GIGABYTE, einer der führenden Motherboard und Grafikkartenhersteller kündigte seine neue Motherboard-Serie mit Dual-Thunderbolt-Anschlüssen und Ultra-HD Support an. Jeder Thunderbolt Port für sich erfüllt den DisplayPort 1.1 Standard, somit sind pro Anschluss Datenübertragungen von bis zu 5Gbps und 2K-Auflösungen möglich.

Die Schnittstelle wurde erfolgreich mit dem EIZO FDH3601 Bildschirm getestet und vorgeführt.

„Bei Motherboards für Desktop PCs dreht sich alles um die neusten Features, Performance und Upgrade-Möglichkeiten, deswegen ist GIGABYTE der erste Hauptplatinenhersteller der eine Dual-Thunderbolt Lösung dem Einzelanschluss vorgezogen hat.“kommentierte Tim Handley – Deputy Director of Motherboard Marketing.

Es wird drei Konfigurationen in der „TH“-Modellreihe geben. Diese sind aber alle für Sockel 1155 Intel Prozessoren und unterscheiden sich lediglich im Formfaktor und den Anschlüssen.

Ausführliche Informationen zum Dual-Thunderbolt-Anschluss mit Ultra HD Unterstützung findet man in einer älteren Pressemitteilung von GIGABYTE – hier lesen!

Quelle: gigabyte.com

Erste PC Motherboards mit Ultra-HD Support angekündigt
Bewerte diesen Artikel