Fährt und fliegt Amazon bald durch unsere Wohnung? Neuer Echo Show 15, Amazon Glow uvm.

0
Viel neue Technik von Amazon - wenig davon für Deutschland

Amazon hat viele neue Produkte vorgestellt, darunter den „Roboter“ Amazon Astro, die fliegende Ring Always Home Cam, einen smarten Thermostat und den Echo Show 15.

Die Produktvorstellung von Amazon ist schon ein paar Tage alt, die Produkte aber noch ganz neu. Das Unternehmen hat in einem Online-Event seine jüngsten, technischen Entwicklungen vorgestellt, die zum Teil bereits vorbestellt werden können. Anbei die wichtigsten Neuvorstellungen von Amazon:

Echo Show 15 im Bilderrahmen-Format

Der Echo Show 15 präsentiert sich als Bilderrahmen TV
Der Echo Show 15 präsentiert sich als Bilderrahmen TV

Ich bin jetzt kein großer Fan der Echo-Familie, der Echo Show 15 ist dann aber wiederum ein Produkt, bei dem ich sagen muss „jap, den könnte ich mir auch in meiner Küche vorstellen“. Das 15.6 Zoll Full-HD Display kann nach Belieben an der Wand installiert oder mit einem Standfuß (separat erhältlich) frei im Raum platziert werden.

Der Clou ist die integrierte Kamera, die Nutzer erkennt und entsprechend deren Nutzeroberfläche einblendet. Die Kamera kann übrigens auch mit einem mechanischen Verschluss verdeckt werden. Auf dem Display lassen sich Notizen, To-Do-Listen, Termine, Kalender und viele weitere Widgets einblenden. Man kann sich auch Rezepte vorlesen/zeigen lassen, ein wenig Netflix während dem Kochen schauen oder einfach die persönliche Bildergalerie abbilden.

Gesteuert wird der Echo Show 15 übrigens ausschließlich mit der Sprache. Wer also auf eine schnelle, intuitive Bedienung per Touch-Display hofft, wird leider enttäuscht. Alles in allem ein ganz netter Begleiter für den Alltag. Der Echo Show 15 wird 249,99 Euro kosten und ist in kürze bestellbar!

Wir stellen vor: Echo Show 15 | 15,6-Zoll-Smart Display in Full HD, für ein organisiertes Familienleben mit Alexa
Preis: 249,99 €
(Stand von: 2021/10/15 9:33 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 249,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Amazon Astro: Roboter-Buttler

Der Amazon Astro soll als "Roboter-Buttler" und "Wachhund" seine Menschen unterstützen
Der Amazon Astro soll als „Roboter-Buttler“ und „Wachhund“ seine Menschen unterstützen

Sie kommen! Amazon zeigt mit dem Amazon Astro seinen ersten Roboter-Buttler. Das Gefährt kann das Zuhause überwachen oder Dinge in bestimmte Räume oder zu bestimmten Personen bringen… ihr wisst schon, wenn es euch zu anstrengend ist eurem Schatzi die Tüte Chips ins Wohnzimmer zu bringen. Astro kann sich auf Wunsch frei im Raum bewegen, oder den Nutzer auf Schritt und Tritt folgen, z.B. wenn Astro Musik abspielt (habe ich DJ Roomba gehört?). Mit einem Ring Protect Pro Abonnement patrouliert Astro im Haus, solltet ihr nicht Zuhause sein. Videoclips werden in der Cloud gespeichert und wenn gewünscht, kann Astro auch direkt mit der Notfall-Hotline Kontakt aufnehmen. Initial wird Astro 999 $US kosten – für ausgewählten, kleinen Kundenkreis. Danach steigt der Preis auf 1.399 $US.

Ring Always Home Cam: fliegender Wachhund

Einbrecher hassen diesen Trick: Die Ring Always Home fungiert als digitaler Wachhung
Einbrecher hassen diesen Trick: Die Ring Always Home kann jederzeit die Wohnung inspizieren

Bei der „Ring Always Home Cam“ handelt es sich um eine Drohne mit integrierter Kamera. Diese verweilt in ihrer Basisstation, bis sie benötigt wird. Die Drohne fliegt nämlich eine vordefinierte Route in der Wohnung ab und informiert den Besitzer über Unregelmäßigkeiten. Man kann die Drohne auch manuell starten, z.B. um zu checken, ob die Kinder nach der Schule auch wirklich gleich Hausaufgaben machen, oder doch erste den Fernseher eingeschaltet haben. Die Ring Always Home Cam wird einem kleinen Kreis zum Preis von 249.99 $US zugänglich gemacht.

Amazon Smart Thermostat – spart Geld

Der Amazon Smart Thermostat soll vor allem Heizkosten einsparen
Der Amazon Smart Thermostat soll vor allem Heizkosten einsparen

Dieses Produkt macht einfach nur Sinn. Der smarte Thermostat von Amazon soll die Heizkosten senken, da dieser die Temperatur an den Tagesrhythmus des Nutzers anpasst. Verlässt dieser das Haus, um z.B. zur Arbeit zu gehen, wird die Temperatur reduziert. Der Thermostat arbeitet mit Alexa-kompatiblen Geräten zusammen, um zu wissen, ob sich jemand im Haus befindet bzw. für wie lange niemand eine „warme“ Wohnung benötigt. Das System lässt sich manuell, via Sprache oder bequem von Unterwegs steuern. So kann man z.B. die Heizung anschalten, ein paar Stunden bevor man aus dem Urlaub zurückkehrt.

Durch die vertiefte Integration in Heimautomatisierungs-Systeme, ist da Produkt derzeit nur in den USA erhältlich.

Halo View Fitness-Tracker

Halo Fitness Tracker
Nein, der Name und die Farbgebung lehnen sich nicht an das Spiel „HALO“ an

Noch ein Produkt, welches derzeit noch den USA vorbehalten ist. Der Halo View Fitness-Tracker bekommt ein Display und ein paar neue Features bekommen. So misst das Gerät nicht nur, wie viel man sich bewegt, sondern auch wie gut die Mobilität der einzelnen Körperregionen (Beine, Rumpf etc.) ist. Die Fitness-Tracker kommen für 79.99 $US in den Handel!

Amazon Glow: Videotelefonie-Projektor für Kinder

Amazon Glow kombiniert ein Display für Videotelefonie mit einem Projektor
Amazon Glow kombiniert ein Display für Videotelefonie mit einem Projektor

Ring Ring! Opa ruft an. Der Amazon Glow richtet sich an die jüngste Zielgruppe von Amazon. Das Gerät besteht aus einem Hochkant-Display und einem integrierten Projektor, der Bilder auf die darunter angebrachte, weiße Oberfläche projiziert. Mit Gestensteuerung kann man sich durch das interaktive Menü klicken, zeichnen oder digitale Objekte verschieben. So können sich z.B. Kinder auch über weitere Distanz miteinander beschäftigen oder Mama, Papa, Opa, Oma verbringen etwas „Screen-Time“ mit ihren Nachkommen.

Unternehmen wie Disney, Mattel oder Nickelodeon stellen entsprechende Inhalte auf Amazon Glow bereit. Das System ist derzeit nur in den USA auf Einladung erhältlich. Ich persönlich glaube nicht, dass sich so eine Videotelefonie-Lösung für Kinder durchsetzen wird. Dafür sind die „Kleinen“ leider schon viel zu früh am Smartphone. Amazon Glow kostet übrigens 249,99 $US.

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein