Sony Android TVs aus 2015/2016 erhalten HLG-HDR

5
Sony XD94 4K HDR Fernseher

Sony hat ein neues Firmware-Update für seine Anroid TVs aus 2015/2016 in der Pipeline. Das Update ermöglich kompatiblen Geräten die Wiedergabe von Inhalten mit HLG-HDR (TV-Übertragungen) und reduziert zudem den Input-Lag. 


Anzeige

Mit dem Update Version 3.885 sind Android TVs aus 2015 und 2016 ab sofort in der Lage das HLG-HDR Format über die HDMI-Eingänge zu verarbeiten. Somit können auch zukünftige TV-Übertragungen in High Dynamic Range bewundert werden. Zudem hat Sony die Kommunikation zwischen TV und Spielekonsolen verbessert, womit der Input-Lag (Eingabeverzögerung) im HDR-Modus weiter reduziert werden konnte. Die Playstation 4 Pro, Xbox ONE S sowie die neue Xbox ONE X unterstützen Spiele mit HDR. Bei den restlichen Punkten des Updates handelt es sich lediglich um kleinere Fehlerbehebungen in Kombination mit externen Geräten (z.B. Sonos Soundbars) oder integrierte Apps.

Das Update wird in mehreren Phasen ab dem 12 Juli 2017 in Europa veröffentlicht. Über die automatische Update Funktion wird die Firmware Version 3.885 automatisch heruntergeladen. Nachfolgende Modellreihen erhalten das Update:

  • 2016 Sony’s Android TVs: SD85, XD85, XD93 XD94
  • 2015 Sony’s Android TVs: W75C, W80C, W85C, S80C, S85C, X80C, X83C, X85C, X90C, X91C, X93C X94C
Sony Android TVs aus 2015/2016 erhalten HLG-HDR
4.5 (90%) 8 Bewertung[en]

5 KOMMENTARE

  1. Freue mich auch sehr über das Update für meinen 2015er X9005C.
    Alles sehr nützliche Updates/ -grades. Soll auch so sein, wenn man bedenkt, dass ich 2015 noch 3500€ dafür hingelegt habe.

    Und endlich läuft Amazon Instant Video wieder ordentlich.

    • Das kann ich leider nicht bestätigen.
      Die Amazon Video App läuft auf meinem KD-XD559305 immernoch sehr bescheiden, was ich übrigens auf das ganze System ausweiten kann.
      Der Fernseher stürzt so oft ab, das habe ich zum letzten Mal zu Windows 95 Zeiten erlebt. Insgesamt also sehr enttäuschend und mit großer Sicherheit wird Android beim nächsten Kauf nicht meine erste Wahl sein.
      Mit der Bildqualität bin ich allerdings sehr zufrieden.

  2. Daran sollte Samsung sich mal ein Beispiel nehmen! Man kann auch die älteren Premium Modelle mal ein Update spendieren!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here