„Cyberpunk 2077“: Next-Gen-Version kommt für die Xbox Series X, PS5-Version bleibt offen

0
Cyberpunk 2077
"Cyberpunk 2077": Next-Gen-Version wird mit Abstand zum Launch der neuen Konsolen erscheinen

Das heiß ersehnte RPG „Cyberpunk 2077“ wird auch für die nächste Konsolengeneration umgesetzt. Nun gibt es ein paar Neuigkeiten zum Launch für die Next-Gen-Plattformen.

So haben die polnischen Entwickler von CD Projekt abermals bestätigt, dass eine technisch aufgepeppte Version für die Xbox Series X erscheinen werde. Wer das Spiel für die Xbox One kaufe, werde die verbesserte Version ohne weitere Kosten erhalten. Dafür werde man dann ein Gratis-Update via Smart Delivery verteilen. Anders sehe es aber leider im Hinblick auf die Sony PlayStation 5 aus.

So könnte man zu einer potenziellen PS5-Version von „Cyberpunk 2077“ aktuell leider noch nichts sagen. Auch ob jene ein zweites Mal gekauft werden müsse oder ob man sie, wie an der Xbox Series X, kostenlos anbieten könnte, sei derzeit vollkommen offen. CD Projekt weist da in Richtung Sony. Die Japaner müssten zunächst ihre Strategie konkretisieren, vorher können man da nicht voranpreschen.

Klargestellt wurde in diesem Atemzug auch, dass „Cyberpunk 2077“ für die Xbox Series X erst deutlich nach dem Launch der Konsole zur Verfügung stehen werde. Ein Update zum Release der neuen Plattform visiere man bei CD Projekt nicht an. Als Begründung nennt das Entwicklerstudio, dass man sich da zunächst stärker mit der Hardware vertraut machen wolle, bevor man „Cyberpunk 2077“ umfassend technisch aufbohre.

„Cyberpunk 2077“ ist über die Abwärtskompatibilität spielbar

Wer nicht auf die Next-Generation-Version warten will, wird „Cyberpunk 2077“ dennoch an der Xbox Series X und der PlayStation 5 spielen können – über die Abwärtskompatibilität der beiden Konsolen. Dann wird es aber eben grafisch keine großen Mehrwerte gegenüber den Varianten für die Xbox One X bzw. PlayStation 4 Pro geben. Wer also an den Konsolen die hochwertigste Fassung spielen will, wird sich in Geduld üben müssen.

Cyberpunk 2077 — Official E3 2019 Cinematic Trailer

CD Projekt hat zusätzlich erklärt, dass „Cyberpunk 2077“ genauso umfangreiche DLCs erhalten solle wie bereits „The Witcher 3: Wild Hunt“, das letzte Triple-A-Spiel des Entwicklers. Auch hier visiert man wieder eine Mischung aus kostenpflichtigen, großen Erweiterungen und kleineren Gratis-DLCs an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein