Batman: Frische Serie ab August bei Prime Video, Produktion von Max hingegen eingestampft

Prime Video zeigt ab 1. August 2024 die neue Serie „Batman: Caped Crusader“. Ein anderes Projekt um den dunklen Ritter hat allerdings das Zeitliche gesegnet.

So wollte der Streaming-Anbieter Max, der seine Originals ja gerade in Abstimmung mit HBO neu ausgerichtet hat, eine Eigenproduktion zu „Arkham Ayslum“ stemmen. Doch diese Serie entwickelt man inzwischen nicht mehr weiter, heißt es. Eigentlich sollte das Format rund um die psychiatrische Anstalt in der Welt des dunklen Ritters im selben Universum wie „The Batman“ von Matt Reeves spielen. Später änderte man dies auf das neue DCU von James Gunn. Doch nun hat man das Projekt ganz eingestampft.

So sollte Antonio Campos als Drehbuchautor uns Showrunner fungieren. Dieser hatte sich einen Namen durch beispielsweise den Film „The Devil All the Time“ mit Tom Holland gemacht. Offenbar ist man bei Max aber nicht zufrieden mit dem bisherigen Verlauf gewesen. So berichtet Variety, „Arkham Asylum“ unter der Schirmherrschaft von Campos werde es nicht mehr geben. Denkbar sei jedoch, dass man in Zukunft noch einmal einen komplett neuen Anlauf versuche.

Das Universum von „The Batman“ wird aber immer noch durch die kommende Serie „The Penguin“ erweitert, in welcher Colin Ferrell erneut die Rolle des Superschurken verkörpern wird. Diese soll noch 2024 anlaufen, nach aktuellem Stand im September 2024. Obendrein arbeitet man bei Warner Bros. Discovery auch an „The Batman: Part II“, der im Oktober 2026 starten soll.

„Batman: Caped Crusader“ macht Fans Hoffnung

Fans von Batman dürften sich aber auch auf „Batman: Caped Crusader“ freuen. Dabei handelt es sich um eine Zeichentrickserie, bei der Bruce Timm federführend ist. Dieser ist auch eine der Schlüsselfiguren hinter der legendären „Batman: The Animated Series“ aus den frühen 1990er-Jahren gewesen, die unter vielen Fans bis heute als die beste Umsetzung des dunklen Ritters abseits der Comics gilt.

Die neue Serie wirkt im visuellen Stil „Batman: The Animated Series“ gar nicht unähnlich, mischt aber auch die frühen Comics mit hinein. Die erste Staffel startet am 1. August 2024 bei Amazon Prime Video. Zumindest der erste Trailer weckt hier definitiv hohe Erwartungen.

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

QuelleVariety
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Beliebte 4K Blu-rays
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge