Neuer HDR Gaming Modus für Sonys 4K TVs aus 2015/2016

7
Sonys ZD9 Serie erhält Dolby Vision-HDR via Software-Update

Rechtzeitig zur Markteinführung der neuen Playstation 4 Pro veröffentlicht Sony ein Firmware-Update für seine 4K Fernseher aus 2015/2016. Das Update fügt einen neuen HDR Gaming Modus hinzu, der die Eingabeverzögerung (Input Lag) reduzieren soll. 


Anzeige

Der „HDR Spiele Modus“ wird auf Sonys neuer ZD9 Flaggschiff-Serie, sowie allen bereits erhältlichen 4K Fernsehern aus 2015 und 2016 verfügbar sein. Dabei handelt es sich um die Modelle X85C, S85C, X91C, X90C, X93C, X94C, SD85, XD85, XD94 und XD93. Das Firmware-Update 3.533 wird automatisch über das Android TV-System installiert, sollte der Fernseher mit dem Internet verbunden sein. Wer möchte, kann die Firmware auch direkt auf der Sony-Support-Seite herunterladen und die Installation via USB-Stick abschließen. Neben der Playstation 4 Pro unterstützt auch die neue Xbox ONE S Spiele mit High Dynamic Range (HDR). Der Standard bietet bei Spielen die gleichen Vorteile wie bei Serien und Filmen. Farben- und Kontraste wirken noch realistischer, zudem werden mehr Details durch den erweiterten Dynamikbereich sichtbar.

Sony muss HDR-Bildwiedergabe deutlich beschleunigen

Was für die Spieler aber oft wichtiger ist, als eine gute Bilddarstellung, ist eine geringe Eingabeverzögerung auch Input Lag genannt. Dieser Wert definiert wie lange es braucht bis ein am TV-Gerät eingehendes Signal in ein Bild umgewandelt wird. Diese Verzögerung wird in ms (Millisekunden) angegeben. Spitzenreiter ist aktuell Samsung mit den KS8090, KS9090 und KS9590 Serien, die eine geringe Verzögerung von nur 20-21ms im HDR Modus schaffen. Sony lag mit um die 150ms weit darüber. Für Spieler die sich mit anderen Gamern messen wollen, ist dieser Wert fast unzumutbar.

Schafft es Sony den Wert auf unter 50ms zu drücken, wäre das schon eine große Leistung. Für den ein oder anderen wäre das vielleicht sogar ein Grund, sich zur neuen Playstation 4 Pro auch ein passendes TV-Gerät von Sony ins Haus zu holen. Aktuell hat noch keine Redaktion die Möglichkeit gehabt einen Testlauf im neuen HDR Modus zu starten. Sobald erste Ergebnisse vorliegen, werden wir natürlich darüber berichten.

Weitere Fehlerbehebungen mit Update 3.533

Zusätzlich zum neuen HDR Game Modus wurde auch noch die Stabilität des Android TV-Systems verbessert. In wenigen Fällen konnten Inhalte von externen Set-Top-Boxen Bildruckler aufweisen. Dieser Fehler soll ebenfalls behoben sein.

PlayStation 4 Pro – Konsole (1TB)

Preis: EUR 369,00

(0 Kundenrezensionen)

86 neu & gebraucht ab EUR 310,50

Neuer HDR Gaming Modus für Sonys 4K TVs aus 2015/2016
Bewerte diesen Artikel

7 KOMMENTARE

  1. Besitze den KD-55SD8505…auch hier ist kein HDR-Spielmodus trotz neuem Updaten hinterlegt. Es gibt n.w.v. nur den Spiel-Modus und den HDR-Video-Modus….jemand einen Tip/Idee?

    • Hallo Simon, der Game-Modus wird sozusagen „ersetzt“ und ist fortan der Game/HDR Modus, sollte der Game-Modus ausgewählt werden und HDR-Signale am TV-Gerät ankommen. Es würde keinen Sinn machen den „schlechten“ Game Modus auf dem Gerät zu belassen. Wenn Sony den Modus in „Game/HDR“ umbenennen würde, gäbe es wieder Beschwerden, dass der normale „Game-Modus“ fehlt =) Hier hätte es noch etwas mehr Kommunikation von Sony gebraucht.

  2. Hal­lo,

    ich habe die X90C Rei­he und das Update 3.533 seit ges­tern drauf, aber der HDR Gaming Modus wird mir den­no­ch nicht ange­zeigt unter Bild­mo­dus. Dort gibt es nur HDR Video, dass aber schon seit Mona­ten !

    LG

  3. Hallo,

    ich habe die X90C Reihe und das Update 3.533 seit gestern drauf, aber der HDR Gaming Modus wird mir dennoch nicht angezeigt unter Bildmodus. Dort gibt es nur HDR Video, dass aber schon seit Monaten !

    LG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here