die kabellose Konnektivität wird durch Bluetooth 5.3 und LE-Audio unterstützt, was für eine robustere Verbindung mit besserer Klangqualität und geringerer Latenz sorgt. Für eine individuelle Klangerfahrung kann die TAB6309 über die Philips Home Entertainment App oder direkt über die Fernbedienung angepasst werden, und bietet dabei vier EQ-Modi sowie einen speziellen Modus für verbesserte Dialogwiedergabe.

Philips TAB5309 – 240 Watt Soundbar mit DTS Virtual:X

Als Teil der neuen 2024er Soundbar-Reihe präsentiert Philips auch die TAB5309. Mit einer Breite von nur 766 mm ist sie äußerst kompakt, liefert jedoch den raumfüllenden Klang eines deutlich größeren Modells. Als 2.1-System verfügt sie über eine hohe maximale Ausgangsleistung von 240 Watt und ist sowohl mit DTS Virtual:X als auch mit Dolby Digital Plus kompatibel. Der kompakte Subwoofer wird kabellos angeschlossen und bietet eine Vielfalt an Anschlussmöglichkeiten inklusive HDMI ARC, optischem Aux-Eingang und USB. Auch hier wird die kabellose Verbindung durch Bluetooth 5.3 und LE Audio unterstützt.

TAB519 Sound-Einstieg mit 120 Watt

Das dritte neue Modell, die TAB5109, richtet sich an jene, die sich echten Kinosound in kleineren Räumen wünschen oder einfach nur den Klang ihres Fernsehers aufwerten möchten. Als kompaktes 2.0-System mit einer Breite von 766 mm und einer maximalen Ausgangsleistung von 120 Watt unterstützt auch dieses Modell DTS Virtual:X und Dolby Digital Plus. Die Anschlussmöglichkeiten und die kabellose Konnektivität entsprechen denen der anderen Modelle.

Philips Soundbars 2024: Preise und Termine

In Bezug auf Preise und Verfügbarkeit wird die B5109 für 99,99 Euro ab April 2024 erhältlich sein. Die B5309, ebenfalls ab April 2024, wird für 139,99 Euro angeboten. Das Premiummodell B6309 wird für 269,99 Euro ab Mai 2024 verfügbar sein. Mit diesen Soundbars bietet Philips eine beeindruckende Palette an Audiooptionen, die jedem Bedarf und Budget gerecht werden und das Heimkinoerlebnis auf ein neues Niveau heben.

  • Philips TAB6309 – Mai 2024 – 269,99 Euro (UVP)
  • Philips TAB5309 – April 2024 – 139,99 Euro (UVP)
  • Philips TAB5109 – April 2024 – 99,99 Euro (UVP)

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge