IKEA x Sonos: Erster Blick auf den Kooperations-Lautsprecher „SYMFONISK“

0
IKEA gewährt einen ersten Blick auf seinen Kooperations-Lautsprecher mit Sonos
IKEA gewährt einen ersten Blick auf seinen Kooperations-Lautsprecher mit Sonos

Unter dem „eingänglichen“ Namen „SYMFONISK“ präsentiert das schwedische Möbelhaus IKEA seinen ersten Lautsprecher der in Kooperation mit den Audiospezialisten Sonos entwickelt wurde. 


Anzeige

Die offizielle Ankündigung ist erst für April 2019 angesetzt, wir bekommen jedoch bereits einen „Sneak Peak“ wie die Kooperation zwischen IKEA und Sonos aussehen wird. Der erste Lautsprecher „SYMFONISK“ präsentiert sich im typischen minimalistisch-gemütlichen Design des schwedischen Möbel-Giganten. Der Lautsprecher im Box-Design strahlt mit den abgerundeten Ecken und dem Anthrazit-Grauen Stoffbezug soll sich mit so ziemlich jedem Dekor kombinieren lassen. An der Front befinden sich Funktionstasten zum starten und pausieren der Audiowiedergabe sowie Lautstärkeregler. Ein kleiner schwarzer Tag offeriert das IKEA und Sonos-Logo.

Der IKEA x Sonos Lautsprecher soll sich an an die Wand montieren lassen. Die Kabelführung ist aber verstörend auffällig und nicht gerade schön
Der IKEA x Sonos Lautsprecher soll sich an an die Wand montieren lassen. Die Kabelführung ist aber verstörend auffällig und nicht gerade schön

Viele Informationen zum neuen Lautsprecher Lineup von IKEA sind noch offen. Details zu den Varianten, Preise, Audio-Qualität und Funktionen fehlen komplett. Die Lautsprecher sollen sich jedoch mit IKEAs anderen Smart Home Geräten kombinieren lassen. Vielleicht bieten die Geräte sogar Multiroom-Funktionalitäten oder überraschen mit Apple AirPlay Audiostreaming? Diese und weitere Fragen wird IKEA wohl am 9. April 2019 beantworten.

IKEA x Sonos: Erster Blick auf den Kooperations-Lautsprecher „SYMFONISK“
5 (100%) 1 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein