Gratis 4K Filme auf Amazon Prime Video!

17
Gratis ist immer gut! Kostenlose 4K Filme auf Amazon Prime Video!
Gratis ist immer gut! Kostenlose 4K Filme auf Amazon Prime Video!

Coole „Aktion“. Klammheimlich werden unzählige ehemalige Kino-Blockbuster in 4K Qualität (zum Teil mit HDR) für Prime Mitglieder kostenlos zur Verfügung gestellt. Seid schnell uns lasst euch unterhalten. 

Ein Fehler in der Matrix oder eine großzügige Geste? Wer weiß das schon! Denn bei „Gratis“ und „kostenlos“ kann man doch einfach nicht nein sagen. Naja ganz ohne Kosten kann man die Filme dann doch nicht genießen. Voraussetzung ist ein aktives Prime Abonnement, welches aktuell 7.99 Euro im Monat oder einmalig 69 Euro für ein Jahr kostet. Wer bereits Abonnent ist, muss somit keinen Pfennig zahlen. Die Auswahl der kostenlosen 4K Filme ist bunt gemischt und erstreckt sich vom „Ghotsbusters„-Reboot von 2016 über „Lucy“ mit Scarlett Johansson (die 4K Blu-ray von Lucy ist übrigens sehr empfehlenswert) bis hin zu Hard Powder mit Liam Neeson . Wir haben euch einmal alle Titel aufgeführt, die wir über die Prime Video-Suche ausfindig machen konnten:

Den ein oder anderen Titel hat man vielleicht noch nicht gesehen, oder schon laaaaange nicht mehr gesehen. Finden wir es komisch, dass der Großteil der angebotenen Titel von Sony Pictures stammt? Definitiv. Doch am Ende interessiert uns nur der Preis und der ist in diesem Fall optimal!

In der Regel sind die 4K/UHD Filme auf Prime Video doch etwas teurer. Erst vor kurzem sind mehrere Titel von Disney neu eingetroffen, ebenfalls in 4K/HDR Qualität, jedoch kosten diese wie gewohnt um die 14-17 Euro. Wer sich dafür interessiert, was Amazon sonst noch für 4K Titel zu bieten hat, kann sich hier durchwühlen!

17 KOMMENTARE

  1. Es gibt hier halt Leute die nicht lesen wollen, von können spreche ich nicht.
    1. Fire Stick einschalten
    2. Startmenü anschauen
    3. Prime Video suchen und anklicken
    4. Gaaaanz nach oben schauen wo Startmenü
    steht
    5. Neben Startmenü steht “ für mich kostenlos“
    anklicken.
    So liebe Filmfreunde wieder eine gute Tat erledigt.

  2. Das Angebot gibt es schon länger, aber eben nur unbeworben. Und das hat wohl auch seinen Grund, da die meisten Filme zwar 4K Auflösung haben, aber kein HDR (von Dolby Vision ganz zu schweigen (das hat nur die erste Staffel von Jack Ryan und auch nur im Original)).
    Die Auflistung hier ist m.W.n. komplett.

  3. Die meisten der 4K Filme gibt’s schon länger bei Prime Video kostenlos. Ich denke, dass es sich dabei um keinen Fehler handelt. Das die Filme in 4K nie groß von Amazon bei erscheinen promoted wurden ist leider so. Man kann aber einfach nach „4K UHD“ suchen, dann findet man alle.

  4. 14 bis 17 Euro wow. Da gucke ich lieber auf Disney. 5 Euro im Monat und habe noch eine riesige Auswahl an Filmen und Serien in 4K. Ich muß sagen das Amazon in Sachen 4k sehr weit hinten liegt gegenüber Netflix und Disney.

    • „14 bis 17 Euro wow. Da gucke ich lieber auf Disney. 5 Euro im Monat und habe noch eine riesige Auswahl an Filmen und Serien in 4K.“
      Das sind bei Prime KAUFpreise für UHD-Filme. Der Vergleich mit Leihstreams bei Disney Plus hinkt daher.

    • Prime kann im Grunde genommen Dolby Atmos, der Fire TV Stick 4K unterstützt z.B. 4K. Jedoch ist mir bislang nur Jack Ryan bekannt, bei dem DA wiedergegeben wird. Andere Titel sind mir bislang nicht über dem Bildschirm geflimmert. Vielleicht hat hier noch jemand andere Titel gefunden, die Dolby Atmos können. Die hier aufgelisteten Titel sind ohne 3D Sound.

      • Hallo, ich habe auch schon so oft nach Dolby Atmos Ton gesucht. Ein einziger Titel ist schon enttäuschend. Das muss sich ändern. Bei Apple gibt es mehr Titel also lud ich den App am Fire TV Stick herunter und meldete mich an. Das ist von Apple eine verarschen weil man mit diesem App das nicht machen kann. Man muss das Streaminggerät für 220€ kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein