LGs auf der IFA 2016 ausgestellten 4K OLED Fernseher unterstützen als eine der wenigen TV-Geräte alle relevanten HDR-Technologien. Dabei erweitert sich der Support von HDR10 und Dolby Vision um die Hybrid-Log-Gamma Technologie, die vor allem bei TV-Übertragungen zum Einsatz kommen wird. 


Zukunftssicherheit und Bildqualität werden bei LG groß geschrieben. Mit seinen OLED-Fernsehern beherrscht LG die Bestenlisten der Redaktionen und bietet nicht nur eine ausgezeichnete Bild- und Audioperformance, sondern achtet auch darauf, dass der Nutzer so viele verschiedene Inhalte wie möglich empfangen kann. Das beginnt bereits bei der Wiedergabe von 3D-Filmen, die bereits von Firmen wie Philips und Samsung gar nicht mehr unterstützt wird. Aber auch bei aktuellen Standards wie High Dynamic Range (HDR) geht LG keine Kompromisse ein. Neben dem gebräuchlichen HDR10-Standard (TV, 4K Blu-ray, Streaming) unterstützen die OLED TVs von LG auch Dolby Vision, das bisher aber nur von wenigen Streaming-Anbietern unterstützt wird.

Hybrid Log Gamma und High Frame Rate

Bei Fernsehübertragungen in Ultra HD mit HDR wird sich aber womöglich ein anderern Standard etablieren. Dieser heißt Hybrid Log Gamma und ermöglicht es dem Sender HDR-Inhalte an verschiedenste TV-Geräte zu übertragen. Dabei müssen nicht nur 4K Fernseher mit HLG-Unterstützung, sondern auch HD-Modelle die gar kein HDR verarbeiten kann in der Lage sein, die Bildinhalte wiederzugeben. Zudem ist es mit Hybrid Log Gamma möglich, HDR-Inhalte mit High-Frame-Rate (HFR) Technik zu verbinden, also einer erhöhten Bildfrequenz. Eine erste öffentliche Präsentation von HLG mit HFR ist auf der IFA 2016 geplant.  LG ist natürlich stolz, dem Kunden in seinem Premium-Segment eine so breite Unterstützung verschiedener Features und Standards präsentieren zu können.

Brian Kwon, President Home Entertainment bei LG Electronics: “Kein anderer Anbieter kann heute im HDR-Bereich eine vergleichbare Flexibilität aufweisen wie wir mit unseren TV-Geräten. Private Endanwender sind daher mit LG auf der sicheren Seite, egal um welchen HDR-Standard es geht.”

LG stellt seine aktuellen Highlights im Bereich Unterhaltungselektronik auf der IFA in Berlin aus, die vom 02. bis 07. September 2016 stattfindet.

LG OLED55B6D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

Price: EUR 1.799,00

(0 customer reviews)

14 used & new available from EUR 1.601,11

LG OLED55E6D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus)

Price: EUR 3.428,90

4.5 von 5 Sternen (17 customer reviews)

1 used & new available from EUR 3.428,90

LG OLED55C6D 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus)

Price: EUR 2.895,00

4.6 von 5 Sternen (24 customer reviews)

1 used & new available from EUR 2.895,00

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
LGs 4K OLED TVs unterstützen alle wichtigen HDR-Technologien
5 (100%) 3 Bewertung[en]