Sind Playstation 4K und Xbox Durango der Schlüssel zu Ultra HD?

0
Quick News

Hängt der Erfolg von Ultra HD vielleicht an den neuen Konsolen Playstation 4 und Xbox Durango? Nate Lanxon von arstechnica.com hat diese interessante These aufgestellt.

Es gibt zwei Probleme zu bewältigen: Die Fernseher reißen ein zu großes Loch in unsere Geldbeutel und es gibt keinen Content in 4K-Auflösung. Solange nicht eines der beiden Probleme behoben ist wird sich nichts an der  Tatsache ändern, dass niemand einen 4K-Fernseher sein Eigen nennt.

Im Jahr 2005 hatten gerade einmal 10 Millionen Haushalte einen HD-Fernseher. Dies änderte sich bald, nachdem Ende 2005 die Xbox 360 und im darauffolgendem Jahr die Playstation 3 auf den Markt kam. Auf einmal gabe es interaktiven, hochaufgelösten Content für alle. Nach Release der PS3 natürlich noch mehr, da diese ein Blu-Ray-Laufwerk besitzt.

Ab da an gab es fast kein Halten mehr für Full-HD Fernseher. Die Preise purzelten und so zogen die Plasma- und LCD-Rießen in unser Wohnzimmer ein. Zugegeben war es vielleicht noch ein großes Glück, dass sich Panasonic mit seiner HD-DVD und Sony mit der Blu-Ray eine regelrechte Schlacht geliefert haben. Ein Angebot jage das Nächste und man konnte sich gut mit Fernseher, Player und Filmen eindecken.

Konsolen bieten interaktiven Ultra HD-Content

Jetzt stehen wir doch wieder am gleichen Punkt. Jeder jammert in den Kommentaren und Foren dieser Welt, dass es doch sinnlos sei einen UHD-Fernseher zu besitzen, wenn kein Material zur Verfügung steht.  Jetzt erkennt man bereits den Silberstreifen am Horizont in Form der „Next Next Generation Consoles“.

Vergleicht man die Leistung der Xbox 1 mit ihrem Nachfolger, der Xbox 360, so kann man doch einen rießigen Sprung erkennen. Die neuen Konsolen sollten zumindest Videomaterial in 4K-Auflösung problemlos abspielen können. Nach Ausreizung der PS4 und Xbox8 schafft man es vielleicht sogar AAA-Spiele in Ultra-HD-Auflösung auf den Bildschirm zu zaubern. Die Herausforderung liegt hier bei den Spieleherstellern, die hierfür das letzte aus den Konsolen rausquetschen müssen – Falls die Konsolenkonfiguration keine Limitierungen setzt. (z.B. fehlender Anschluss)

Erste Zeichen stehen aber gut, dass die neuen Konsolen rechenstarke, einfach zugängliche Prozessoren, genug Arbeitsspeicher und entsprechende Anschlüsse erhalten. Die Gerüchte verdichten sich, dass wir im März mehr zu den neuen Konsolen erfahren. Wir drücken die Daumen!

via

Sind Playstation 4K und Xbox Durango der Schlüssel zu Ultra HD?
5 (100%) 1 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here