FLX 9490 SL Fine Arts 4K Fernseher von Grundig mit 55 und 65 Zoll

0
Grundig Fine Arts 4K Fernseher mit Ultra HD Auflösung
Anzeige

Grundig kündigt mit der FLX 9400 SL Serie seine ersten Fernseher mit 4K Ultra HD Auflösung an. Die High-End TVs des deutschen Traditionsunternehmens wird es mit 55 und 65 Zoll Bildschirmdiagonale geben. Bereits im ersten Halbjahr 2014 kommen die ersten Modelle in den deutschen Handel.


Anzeige

Grundig steigt 2014 in das Ultra HD Geschäft ein. Der Fernsehhersteller, welcher sich selbst als sogenannter „Fast Follower“ sieht, möchte nicht die Vorreiterrolle im Ultra HD Marktsegment erlangen. Grundig beobachtet kritisch den Markt und konzipiert bereits seit einigen Monaten eigene Produkte. Diese sollen in den Handel kommen, sobald das Thema 4K / Ultra HD genug Akzeptanz beim Kunden erreicht hat. Das ist auch der Grund wieso sich Grundig auf der IFA 2013 noch sehr bedeckt gehalten hat. Jetzt, kurz nach der CES, scheint der richtige Zeitpunkt für die ersten Ableger der FLX 9490 SL Serie gekommen zu sein. Diese erscheinen bereits im ersten Halbjahr 2014. Im zweiten Halbjahr soll die Serie um vier Größen erweitert werden.

3D Wiedergabe, PPR 800hz und erweiterte Farbpalette

Die Ultra HD Fernseher kommen in den Größen 55 und 65 Zoll und bauen auf dem neuen Digi 9300 Premium Chassis auf. Dieses beherbergt allerlei Technik und Features trotz schlanker Bauweise.

Das Ultra HD Display mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten soll eine erweiterte Farbpalette wiedergeben, welche eine naturgetreue Bildwiedergabe ermöglichen soll. Vor allem Bildbereiche mit schwer zu reproduzierenden Blautönen sollen realistischer aussehen. Die Picture Perfect Rate Technologie, welche die Bildfrequenz auf 800-Hz Niveau anhebt, verspricht vor allem bei Bewegtbildern perfekte Schärfe und Bildfluss. 3D Wiedergabe wird ebenfalls unterstützt. Hierbei greift Grundig auf das passive Polifiler-Verfahren zurück. Im Lieferumfang der High-End Fernseher werden zur Freude des Kunden sechs Polarisationsbrillen enthalten sein.

Triple Tuner, Dual CI+ Slot, MHL 2.0

Das Fernsehprogramm kann über den Triple-Tuner via DVB-T, DVB-C und dem neuen DVB-S2 Standard empfangen werden. Ein Dual-CD+ Slot lässt den Kunden zwei Angebote für Bezahlfernsehen parallel nutzen. Auch das Soundsystem ist nicht zu überhören. Die 60 Watt Ausgangsleistung und der 30 Watt Subwoofer sorgen für ausreichende Beschallung, sollte man nicht über eine Soundanlage verfügen.

Ein Dual-Core Prozessor und eine überarbeitete Software sollen auch in puncto Bedienkomfort den Kunden überzeugen. Die Bedienoberfläche (Full-HD) wurde von Grund auf überarbeitet und gibt dem Nutzer schnellen Zugriff auf Smart-TV Features und Apps. Live Share und MHL 2.0 ermöglichen die Synchronisation mit mobilen Endgeräten. Videos und Musik können über das Smartphone oderTablet auf den 4K Fernseher gestreamt werden. Da „nur“ der MHL 2.0 Standard unterstützt wird, beträgt die maximale Auflösung der übertragenen Videos 1.920 x 1.080 Pixel.

Murat Sahin, CEO und Geschäftsführer von Grundig:

Trotz des schwierigen TV-Marktumfelds wächst Grundig kontinuierlich und baut seine technologischen Fähigkeiten aus.. Unsere kürzlich eröffnete eigene Panelproduktionslinie ist ein guter Beweis dafür: Sie zeigt, dass wir den Herausforderungen des zunehmend dynamischen und schnelllebigen Marktes sehr gut begegnen. Bei unseren neuen Fine-Arts-Modellen setzen wir mit nativer 4K-(Ultra HD) Auflösung zudem auf eine neue Technologie, die das Marktpotenzial von 3D übertreffen und dem Handel Sicherheit für die Zukunft bieten kann.

Sechs 4K Fernseher in 2014 – Preis noch nicht bekannt

Im Laufe des Jahren werden wird die ersten 4K Fernseher von Grundig im Handel bewundern können. Hierbei ist noch nicht sicher, ob Grundig nur mit ausgewählten Handelspartnern kooperieren wird. Die Preise der 55 und 65 Zoll Modelle wurden noch nicht genannt. Man konnte aber bereits zwischen den Zeilen lesen, dass man keine „Günstig-TVs“ von Grundig erwarten darf. Man möchte dem Kunden die „solide Alternative“ zum angemessenen Preis bieten.

Via: digitalfernsehen.de & grundig.de

FLX 9490 SL Fine Arts 4K Fernseher von Grundig mit 55 und 65 Zoll
3.9 (77.06%) 34 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here