Sky überträgt Formel 1 in UHD-Auflösung – leider nur in Großbritannien

2
Sky Deutschland möchte sich die Formel 1 zurückholen
Sky Deutschland möchte sich die Formel 1 zurückholen

Sky kann seinen Kunden in Großbritannien bereits die komplette Formel 1 in UHD-Auflösung anbieten. Alle 19 Rennen der 68. Formel 1 Saison werden mit 2160/50p übertragen. Die Abonnenten kommen mit dem neuen Sky Q Entertainment-Paket in den Genuss der vierfachen Full-HD Auflösung. 


Anzeige

Vom ersten freien Training bis zur letztendlichen Siegerehrung kann der Sky Q Nutzer alles in kristallklarer UHD-Auflösung verfolgen, vorausgesetzt er besitzt das entsprechende Sport-Paket von Sky UK. Pläne für eine hochauflösende Übertragung der Formel 1 in Deutschland gibt es offiziell noch nicht. Ein Ausbau der UHD-Inhalte beim Pay-TV-Anbieter ist aber sicherlich in Planung. Bislang stehen dem deutschen Sky-Kunden lediglich einige 4K Filme via „Sky on Demand“ zur Verfügung sowie ausgewählte Spiele der Fußball-Bundesliga (Sky Sport Bundesliga UHD) und Spiele der UEFA Champions League (Sky Sport UHD).

Formel 1 in Deutschland nur in HD

Hierzulande müssen wir uns bei der Formel 1 mit dem HD-Stream zufrieden geben, der unter Sky Sport 2 HD und Sky Sport 1 HD zu sehen ist. Zusätzliche Übertragungen mit anderen Perspektiven gibt es auf den Sky Sport Kanälen 3, 8, 9 und 10 zu sehen. Wer möchte kann die Rennboliden auch unterwegs auf Sky Go verfolgen. Zumindest scheint die Formel 1 wieder spannend zu werden. Gegenüber dem Vorjahr konnte Sky eine 38 prozentige Reichweitensteigerung feststellen. Ob der neue rote Blitz von Ferrari etwas damit zu tun hat?

Via: Sky

Sky überträgt Formel 1 in UHD-Auflösung – leider nur in Großbritannien
1 (20%) 1 Bewertung[en]

2 KOMMENTARE

  1. Ab diesem Wochenende wird auch in Deutschland von Sky die Formel 1 in UHD übertragen. Möglich wird das durch eine Zusammenarbeit mit Sky UK.

  2. Die Deutschen hinken immer hinterher. Was heist hier Spannend.Im vorderen Feld ein Überholmanöver auf Grund der Boxen-Strategie und im hinteren Feld einige wenige Überholmanöver. Rennsport in der Königsklasse habe ich anders in Erinnerung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein