LGs OLED Fernseher aus 2017 werden von Quantum-Dot-LCDs flankiert

Wie The Korean Herald berichtet wird LG sein TV-Segment in 2017 mit Quantum-Dot-LCD Fernsehern unterstützen. Das Premium-Segment wird aber weiterhin von LGs OLED-TVs bedient. 


LG wird auch in 2017 neue LCD-Fernseher auf den Markt bringen. Dabei liegt der Fokus des koreanischen Herstellers wie in diesem Jahr auf seinen „Super UHD TVs“ – eine Kombination aus 4K LCD und Quantum Dot. Das Hauptaugenmerk liegt aber weiterhin auf OLED. Bereits im Rahmen der IFA 2016 kündigte der TV-Hersteller neue Investitionen in die OLED-Technik und innovative neue Technologien an. Kwon Bong-suk, CEO der LG Home Entertainment sprach im September von einem „flachen oder flexiblen OLED“.

Widescreen- oder Wallpaper-OLED?

Die angesprochene innovative OLED-Modellreihe soll die Bezeichnung „W7“ tragen. Entsprechende Modellnummern wurden bereits im Rahmen des Zertifizierungs-Verfahrens der WiFi Alliance veröffentlicht. Um eine „rollbaren“ OLED-TV wird es sich nicht handeln – noch nicht. Wahrscheinlicher ist ein Widescreen-OLED oder vielleicht sogar ein TV-Gerät das mittels Magnet an der Wand befestigt wird, ein Wallpaper-TV.

Via: koreaherald.com

Dominic Jahn
Dominic Jahnhttps://www.4kfilme.de
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge