Wir möchten euch in diesem Beitrag über die Neuheiten im Bereich Ultra HD / 4K informieren. Egal ob neue 4K Fernseher, Set-Top-Boxen, AV-Receiver, Kameras oder Monitore, nachfolgend findet ihr die Neuheiten des Monats April 2015:

Panasonic TX-60CXW754 mit Studio Master Colour

TX-60CXW754 4K Fernseher von Pansonic

TX-60CXW754 4K Fernseher von Pansonic

Mit dem TX-60CXW754 eröffnet Panasonic das 4K Lineup für das Jahr 2015. Der 60 Zoll 4K Fernseher überzeugt mit einem Phosphor IPS Panel (Studio Master Colour) welches einen breiten Farbraum, einen sehr guten Kontrast und einen extrem weiten Blickwinkel bietet. Highlights des TX-60CXW754 sind der Twin HD-Tuner, die Verteilung von TV-Inhalten über das Netzwerk via TV>IP und die neue „My Home Screen 2.0“ Menüoberfläche welche mit Firefox OS läuft. Weitere Größen mit 55-, 49-, und 43- folgen in den nächsten Wochen. >Zum Beitrag

Panasonic 4K Fernseher der CXW704 Serie

Panasonic TX-55CXW704

Panasonic TX-55CXW704

Seit April 2015 stehen auch die ersten Modelle der CXW704 Serie von Panasonic in den Läden. Im Gegensatz zur CXW754 Serie nutzt Panasonic ein gewöhnliches LCD Panel, welches eine Bildwiederholungsrate von 800Hz hat (statt 1000 Hz) und nicht in der Lage ist Inhalte über das Netzwerk zu verteilen (Server) sondern nur empfangen kann (Client). Die Bildperformance ist aber immer noch außergewöhnlich gut und der interessierte Kunde kann zwischen den Größen 40-, 50-, 55-, 65-Zoll wählen.

LG UF9509 4K Fernseher mit ColorPrime

LG 55UF9509 mit "Auditorium-Standfuß"

LG 55UF9509 mit „Auditorium-Standfuß“

Die ersten neuen 4K Fernseher von LG kommen aus der UF9509 Serie und sind mit 55-, und 65- Zoll erhätlich. Die UF9509 4K TVs mit Color Prime bieten einen erweiterten Farbraum ermöglicht durch die Quantum Dot Technologie. Das IPS-Panel bietet zudem einen weiten Blickwinkel, so dass von normalen Sitzpositionen aus keine Kontrastveränderungen zu sehen sind. Natürlich kommt die UF9509 mit der neuen webOS 2.0 Menüoberfläche. >Zum Beitrag

Samsung 7er Serie mit curved und flat Display

JU7590 curved 4K Fernseher von Samsung

JU7590 curved 4K Fernseher von Samsung

Die 7er Serie von Samsung ist für Film- und Fernsehliebhaber mit gehobenen Ansprüchen. Die JU7590 Serie mit curved Display und die JU7090 Serie mit flachem Bildschirm reiht sich zwischen der 6er Einsteiger-Serie und den Highlights Serien mit SUHD ein. Die Serien sind am besten mit der letztjährigen Highlight-Serie HU8590 vergleichbar. Die Modelle kommen mit dem neuen Betriebssystem Tizen OS, der neuen Smart Fernbedienung und einer One Connect Box Mini, welche den Anschluss von externen Geräten deutlich vereinfacht. > Zum Beitrag

Orion (Seiki) 4K Fernseher mit 42 & 48 Zoll

Orion 4K Fernseher CLB42B400S und CLB48B4800S ab 849 Euro

Orion 4K Fernseher CLB42B400S und CLB48B4800S ab 849 Euro

Für eine Überraschung sorgte in diesem Monat der Technik-Hersteller Orion. Bei den CLB42BS4000S und CLB48B4800S handelt es sich um Modelle von Seiki bzw. TongFang, welche auf dem europäischen Markt unter dem Orion-Brand vertrieben werden. Leider handelt es sich hierbei um absolute Einsteiger-Geräte und man benötigt einen 4K-Zuspieler oder einen guten AV-Receiver um ein gutes Bild auf die 4K Fernseher zu zaubern. > Zum Beitrag

Sony FDR-AX33 4K Camcorder

Sony FDR-AX33 4K Camcorder

Sony FDR-AX33 4K Camcorder

Nach dem FDR-AXP33 bringt Sony mit dem FDR-AX33 eine günstigere Version seines 4K Camcorders auf den Markt. Einziger Unterschied zur AXP33 Version ist der fehlende Mini-Projektor auf der Rückseite des Displays. Die Kamera nimmt 4K Videos (3.840 x 2.160) mit maximal 25 Bildern pro Sekunde auf mit einer Bitrate von 100 Mbit/s im XAVC-S Format. Durch die fülle an Bildinformationen sollten sich die Videos sehr gut bearbeiten lassen. Der Camcorder kostet um die 999 Euro UVP.

ViewSonic VP2780-4K mit HDMI 2.0

Viewsonic VP2780-4K Monitor mit HDMI 2.0

Viewsonic VP2780-4K Monitor mit HDMI 2.0

Der ViewSonic VP2780-4K ist der weltweit erste 4K Monitor welcher mit einem HDMI 2.0 Anschluss ausgestattet ist. Der 27 Zöller hat Ultra HD Auflösung (3.840 x 2.160) und ist mit einem 10-Bit IPS-Panel ausgestattet. Der VP2780-4K eignet sich vor allem für Designanwendungen. Das Display gibt es ab ca. 749 Euro im Handel.

 

Bewerte diesen Artikel