Fußball bald in Bild & Ton auf Amazon Prime Video?

1
Wird es bald erste Fußball Live-Übertragungen in Bild & Ton auf Amazon Prime Video geben?
Wird es bald erste Fußball Live-Übertragungen in Bild & Ton auf Amazon Prime Video geben?

Wie Bloomberg berichtet, arbeitet Amazon Prime Video bereits an ihrem nächsten ganz großen Coup. Der Streaming-Anbieter plant anscheinend, bei der Rechtevergabe der Übertragungsrechte für die britische Fußball Premier-League mitzubieten. Damit wäre eine der beliebtesten Sportarten der Welt erstmals in Bild & Ton auf Amazon vertreten.


Anzeige

Bereits seit der Saison 2016/2017 kann man über Amazon Prime die Live-Berichterstattung der deutschen Fußball-Bundesliga verfolgen. Bislang aber nur als Audio-Stream. Die TV- und Übertragungssrechte liegen bei SKY Deutschland und DAZN. Das das nicht so bleiben muss, zeigt der Bericht des Nachrichtenportals Bloomberg. Amazon Prime Video möchte im Rechte-Poker um die Übertragungsrechte der britischen Premier League mitmischen. Dabei geht es um sieben Rechte-Pakete mit je 20 bis 32 Spielen für den Zeitraum von 2019 bis 2022. Ob Amazon anstrebt einzelne Pakete zu erwerben oder vielleicht gleich alle zusammen ist nicht bekannt. Die rechte könnten auch nur für Großbritannien oder International erworben werden. Bislang halten Sky und BT Sports die Rechte in England. Ein ähnliches Szenario wäre auch für die Übertragungsrechte der deutschen Fußball Bundesliga denkbar.

Prime Abonnement Pflicht

Amazon möchte damit seine Prime-Abonnement noch attraktiver gestalten und natürlich Kunden an seine Premium-Services bieten. Sollte z.B. die komplette Premiere-League nur noch auf Amazon Prime Video abgerufen werden können, bleibt Fans leider nichts übrig, als ein Prime Abonnement abzuschließen. Das Monopol der TV-Riesen scheint durch das aggressive Verhalten von Streaming-Anbietern wie DAZN oder Amazon Prime Video mächtig ins Wanken zu geraten. Nutzer müssen sich in den nächsten Jahren auf große Veränderungen einstellen.

Fußball bald in Bild & Ton auf Amazon Prime Video?
4.3 (86.67%) 3 Bewertung[en]

1 KOMMENTAR

  1. Am besten, keiner bietet mehr für den Fussball,damit der Marktpreis runter kommt. Zum Beispiel Sky Deutschland hört auf zu bieten, damit man mit Amazon und Netflix mithalten kann in Sachen Preis. In Sachen Filme und Serien ist Sky Deutschland gut aufgestellt. Vielleich wird es ja geschehen, wenn Disney Ende 2018 alles übernimmt und neue Schwerpunkte setzt.

    Ich Liebe Fussball und gucke es gerne!

    Gruß

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here