4K Filme von Sony jetzt auf iTunes verfügbar – Gratis Upgrade der HD-Version

6
Alle 4K Filme von Sony Pictures stehen jetzt auf iTunes zum leihen und kaufen bereit!

iTunes scheint die Vertriebsrechte an den 4K Filmen von Sony Pictures erworben zu haben. Ab sofort stehen Spider-Man, Blade Runner, Equalizer und Co. in bester UHD Qualität mit Dolby Vision zur Verfügung! 


Anzeige

Wer sich bereits einige der Filme in HD-Qualität über den iTunes Store zugelegt hat, wird sich erst recht freuen. Alle in 4K verfügbaren Titel bekommen ein kostenloses Upgrade und können fortan über den Apple TV 4K wiedergegeben werden. Das Portfolio von Sony Pictures enthält Klassiker wie „Hook“, „Die Brücke am Kwai“ oder „Der Da Vinci Code – Sakrileg“ sowie Neuzugänge wie „Alpha“, „Gänsehaut 2“ oder „Spider-Man: A New Universe“. Insgesamt wurde die iTunes Videothek um 65+ neue 4K Titel erweitert. Aus unserer Sicht sehr zu empfehlen wäre „Blade Runner 2049“ (Vorgänger „Blade Runner – Final Cut“ ist übrigens gerade auf iTunes im Angebot für 3.99 Euro zum Kauf).

Günstig leihen ab 3.99 Euro

Bislang konnte man die digitalen 4K Versionen der Sony Pictures Produktionen nur über Amazon Prime Video abrufen. Auf dem Konkurrenz-Marktplatz werden die Titel immer noch in 4K UHD Angeboten, zum großen Teil aber mit schlechterer Ausstattung und dazu noch teurer. iTunes bietet die älteren 4K Filme für 9,99 Euro zum Kauf an. Dazu kommt meist eine Leih-Option für 3.99 Euro. Neuere Titel kosten 4.99 Euro zur Leihe, bzw. 16.99/17.99 Euro. Wir sind gespannt, ob Apple dem Filmstudio neue Preise diktiert und Klassiker bald für 6 bis 7 Euro anbietet.

Fast alle 4K Filme von Sony Pictures liegen auf iTunes mit Dolby Vision und Dolby Atmos 3D-Sound (englisch) vor
Fast alle 4K Filme von Sony Pictures liegen auf iTunes mit Dolby Vision und Dolby Atmos 3D-Sound (englisch) vor

Dolby Vision & Dolby Atmos

Über die Ausstattung kann man nicht meckern. Soweit wir es in unserer Komplettliste erfasst haben, sind alle Titel in 4K Auflösung, HDR10 sowie Dolby Vision HDR verfügbar. Ein Großteil der Filme ist sogar mit Dolby Atmos 3D Sound ausgestattet, jedoch nur die englischen Tonspur. Die deutsche Sprachausgabe liegt meist als Dolby Digital 5.1 vor. Wer sich durch das gesamte iTunes Portfolio klicken möchte, der findet alle Titel von Sony Pictures sowie anderen Filmstudios in unserer Komplettliste vor.

Vielen Dank an Mauritz für den Tipp! Du hast etwas interessantes entdeckt das wir mit unseren Lesern teilen sollten? Dann teil es uns über das Kontaktformular mit!

6 KOMMENTARE

  1. Dieses Upgrade betrifft aber nur Filme die man gekauft hat, denn es macht ja irgendwie kein Sinn, wenn man nen Film nur in HD kaufen muss um ihn dann in 4K zu bekommen.
    Zur Disney-Strategie. Warum wie Warner die Inhalte nicht mehr verkaufbar machen. Wenn ich einen expliziten Film haben möchte. Warum soll ich dann den nicht kaufen dürfen. Disney verdient ja teils daran.
    Und wegen einem Film wird auh keiner monatlich sich nen Dienst ans Bein binden

  2. Habe das Apple 4K TV ungefähr ein Jahr nun bei mir und über 60 Filme gekauft. 😉
    Also ich bin mit der Preisgestaltung der Filme dort sehr zufrieden. Zwischen 12-17 € herum für neue Filme und fast immer in 4K ist wirklich günstig im Vergleich zu Kauf einer 4K UHD für 25-30 €. Und es gibt ja jede Woche neue Angebote von Kauffilmen für 3-6 € oft nur in 4K!
    Disney Filme in 4K wäre noch das letzte was eigentlich fehlt. Nur Disney wird sich wohl kaum auf die günstigen Konditionen einlassen, die Apple vorgibt. Da wird Disney eher in seinem Streaming Dienst investieren.

    Hoffe es werden stätig mehr Kunden mit Apple TV, damit es nicht eines Tages abgeschaltet wird und die Filme weg sind. Filme von denen ich z.B. Fan bin wie Star Wars, werden aber weiterhin auf Blu-Ray oder 4K UHD gekauft.

    • Ich bin mir da mit Disney nicht so sicher. Seit kurzem gibt es auch 4K Disney Filme über rakuten.TV und prime Video zu kaufen. Es fühlt sich so an als ob Disney seine Strategie etwas überdenkt. Besonders wenn 4K Blu Rays gerade eher zurückgehen.

  3. Jetzt fehlt nur noch Disney, dann bin ich wunschlos glücklich. Ich finde sowohl die Qualität der Streams, als auch die Software / Usability sehr gut. Deutlich angenehmer als Rakuten oder Prime Video….
    Ich würde sogar soweit gehen und meinen 4K Bluy Ray Player in die Mottenkiste packen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein