Sony behebt den HDMI-CEC-Fehler an seinen TV-Modellen (2016-2019)

8
Sony gibt Preise und Termin für die Bravia XG95 4K HDR Fernseher bekannt!
Sony gibt Preise und Termin für die Bravia XG95 4K HDR Fernseher bekannt!

Sony korrigiert endlich einen lange bestehenden Fehler an seinen TV-Geräten: Die HDMI-CEC-Steuerung funktioniert nun an Modellen von 2016-2019 korrekt.

Was verursachte der Fehler? Nun, durch den Bug konnten externe Geräte die Fernseher von Sony trotz aktivem HDMI CEC nicht ausschalten. Das ist eine Komfortfuntkion, welche manche Anwender gerne nutzen. Die Japaner rollen aktuell aber ein Update für diverse TV-Geräte aus, welches den Fehler ausmerzt. Es erreicht Bravia-Fernseher mit Android TV 9. Die Aktualisierung auf Android TV 9 führte dabei an den betroffenen Geräten den Fehler Ende 2020 neu ein.

Firmware-Update behebt HDMI-CEC-Fehler

Die neue Firmware v6.7165 ist dazu gedacht, den Fehler mit HDMI CEC, das bei Sony unter dem Begriff Sony Bravia Sync läuft, zu korrigieren. Erste Nutzer berichten, dass nach der Aktualisierung dann auch wieder alles so läuft wie erhofft. Betroffen waren auch beliebte Bravia-Modelle wie die Sony Bravia A1, XE90 (X900E) und XF90 (X900F). Es kann nun aber natürlich je nach Anwender auch eventuell noch eine Weile dauern, bis das Update OTA ankommt.

Sony verteilt das neue Firmware Update 6560 mit Dolby Vision Unterstützung an seine 2018 TVs (XF90, AF8)
Sony verteilte für seine TVs Updates, löste dadurch aber den HDMI-CEC-Bug aus.

Die neue Firmware behebt auch ein Problem, das dafür sorgte, dass ab und an ein Hinweis-Banner auftauchte, wenn Inhalte von externen Zuspielern wiedergegeben wurden. Auch ein Bug, der die Verbindung mit einigen kabellosen Subwoofern verhinderte, sollte nun der Vergangenheit angehören.

Folgende Modelle erhalten die neue TV-Firmware:

Europa

  • KD-55A1
  • KD-65A1
  • KD-77A1
  • KD-55AF8
  • KD-65AF8
  • KD-55AG8
  • KD-65AG8
  • KD-50SD8005
  • KDL-43WF804
  • KDL-43WF805
  • KDL-49WF804
  • KDL-49WF805
  • KD-49XD7004
  • KD-49XD7005
  • KD-55XD7004
  • KD-55XD7005
  • KD-65XD7504
  • KD-65XD7505
  • KD-43XD8005
  • KD-43XD8077
  • KD-43XD8088
  • KD-43XD8099
  • KD-49XD8005
  • KD-49XD8077
  • KD-49XD8088
  • KD-49XD8099
  • KD-55XD8005
  • KD-43XD8305
  • KD-49XD8305
  • KD-43XE8004
  • KD-43XE8005
  • KD-43XE8077
  • KD-43XE8096
  • KD-43XE8099
  • KD-43XE8396
  • KD-49XE8004
  • KD-49XE8005
  • KD-49XE8077
  • KD-49XE8088
  • KD-49XE8096
  • KD-49XE8099
  • KD-49XE8396
  • KD-55XE8096
  • KD-55XE8396
  • KD-55XE8505
  • KD-55XE8577
  • KD-55XE8588
  • KD-55XE8596
  • KD-55XE8599
  • KD-65XE8505
  • KD-65XE8577
  • KD-65XE8588
  • KD-65XE8596
  • KD-65XE8599
  • KD-75XE8596
  • KD-49XE9005
  • KD-55XE9005
  • KD-65XE9005
  • KD-75XE9005
  • KD-55XE9305
  • KD-65XE9305
  • KD-75XE9405
  • KD-43XF7596
  • KD-49XF7596
  • KD-55XF7596
  • KD-65XF7596
  • KD-43XF8096
  • KD-49XF8096
  • KD-55XF8096
  • KD-60XF8305
  • KD-70XF8305
  • KD-43XF8505
  • KD-43XF8577
  • KD-43XF8588
  • KD-43XF8596
  • KD-43XF8599
  • KD-43XF8796
  • KD-49XF8505
  • KD-49XF8577
  • KD-49XF8588
  • KD-49XF8596
  • KD-49XF8599
  • KD-49XF8796
  • KD-55XF8505
  • KD-55XF8577
  • KD-55XF8588
  • KD-55XF8596
  • KD-55XF8599
  • KD-55XF8796
  • KD-65XF8505
  • KD-65XF8577
  • KD-65XF8588
  • KD-65XF8596
  • KD-65XF8599
  • KD-65XF8796
  • KD-75XF8596
  • KD-85XF8596
  • KD-49XF9005
  • KD-55XF9005
  • KD-65XF9005
  • KD-75XF9005
  • KD-43XG8096
  • KD-43XG8196
  • KD-49XG8096
  • KD-49XG8196
  • KD-55XG8096
  • KD-55XG8196
  • KD-65XG8096
  • KD-65XG8196
  • KD-75XG8096
  • KD-43XG8305
  • KD-43XG8388
  • KD-43XG8396
  • KD-43XG8399
  • KD-49XG8305
  • KD-49XG8377
  • KD-49XG8388
  • KD-49XG8396
  • KD-49XG8399
  • KD-49XG9005
  • KD-100ZD9
  • KD-65ZD9
  • KD-75ZD9

USA:

  • XBR-49X700D
  • XBR-55X700D
  • XBR-65X750D
  • XBR-43X800D
  • XBR-49X800D
  • XBR-43X800E
  • XBR-49X800E
  • XBR-55X800E
  • XBR-65X850E
  • XBR-75X850E
  • XBR-49X900E
  • XBR-55X900E
  • XBR-65X900E
  • XBR-75X900E
  • XBR-55X930E
  • XBR-65X930E
  • XBR-75X940E
  • KD-43X750F
  • KD-49X750F
  • KD-55X750F
  • KD-65X750F
  • KD-75X780F
  • XBR-60X830F
  • XBR-70X830F
  • XBR-65X850F
  • XBR-75X850F
  • XBR-85X850F
  • XBR-49X900F
  • XBR-55X900F
  • XBR-65X900F
  • XBR-75X900F
  • XBR-85X900F
  • XBR-43X800G
  • XBR-49X800G
  • XBR-55X800G
  • XBR-65X800G
  • XBR-75X800G
  • XBR-100Z9D
  • XBR-65Z9D
  • XBR-75Z9D
  • XBR-55A1E
  • XBR-65A1E
  • XBR-77A1E
  • XBR-55A8F
  • XBR-65A8F
  • XBR-55A8G
  • XBR-65A8G
QUELLEFlatpanels HD
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

8 KOMMENTARE

  1. Gottseidank! Ich schaue alles nur über das Apple TV und es war schon nervig, wenn man das ATV ausschalte und dann Sekunden danach der Fernseher wieder angeht.
    Aber was wirklich nervt ist der schwarze Bannerabschnitt im oberen Bereich, wenn man z.B. sich ein paar Trailer ansehen möchte. Dann immer dieser blöde Balken. Ich hab zumindest nichts gefunden, wo ich das abschalten kann… weiß da einer mehr?

    • Vielleicht gilt das für Fernseher bis zum X1 Extreme Prozessor. Wenn der AF9 den Ultimate hat, war er vielleicht sowieso nicht betroffen.

  2. Viel nerfiger finde ich ein neues Feature was mit V9 gekommen ist: Mit der Mute-Taste wird jetzt auch immer das Signal auf dem Spdif Ausgang abgeschaltet. Da hab ich meinen Köpfhörerverstärker angeschlossen und konnte so bisher nur die Lautsprecher muten. Jetzt hilft nur die Lautstärke durch ewiges tippen auf Null zu stellen. Warum macht man sowas nicht konfigurierbar wenn man schon das Verhalten ändert?

  3. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben. Jetzt kann ich wenigstens meinen BD-Player wieder an den Receiver hängen.

  4. Als wirklich Betroffener (hab den 65XE93) hat mich der Fehler nicht die Bohne gestört. Da war das ständig aufploppende Info-Banner nerviger und musste abgestellt werden. Geht aber jetzt auch wieder.
    Trotz der ganzen Update-Misere zu Beginn bin ich nach wie vor hoch zufrieden mit dem TV. Immer noch einer der gefühlt besten TVs, obwohl er schon über 4 Jahre auf dem Buckel hat.
    Eigentlich bräuchte es keinen Neuen, werde aber vermutlich trotzdem im Laufe des Jahres auf 77 oder 83 Zoll umsteigen und vermutlich auch bei Sony bleiben.

    • Finde ich auch, erschreckend was aus so großen Konzernen geworden ist. Frag ich mich auch bei Google immer wieder wenn dann Fehler in Google Home über ein Jahr nicht beseitigt werden…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein