Amazon senkt Preise für 4K-Titel als Reaktion auf Apples UHD Start

4
Amazon Fire TV

Amazon reagiert auf Apples UHD-Start und senkt die Preise seiner 4K-Titel. Im US-Shop von Amazon wurden die Preise für hochauflösende Filme bis zu 40 Prozent reduziert, meldet die Webseite „TheVerge“


Anzeige

Streaming wird immer beliebter und ist für viele auch eine der bevorzugten Methoden Filme und Serien in 4K UHD Qualität zu genießen. Für Anbieter digitaler Inhalte ist dieser wachsende Geschäftsbereich natürlich sehr interessant und so verwundert es nicht, dass auch Apple (etwas spät aber besser als nie) in die Welt der 4K-Inhalte investiert. Mit dem Apple TV 4K können 4K Filme & Serien mit HDR un Dolby Vision gestreamt werden, auch das neue iPhone 8, iPhone X sowie das iPad Pro sind nach dem Update auf iOS 11 in der Lage HDR-Videos wiederzugeben. Die größte Überraschung war aber die Preise zu Apple seine 4K Inhalte anbietet. 4K Filme namhafter Filmstudios werden zum gleichen Preis wie die HD-Version angeboten.

Preissenkungen für 4K Filme

Amazon reagiert prompt und reduziert die Preise auf seiner Amazon Video Plattform. Während früher hochauflösende Inhalte zum Wucherpreisen von bis zu 30 $US angeboten wurden, sind neuere Blockbuster jetzt bereits für 7 bis 19 $US erhältlich. Je nach Titel kann die Preisreduzierung bei bis zu 40 Prozent liegen. Ältere Filme sind sogar ab 5 $US verfügbar. Es wird auch eine ähnliche Preisentwicklung im deutschen Amazon Video-Shop erwartet.

Das neue Fire TV mit 4K Ultra HD und Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: EUR 79,99

(0 Kundenrezensionen)

1 neu & gebraucht ab EUR 79,99

Neue Fire TV-Modelle sollen „HDR-Lücke“ schließen

Zwei neue Amazon Fire TV mit 4K/60p und HDR
Zwei neue Streaming-Player mit 4K/60p und HDR sollen noch vor Weihnachten in die Fire-TV Familie aufgenommen werden. Bild: aftvnews.com

Amazon hinkt Amazon technisch gesehen aber noch etwas hinterher. Über die hauseigene Fire TV Box können Videoinhalte in 4K Auflösung, jedoch nicht mit High Dynamic Range (HDR) abgerufen werden. Diese Funktion ist bislang TV-Geräten und Smartphones (z.B. Samsungs Galaxy 8, Galaxy 8+ oder das Sony Xperia XZ Premium) mit Amazon Video-App vorbehalten. Dieser Umstand könnte sich aber bald ändern, stehen bereits neue 4K Streaming Player von Amazon in den Startlöchern, wie dieser Leak suggeriert. Amazon bietet auch die aktuelle Fire TV Box nicht mehr über seinen Webshop an, was ebenfalls ein Indiz dafür ist, dass man noch vor Weihnachten mit neuen Streaming-Playern starten möchte.

Amazon senkt Preise für 4K-Titel als Reaktion auf Apples UHD Start
5 (100%) 2 Bewertung[en]

4 KOMMENTARE

  1. Völlig richtig, Heimkinofreak! Wer meint, dass Streaming im High-Quality Bildbereich eine intelligente Lösung ist, ist selbst schuld…

  2. Je mehr Leute sich fürs Streaming besgeistern, umso mehr freut sich Hollywood und die Labels, WEIL
    die haben die komplette Kontrolle über Inhalte, weil man nichts mehr REAL in der Hand hält, sondern
    nur noch VIRTUELL. so wollen es die Filmbosse! Man ist bei Streaming immer abhängig, dass das Internet funktionert und man ONLINE sein kann bzw. MUSS.

    Nee…da bin ich gerne altmodisch und habe lieber meine Disc in der Hand und bin völlig frei von der virtuellen Welt…
    das ganze hat noch den Nebeneffekt, daß eine UHD Bluray Disc ein deutlich besseres Bild hat als das ganze Streaming Zeugs…z.Bsp. DTS.X gibt es gar nicht per Streaming und wird es auch nie geben….

    Streaming ist wie ein McDonalds Besuch für zwischendurch, aber nicht vergleichbar mit gutem Essen oder einer hochwertigen Discwiedergabe…
    Ich nutze Streaming auch…würde NIEMALS auf Discs verzichten wollen…..

  3. Vor allem müssten mal die Leihpreise angepasst werden, ich zahle doch keine 4,99€ für einen Leifilm, wenn ich ihn für 1-2€ weniger in der Videothek bekomme (inkl. besserem Bild und Ton).
    Online entstehen doch viel weniger Distributionskosten, solange sich das nicht ändert, leihe ich dort weiterhin nichts aus.

  4. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, jetzt müssen nur noch die Preise für die UHD BDs angepasst werden, damit man nicht mehr auf Shopalternativen angewiesen ist, die günstiger als Amazon bei UHD BDs sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here