Xbox Scorpio unterstützt HDMI 2.1 und Freesync 2

0
Xbox Scorpio - Technische Details zur 4K Konsole
Xbox Scorpio - Technische Details zur 4K Konsole
Anzeige

Die technischen Details der Xbox Scorpio wurden um ein wichtiges Feature erweitert. Die 4K Konsole soll lt. Angaben von Eurogamer das neue HDMI 2.1 Interface sowie die adaptive Framerate-Technologie Freesync 1 & 2 unterstützen. Ein kompatibler Monitor oder Fernseher ist bislang nicht in Sicht.


Anzeige

Microsoft leistet Vorarbeit und wird die neue Xbox Scorpio mit dem neusten HDMI 2.1 Standard ausstatten, der aber erst im Herbst dieses Jahres und damit kurz vor Marktstart der Konsole verabschiedet wird. HDMI 2.1 soll ein neues Feature namens „Game Mode VRR“ ermöglichen, wobei VRR für „variable refresh rate“ steht. Dieser Modus nutzt den FreeSync 2 Standard, der bereits in der neuen HDMI-Version implementiert ist und neben HDR alle potentiellen Bildwiederholungsraten unterstützt. Diese Technik synchronisiert die Bildwiederholungsrate von Display & Konsole und verhindert so Screen-Tearing (Der Versatz eines Bildes) und Bildstottern. Dieses Feature unterstützt bisher keine Konsole und wäre ein Alleinstellungsmerkmal für die Xbox Scorpio.

Xbox One X Konsole 1 TB

Preis: EUR 766,30

(0 Kundenrezensionen)

2 neu & gebraucht ab EUR 766,00

Neuer 4K Fernseher für Xbox Scorpio?

Ob sich Microsoft nur am FreeSync-Feature bedient oder noch weitere Features der HDMI 2.1 Schnittstelle unterstützen möchte ist noch nicht bekannt. Theoretisch könnten auch bis zu 120 Vollbilder über die Schnittstelle an einen Monitor oder Fernseher übertragen werden. Auch ein dynamischer HDR-Modus für Spiele wäre denkbar. Bislang ist das aber nur Zukunftsmusik, denn es wurden bisher weder Monitore noch 4K Fernseher mit HDMI 2.1 Schnittstelle vorgestellt. Es werden vielleicht auch neue HDMI-Kabel mit 48 GBit/s Übertragungsrate benötigt. Aktuelle 4K Fernseher und Monitore werden aber trotzdem von der verbesserten Performance und neuen Prozessor-Struktur der Xbox Scorpio profitieren, da der A/V-Anschluss der Konsole auch Abwärtskompatibilität zu HDMI 2.0 ist.

Via: Eurogamer.com

Xbox Scorpio unterstützt HDMI 2.1 und Freesync 2
5 (100%) 2 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here