Philips PUS9206 4K-LCD-TV mit 100Hz-Panel trifft genau in die „Mitte“

6
Der Philips PUS9206 mit 100Hz Panel und HDMI 2.1
Der Philips PUS9206 mit 100Hz Panel und HDMI 2.1

Philips im Rahmen seines digitalen TV-Launch-Events die PUS9206-Modellreihe angekündigt. Das Modell trifft mit seiner Ausstattung und Performance genau die Mitte zwischen Mittelklasse und High-End!

Der PUS9206 platziert sich gekonnt zwischen der PUS8506-Performance-Series und dem neuen Premium-Segment der MiniLED-TVs (PUS9506 & PUS9636) – bei der Ausstattung sowie preislich. Erhältlich in 55- und 65-Zoll (55PUS9206 & 65PUS9206) bietet das Modell alles, was man von einem gehobenen 4K Fernseher im Jahr 2021 erwartet. Ein VA-Display mit 100Hz Bildwiederholungsrate mit direktem LED-Backlight + Micro Dimming Pro, ein leistungsstarker P5 Bildprozessor, ein gutes 2.1 Soundsystem mit 50 Watt Gesamtleistung und die neue HDMI 2.1 Schnittstelle.

PUS9206 mit HDMI 2.1 (4K@120Hz)

Der schlanke Rahmen des 9206 wird von zwei dezenten Standfüßen "aufgefangen"
Der schlanke Rahmen des 9206 wird von zwei dezenten Standfüßen „aufgefangen“

Letztere ermöglicht es dem TV Bildinhalte in 4K@120Hz mit HDR darzustellen. Das Modell ist somit optimal auf die PlayStation 5, Xbox Series X oder PC vorbereitet. Mit dabei Schnittstellen-Features wie eARC (enhanced Audio Return Channel), ALLM (Auto Low Latency Mode) und VRR (Variable Refresh Rate) welches mit FreeSync Premium im Bereich von 40-120Hz funktioniert. Ebenfalls neu ist die Integration des 4-seitigen Ambilights. Vor allem bei einer Wandinstallation sollte der PUS9206 ganz schön etwas hermachen.

Dolby Vision & Dolby Atmos

Der PUS9206 unterstützt 4K@120Hz Bildsignale, HDR10, HLG, Dolby Vision, Dolby Atmos uvm.
Der PUS9206 unterstützt 4K@120Hz Bildsignale, HDR10, HLG, Dolby Vision, Dolby Atmos uvm.

Vor allem hochauflösende 4K Bilder mit HDR (HDR10, HLG, HDR10+ und Dolby Vision) sollten in Kombination mit der „Bild-erweiternden“ Ambilight-Technologie überzeugen können. Auch in puncto Bedienfreundlichkeit und Konnektivität legt der PUS9206 eine Schippe drauf. Android TV 10 ist ab Werk verfügbar, ebenfalls DTS Play-Fi Multiroom Audio! Für 3D-Sound-Fanatiker steht ein Dolby Atmos Encoder bereit. Das Audiosignal kann über eARC an einen kompatiblen AV-Receiver oder Soundbar geleitet werden.

Der 9206 Premium 4K Fernseher mit direktem LED-Backlight ist ab dem 2. Quartal 2021 in 55 und 65 Zoll erhältlich. Die Preise für die Modellreihe wurden im Rahmen des Events noch nicht genannt.

PUS9206 4K LCD TV Highlights:

  • 4K LCD Fernseher mit Direct-LED-Backlight (VA-Panel)
  • Erhältlich in 55 & 65 Zoll
  • Micro Dimming Pro System von Philips TV
  • Leistungsstarker P5-Prozessor 
  • HDMI 2.1-Fähigkeiten mit e-Arc, VRR für 4K von 40 Hz bis 120 Hz mit der hohen Brandbreite von 48Gbps (4:4:4, 12 Bit), FreeSync Premium Pro, Auto Game Modus und dem Auto Low Latency Modus, der bereits in 2020er Modellen enthalten ist
  • Hochwertiges 2.1 Lautsprechersystem mit 50 Watt rückwärtig platzieren Woofer mit patentierter Triple-Ring-Technologie sowie vier passiven Radiatoren für überzeugende Basswiedergabe
  • Vierseitiges Ambilight für ein intensives Seherlebnis
  • DTS Play-Fi für hochauflösendes Multiroom-Audio
  • Superschlankes Design mit schmalem unterem Rahmen aus Metall und sehr feiner Einfassung an den Seiten und Oben ebenfalls aus Metall
  • Dezente Stabfüße aus Metall
  • Android TV 10 mit Google Assistant built-in, Works-with-Alexa und “Push-to-talk” Fernbedienung
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

6 KOMMENTARE

    • Doch, weil mit HDMI 2.0 könntest du maximal 4K@50/60Hz auf das Display bringen. Mit HDMI 2.1 können ausgewählte Games (PC, PS5, Xbox Series X) z.B. in 4K und geringeren Auflösungen nativ mit 100/120Hz dargestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein