Arte zeigt Cirque du Soleil „Kurios – Cabinet of Curiosities“ an Weihnachten in UHD

0
ARTE zeigt am 26. Dezember, um 21.40 Uhr die Show
ARTE zeigt am 26. Dezember, um 21.40 Uhr die Show "KURIOS - Cabinet of Curiosities" des Cirque du Soleil (via UHD1 by HD+): Quelle: obs/ARTE G.E.I.E./Martin Girard

Über die Feiertage kann man sich angesichts der aktuellen Ankündigungen nicht über 4K-Inhalte beschweren. Da stimmt auch der Kulturkanal Arte mit ein. Jener zeigt am 26. Dezember 2018 nämlich in Ultra HD das Programm des berühmten Cirque du Soleil.


Anzeige

Konkret handelt es sich dabei um „Kurios – Cabinet of Curiosities“. Als Sendezeit ist 21:40 Uhr angegeben. Damit die Übertragung problemlos in Ultra HD vonstatten gehen kann, hievt man das Programm auf den Demokanal UHD1, der unseren Lesern sicherlich mittlerweile ein Begriff ist. Für die Übertragung des Arte-Materials stellt Astra UHD1 zeitweise sogar unverschlüsselt zur Verfügung.

Wie auch bei den sonstigen Übertragungen via UHD1 bleiben für den Empfang natürlich ein 4K-TV  mit HEVC-Decoder und ein Satellitenanschluss Voraussetzung. Falls es hier daheim Probleme gibt, besteht immer noch als Alternative die Möglichkeit „Kurios – Cabinet of Curiosities“ in SD oder HD über die traditionellen Empfangsmöglichkeiten und Mediatheken abzurufen. Die höchste Qualität erreicht man aber eben über UHD1 – 3.840 x 2.160 Bildpunkte mit 50 Bildern pro Sekunde.

Ultrascharfe Weihnachten
Ultrascharfe Weihnachten mit dem Cirque du Soleil (Quelle: obs/ASTRA Deutschland GmbH/Martin Girard)

Es handelt sich dabei laut Arte um die Erstausstrahlung von „Kurios – Cabinet of Curiosities“. In Europa gab des diese Show des Cirque du Soleil noch nicht einmal für ein Live-Publikum zu sehen. Arte will mit der Übertragung seine Bemühungen als UHD-Pionier fortsetzen. Etwa legte man bereits 2016 los und sendete damals das Ballett „Le Corsaire“ aus der Wiener Staatsoper als Live-Übertragung erstmals in UHD.

Cirque du Soleil sei laut Arte für Ultra HD prädestiniert

Laut Arte sei das farbenfrohe Programm des Cirque du Soleil besonders für eine Ausstrahlung in Ultra HD geeignet. Gegründet wurde der Zirkus bereits 1984 in Montreal in Kanada. Vormerken sollten sich Interessenten dafür eben den 26. Dezember 2018 bzw. 21:40 Uhr als konkrete Uhrzeit. Die Fernsehregie übernimmt Jean-Marc Létourneau. Nach der Ausstrahlung wird „Kurios – Cabinet of Curiosities“ noch 30 Tage im Replay über Arte Concert in der Mediathek zur Verfügung stehen. 83 Minuten geht diese Sendung.

Empfangsparameter „UHD1 by Astra/HD+“

  • Astra (19, 2° Ost) UHD1 by Astra / HD+
  • Transponder: 1.035
  • Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal)
  • Symbolrate: 22.000 Ms/s
  • Video: 2160 50p, HEVC Main 10
  • Datenrate: 25 Mbit/s
Arte zeigt Cirque du Soleil „Kurios – Cabinet of Curiosities“ an Weihnachten in UHD
5 (100%) 1 Bewertung[en]
QUELLEPresseportal
Avatar
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein