Panasonic FXW604 & FXW654: Einsteiger-UHD-TV mit HDR10+

3
Die FXW604 & FXW654 Modelle gibt es in Größen von 40 bis 65 Zoll, hier neben Panasonics Full-HD Range
Die FXW604 & FXW654 Modelle gibt es in Größen von 40 bis 65 Zoll, hier neben Panasonics Full-HD Range

Panasonic eröffnet sein 4K UHD Fernseher Lineup 2018 mit seiner FXW604 & FXW654 Modellreihe. Die große Überraschung ist sicherlich, dass das dynamische High Dynamic Range Format „HDR10+“ (Plus) bereits in der Einstiegs-Serie Unterstüztung findet. 

Ultra-HDTV.net 300 x 250Anzeige

„Der ideale Einstieg ins 4K/UHD Zeitalter“ – So beschreibt Panasonic die FXW604 & FXW654 Modelle. Die 4K UHD TVs (3.840 x 2.160 Pixel) sind in 43, 49, 55 und 65 Zoll erhältlich und bieten lt. Panasonic „Multi HDR Support“. Neben dem bereits erwähnten HDR10+ (Plus) Format verarbeiten die FXW604 & FXW654 Modelle auch geläufige HDR10 Signale und HLG-HDR (Hybrid-Log Gamma) für TV-Übertragungen. Die FXW604 & FXW654 Serien sind mit einem EDGE-LED-Backlight mit „Adaptive Backlight Dimming“ ausgestattet. Die Technik soll Kontraste durch ein kontinuierlich angepasstes Backlight verbessern. Wir vermuten, dass es sich hierbei um ein großflächiges Dimming handelt, welches nicht in einzelne Dimming-Zonen unterteilt ist. Als Bildwiederholfequenz gibt Panasonic 1.300Hz, damit sind aber lediglich die durch die Zwischenbildberechnung erreichten Frames gemeint. nativ werden maximal 100Hz erreicht.

Switch-Design & IP>TV Streaming

Als Betriebssystem kommt Panasonics hauseigene „my Home Screen 3.0“ Oberfläche zum Einsatz die weiter optimiert wurde. Man erhält direkten Zugriff auf Live-TV-Apps und angeschlossene Geräte über die neue Locator-Leiste, die eine Übersicht über oft gesehene Inhalte bietet. Ein Sport & Game-Modus ist ebenfalls mit an Bord. Über IP>TV-Streaming können Fernsehprogramme über das Heimnetzwerk an dritte Geräte übertragen werden. Zuletzt weist Panasonic noch auf das Switch-Design hin, mit dem die Standfüße außen am Gerät oder leicht versetzt in der Mitte (für kleinere TV-Boards) angebracht werden können. Aus technischer Sicht scheinen die Geräte der FXW604 und FXW654 Modellreihe baugleich zu sein. Wir denken, dass die Unterschiede sich rein auf das Design beziehen.

Highlights FXW604 & FXW654 Modelle:

  • 4K LED TV mit 1.300Hz: Verbessertes 4K Bildprozessing mit guter Detailausbeute
  • Multi HDR Support: Unterstützung für HDR10, HLG (Hybrid-Log Gamma) und HDR10+ (Plus)
  • Adaptive Backlight Dimming Plus: Verbessertes LED-Backlight (Edge) für eine verbesserte Kontrast und natürlichere Farbwiedergabe
  • Switch Design: Passt sich ihren TV-Möbeln an. Die Standfüße können außen oder nach innen versetzt am TV angebracht werden.
  • My Home Screen 3.0: Neuste Version von Panasonics hauseigener TV-Menüoberfläche

Preis & Verfügbarkeit

Die Einsteiger-Serien sind voraussichtlich ab Juli 2018 erhältlich. Somit verpasst Panasonic mit den FXW654 & FXW604 Modellen leider die Fußball Weltmeisterschaft 2018. Dafür werden die angekündigten Geräte der 700er, 800er (OLED) und 900er (OLED) Serien rechtzeitig zur Verfügung stehen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen stehen leider noch nicht fest.

Technische Details FXW604 & FXW654 4K TVs:

Modelle: TX-65FXW654
TX-55FXW654 / TX-55FXW604S
TX-49FXW654 / TX-49FXW604S
TX-43FXW654 / TX-43FXW604S
TX-40FXW654
Bild & Ton:
Panel 4K Ultra HD
Bright Panel Bright Panel
Auflösung 3.840 x 2.160
Bildwiederholfrequenz 4K 1.300Hz BMR IFC
Bildmodi Dynamic / Normal / Cinema / True Cinema
Custom / Sport / Game
Multi HDR Support HDR10 / Hybrid-Log Gamma (HLG)
HDR10+ (Dynamische Metadaten)
HDR Brightness Enhancer Ja
Kontrast High Contrast
Adaptive Backlight Dimming Adaptive Backlight Dimming Plus
Lautsprechersystem Cinema Surround Sound
Ausgangsleistung 20 Watt (10W x2)
Sound-Modus Standard / Musik / Sprache / Stadion / User
Smart-TV
My Home Screen Version 3.0
Sprachsteuerung / -führung Ja / Ja
EPG (Electronic Programm Guide Ja
Menü Sprachen 27
Signalverarbeitung Quad-Core-Pro
Integriertes WLAN Ja
Panasonic Media Center App Ja
TV Anywhere Ja
TV>IP Ja
Panasonic TV Remote Apps Ja
Swipe & Share Ja
Internet Apps Ja
Web Browser Ja
Spiegelung (Easy Mirror) Ja
DLNA Ja (DTCP-IP/DMP/DMR/DMS)
IP Home Control Ja (Creston / Control 4)
Media Player Ja (Version 2.0)
Unterstütze Formate AVI/HEVC/MKV/WMV/MP4/M4v/FLV/3GPP
/VRO/VOB/TS/PS, MP3/AAC/WMA
Pro/FLAC/Apple Lossless/WAV, JPEG
HbbTV / HbbTV Settings Ja / Ja
Videotext Seitenspeicher 1000 Seiten
USB-HDD-Recording (Pause Live TV &
Zurückspulen)
Ja
Multi Window Ja
HDAVI Control Ja
Hotel Modus / 4K HDR Game Modus Ja / Ja
Allgemeines
Energieeffizienzklasse 65′: A
55′: A
49′: A
43:‘ B
40:‘ A
Bildschirmdiagonale in cm 65′: 164 cm
55′: 139 cm
49′: 123 cm
43′: 108 cm
40′: 100 cm
Leistungsaufnahme Durchschnitt (Watt) 65′: 144 W
55′: 114 W
49′: 94 W
43′: 78 W
40′: 64 W
Design Interior & Switch Design
Tuner
Tuner Quattro Tuner
Empfang DVB-T/T2 / DVB-S2 / DVB-C / TV>IP
Analog Tuner Ja
Einkabelfunktion für DVB-S Ja (2.0 JESS)
Anschlüsse
HDMI 2.0 (4K 60/50p mit HDCP 2.2) 3 (seitlich)
Audio Return Channel Ja (HDMI Input 2)
USB 2 (1 seitlich, 1 hinten 1x USB 3.0, 1x USB 2.0)
LAN Anschluss Ja
CI (Common Interface) Ja (CI Plus, Version 1.3)
Gemeinsamer Composite / Komponenten Eingang Ja
Optischer Digitalausgang Ja (unten)
Kopfhörerausgang Ja (seitlich)

Videovorstellung FXW604 & FZW654:

Panasonic FXW604 & FXW654: Einsteiger-UHD-TV mit HDR10+
4.7 (93.33%) 3 Bewertung[en]

3 KOMMENTARE

  1. Interessant wäre für welche 2017er Modelle HDR10+ per Software Update nachgereicht wird. Ich hoffe das der DXW904 mit dabei ist. Weiß hier jemand mehr?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here