Panasonic und Sony gründen JOLED

Panasonic und Sony gründen das Joint Venture JOLED (Japan und OLED). Die beiden japanischen Hersteller möchten ihre Forschung und Entwicklungen im Bereich OLED-Panels zusammenführen.

Erst Ende 2013 haben Panasonic und Sony ihre erste OLED-Kooperation beendet. Im zweiten Anlauf möchte man die Entwicklung und Kommerzialisierung von OLED-Panels voranzutreiben. Dabei liegt der Fokus vor allem im Bereich der Medium-Sizes Panels für Tablets, Laptops und digitale Werbetafeln. Die Produktion von größeren Displays für TV-Geräte ist aber nicht ausgeschlossen. Zudem möchte man sich näher mit dem Thema flexible Displays auseinandersetzen. Auch Herstellungstechniken wie das OLED-Druckverfahren sollen weiter verbessert werden. Mit Unterstützung von Japan Display, die über 75% des Joint Ventures stemmen,  soll sich JOLED im laufe der nächsten Jahre zum Marktführer im globalen OLED-Display-Markt hocharbeiten.

Dominic Jahn
Dominic Jahnhttps://www.4kfilme.de
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge