Kodi 18.8: Neueste Version der Multimedia-Software ist da

0
Kodi 18.8
Kodi 18.8 steht zur freien Verfügung

Ohne viel Tamtam wurde die neueste Version der beliebten Multimedia-Software Kodi veröffentlicht. Kodi 18.8 (Leia) steht bereits zum Download zur Verfügung.

Zuletzt hatten wir ja im Juni über Kodi 18.7 berichtet: Die Version machte damals unter Android bzw. Android TV Probleme und wurde zeitweise sogar zurückgezogen. Mittlerweile ist wieder alles im Reinen und sogar Kodi 18.8 steht bereits zum Herunterladen zur Verfügung. Ein passender Blog-Beitrag bzw. eine Newsmeldung, welche über die Neuerungen Aufschluss geben könnte, steht aber noch aus.

Allerdings hatten sie Entwickler in der Vergangenheit bereits klargestellt, dass neue Funktionen erst wieder ab Kodi 19.0 implementiert werden. Bis dahin konzentrieren sich also alle Versionen der Multimedia-Software, welche für diverse Plattformen zur Verfügung steht, auf Fehlerbehebungen und Performance- bzw. Stabilitätsverbesserungen. Kodi gibt es für Betriebssysteme wie Android, Apple iOS, Windows 10 aber auch Linux. Die zentrale Download-Seite ist bei Interesse hier zu erreichen.

Für Kodi gibt es auch viele Erweiterungen, welche den Funktionsumfang noch aufpeppen. Die Software ist dabei komplett kostenlos. Ihren Anfang nahm sie ursprünglich einmal als Xbox Media Center (XBMC) ist aber längst über jene Ursprünge hinaus gewachsen. In Kürze sollten auch die Release Notes zu Kodi 18.8 zur Verfügung stehen. Wer also mit dem Download noch warten möchte, bis die Änderungen transparent sind, sollte noch etwas ausharren.

Kodi 18.8 ist bereits verfügbar

In naher Zukunft dürften die Entwickler unter diesem Link weitere Informationen zu Kodi 18.8 veröffentlichen. Zu Anfangszeiten war Kodi ohne eigenes Zutun etwas umstritten, da die Software eben die Verwaltung und Wiedergabe umfangreicher, eigener Mediensammlungen ermöglicht. Vielfach wurde unterstellt, damit würden nur illegale Audio- und Videosammlungen gefördert.

Im Jahr 2020 kann man Kodi diesen Vorwurf kaum noch machen. Inhalte liefern die Entwickler ohnehin nicht mit, jene muss der Nutzer selbst bereithalten. Wir wünschen viel Spaß mit der neuesten Version Kodi 18.8!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein