James Bond: Keine Zeit zu sterben jetzt auf iTunes vorbestellen (4K, Dolby Vision & Atmos)

Am 2. Dezember 2021 erscheint „James Bond: Keine Zeit zu sterben“ auf iTunes. Ihr könnt den Heimkino-Blockbuster bereits jetzt für 16.99 Euro in 4K Qualität mit Dolby Vision und Dolby Atmos vorbestellen. 

Hier geht es zum Angebot

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben erscheint bereits am 2. Dezember 2021 fürs Heimkino. Vorerst nur digital. Die Veröffentlichung auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD Disc kommt erst zwei Wochen später in den Handel. Wer sich für die digitale Variante auf iTunes entscheidet, „kauft“ den Film für günstige 16.99 Euro, zahlt also nur rund die Hälfte im Vergleich zur 4K UHD Blu-ray. Die digitale Ausstattung überzeugt mit 4K Auflösung, HDR10, dynamischem Dolby Vision und Dolby Atmos 3D Sound. Leider liegt dieser nur beim Originalton vor. Die deutsche Tonspur wird derzeit noch mit Dolby Digital 5.1 angegeben. Die 4K Blu-ray beinhaltet Dolby Atmos in Englisch sowie Deutsch.

Die beste Bildqualität erreicht man in unseren Augen mit den 4K Streaming-Playern „Apple TV 4K“ der 1. und 2. Generation. Hier sind die hohen Bitraten des Videostreams garantiert (28-35 Mbit/s). Bei integrierten Lösungen über die Apple TV+ App, z.B. auf Smart TVs oder den Fire TV Streaming-Playern kann die Bitrate geringer ausfallen. Wer nicht über eine 3D-Soundanlage verfügt, der fährt mit diesem Angebot nicht schlecht.

2021 Apple TV 4K (32GB)
Preis: 199,00 €
(Stand von: 16. August 2022 01:13 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 199,00 €6 gebraucht von 183,08 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
2021 Apple TV 4K (64 GB)
Preis: 219,00 €
(Stand von: 16. August 2022 01:02 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
3 neu von 219,00 €5 gebraucht von 201,48 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

7 Kommentare
  1. Dominic, hast du eine Ahnung, ob bei der AppleTV-Version von „No Time To Die“ nachträglich iTunes Extras zugefügt werden (und ob das von Apple-Seite überhaupt geht)?
    Alle 24 Bonds haben die gleichen Specials abbekommen, wie bei den BluRay-Versionen und jetzt stelle ich fest, dass NTTD diese nicht hat, obwohl auf der BluRay über eine Stunde Specials vorhanden sein werden.

  2. Vorbestellungen bei Apple lohnen tatsächlich manchmal. Hab schon auf filme gewartet und dann sah ich, der Preis war zb von 11,99€ auf 13,99€ bei Veröffentlichung gestiegen. Ist nicht oft aber passiert.

  3. Aus welchem Grund sollte man bitte einen Film auf einer digitalen Vertriebsplattform vorbestellen? Das ist ja wohl absoluter Unsinn. Eine Vorbestellung macht nur bei einem Produkt Sinn, dass in irgend einer Form stückzahlmäßig begrenzt, oder vorab günstiger ist. Das ist hier ja wohl eindeutig nicht gegeben…

    • Weil man den Film dann zum Release in der Mediathek hat und so muss man sich um nichts mehr kümmern. Ich habe vorbestellt und muss am 2. Dezember nur noch meinen Apple TV 4K anschmeißen. Würde mich nerven, wenn ich mir eine Erinnerung hinterlegen müsste, damit ich am Stichtag den Kaufabschluss des Films vornehmen kann. So haben es die Leute ein „ToDo“ abgeschlossen, ganz einfach.

        • Das Problem ist, bei Apple werden nicht alle Filme bei Release auf der „Startseite“ beworben. Man muss bei nicht so prominenten Filmen teilweise schon richtig suchen und dann im Hinterkopf behalten, dass der und der Film an dem Tag veröffentlicht wird. Eine Vorbestellung ist halt wie eine Vorbestellung des physischen Mediums. Beim physischem Medium landet der Film im Briefkasten und bei der digitalen Kopie an erster Stelle in der „als nächstes Abspielen“-Playlist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge