Anime satt: Crunchyroll kommt als App auf Smart-TVs von Samsung

Crunchyroll bietet Anime-Videostreaming an. Noch in dieser Woche startet endlich eine App an den Smart-TVs von Samsung.

So steht die App in den USA bereits an den Fernsehgeräten der Südkoreaner zur Verfügung. Im Rest der Welt, also auch Europa bzw. Deutschland, soll es noch im Verlauf dieser Woche so weit sein. Crunchyroll bietet euch über 46.000 Filme und Serienepisoden aus dem Anime-Bereich an. Dazu gesellen sich über 3.300 japanische Musikvideos und weitere Specials.

Crunchyroll ist dabei ein Tochterunternehmen von Sony. Letzten Endes macht man sich mit dem speziellen Fokus die wachsende Popularität von Mangas und Animes zunutze. Denn längst sind die Zeiten vorbei, in denen die japanischen Animationen nur ein Nischenpublikum erreicht haben. Das sieht man auch an erfolgreichen Realfilm-Adaptionen wie „One Piece“ bei Netflix.

Crunchyroll bietet unterschiedliche Tarife an.
Crunchyroll bietet unterschiedliche Tarife an.

Um Crunchyroll als App an den Smart-TVs von Samsung nutzen zu können, benötigt ihr ein Fernsehgerät aus den Modelljahren 2017 bis 2020. Ihr könnt die Anwendung aus dem App-Store von Tizen kostenlos herunterladen. Zur Nutzung ist aber natürlich ein Abonnement Voraussetzung. Da bietet Crunchyroll verschiedene Optionen an, die ab 6,99 Euro im Monat beginnen. Auch Jahresabos sind möglich.

Crunchyroll bietet Untertitel, Synchronisationen und den Originalton

Crunchyroll hat sich im Anime-Bereich auch einen Namen gemacht, da man neben verschiedenen Sprachen für die Synchronisationen und Untertitel natürlich auch den japanischen Originalton bereithält. Ihr könnt das Ganze allerdings auch als Channel bei Prime Video abonnieren, solltet ihr keinen Smart-TV von Samsung besitzen. Es gibt also verschiedene Wege, um auf den Videostreaming-Dienst zuzugreifen.

Crunchyroll wirbt mit der Vielfalt seiner Synchronisationen.
Crunchyroll wirbt mit der Vielfalt seiner Synchronisationen.

Letzten Endes wünschen wir erst einmal allen Lesern viel Spaß, welche die App für Cruchyroll an den TVs von Samsung nutzen können und wollen. Die Anwendung soll, wie bereits erwähnt, noch diese Woche eintrudeln.

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge