Hat sich Metz für seinen BLUE S9A OLED von Sony „inspirieren“ lassen?

0
Das nach hinten geneigte OLED-Display des blue S9A erinnert stark an den A1 oder AF9 von Sony
Das nach hinten geneigte OLED-Display des blue S9A erinnert stark an den A1 oder AF9 von Sony

Metz präsentiert auf der diesjährigen IFA sein neues LCD & OLED TV-Lineup. Der BLUE S9A 4K OLED Fernseher erinnert uns dann doch an Sonys A1 oder AF9 Modelle. Hat sich Metz etwa „inspirieren“ lassen?

Ein fast randloses OLED-Display dass leicht nach hinten geneigt ist und fast keinen Standfuß besitzt? Ich hätte sofort mit „Sony“ geantwortet. In diesem Fall wäre ich aber falsch gelegen. Die richtige Antwort heißt „Metz BLUE S9A“. Die deutsche Traditionsmarke erweitert sein OLED-Portfolio, oder genauer gesagt Skyworth, die seit nunmehr 3 Jahren unter der Marke Metz ausgewählte TV-Geräte in Deutschland verkaufen. Doch konzentrieren wir uns einmal auf den neuen BLUE S9A. Der OLED TV besitzt ein 55 Zoll Display mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten und 10-bit Farbtiefe. Über die unterstützen HDR-Formate ist noch nichts bekannt. Wir tippen aber einmal vorsichtig auf HDR10 und HLG (Hybrid-Log Gamma).

Soundbar & Android 8.0 (Oreo)

Das nach hinten geneigne Display hat sich Metz sicherlich von Sony abgeschaut

Im Gegensatz zu den Sony OLED TVs nutzt der BLUE S9A keine Acoustic Surface Technologie. Bedeutet, das Display emittiert keinen Sound, was natürlich auch den unter dem Display angebrachten Soundbar erklärt. Klangformate von DTS und Dolby sollen lt. Metz kein Problem für den neuen OLED darstellen. Was uns etwas überrascht ist der Einsatz des Android 8.0 (Oreo) Betriebssystems. Bleibt abzuwarten, wie gut die integrierte CPU mit der neuen Benutzeroberfläche umgehen kann. Highlight-Features wie Google Assistant sind auf jeden Fall mit an Bord.

Wir werden den Metz BLUE S9A OLED auf der IFA genauer unter die Lupe nehmen. Vielleicht gibt es ja noch erfreuliche News bezüglich Dolby Vision HDR oder der Preisgestaltung des neuen TV-Modells. Metz hat übrigens noch weitere Neuheiten für die IFA 2018 parat. Diese listen wir euch natürlich auch in unserem SPECIAL auf!

Hat sich Metz für seinen BLUE S9A OLED von Sony „inspirieren“ lassen?
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here