Pioneer VSX-934: Mehr Leistung und neue Features für besten Dolby Atmos & DTS:X-Klang

2
Der Pioneer VSX-934 AV-Receiver bietet mehr Leistung und Ausstattung als sein Vorgänger
Der Pioneer VSX-934 AV-Receiver bietet mehr Leistung und Ausstattung als sein Vorgänger
Anzeige

Pioneer präsentiert mit dem VSX-934 den Nachfolger des beliebten 7.2 AV-Receiver VSX-933. Das Modell unterstützt die 3D-Soundformate Dolby Atmos und DTS:X in einem 5.2.2-Setup. 


Anzeige

Der Pioneer VSX-934 ist ein 7.2 AV-Receiver im mittleren Preissegment. Ideal für alle, die sich erstmals mit dem Thema 3D-Sound auseinandersetzen, oder sich ein Upgrade für ihr bestehendes Surround-Setup wünschen. Wir denken, dass das neue Modell sich genauso gut verkaufen wird, wie sein Vorgänger. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt und mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 549 Euro, sollte der VSX-934 für viele erschwinglich sein. Alle Features des Vorgängers findet man auch im neuen Modell wieder. Pioneer hat aber auch ein paar Verbesserungen vorzuweisen, die zum Teil via Firmware-Update nachgeliefert werden. (Hier geht es direkt zum Preisvergleich)

VSX-934 liefert „Virtuellen 3D-Sound“

Nach dem Auspacken und Anschließen des VSX-934 werden sich die meisten Nutzer erst einmal mit der Einmessung des AV-Receivers beschäftigen. Dank MCACC-Technologie und dem dafür benötigten Mikrofon (im Lieferumfang enthalten) können auch Laien ein gutes Klangergebnis erzielen. Surround, sowie etwaig vorhandene Höhen-Lautsprecher werden dabei automatisch eingemessen. Wer sich keine Lautsprecher für die Höhenkanäle anschaffen möchte, soll mit dem Dolby Atmos Height Virtualizer und DTS Virtual:X dennoch einen räumlichen 3D-Klang wahrnehmen können. Diese neuen Features werden jedoch erst nach einem Firmware-Update zur Verfügung stehen.

Den Pioneer VSX-934 gibt es in einer schwarzen und silbernen Ausführung
Den Pioneer VSX-934 gibt es in einer schwarzen und silbernen Ausführung

160 Watt pro Kanal + 2 HDMI Ausgänge

Laut Datenblatt verbessert sich die maximale Leistung auf bis zu 160 Watt pro Kanal (Vorgänger 135 Watt) mit Direct Energy Technologie. Audio- und Videoinhalte werden vorrangig über die HDMI 2.0 Anschlüsse an den VSX-934 geleitet. Alle Anschlüsse unterstützen 4K/60p Signale mit 4:4:4 Chroma, HDR10, HLG und Dolby Vision. Natürlich werden auch HDCP 2.2-geschützte Inhalte wiedergegeben bzw. weitergeleitet. Sechs HDMI-Eingänge stehen bereit, vier davon können frei zugewiesen werden. Pioneer spendiert dem neuen AV-Receiver einen zusätzlichen HDMI-Ausgang. Jetzt können also zwei Fernseher/Projektoren angesprochen werden.

Anschlüsse des VSX-934 mit allen wichtigen Anschlüssen. Neben 6 HDMI-Eingängen gibt es im 2019-Modell auch zwei Ausgänge
Anschlüsse des VSX-934 mit allen wichtigen Anschlüssen. Neben 6 HDMI-Eingängen gibt es im 2019-Modell auch zwei Ausgänge

Musikalische Vollausstattung

Der Pioneer VSX-934 versorgt Film & Serien-Junkies optimal. Doch auch Musikliebhaber kommen mit dem 7.2 AV-Receiver auf ihre Kosten. Das Gerät lässt sich in verschiedene Multiroom-Systeme wie FlareConnect, dts Play-Fi oder SONOS eingliedern. Neu ist auch die Unterstützung für Apple AirPlay 2. Via Wifi (2.4 & 5 GHz) oder Ethernet (LAN) können Musikinhalte über das Heimnetzwerk (z.B. Hi-Res Audio-Files) oder Musikstreaming-Dienste wiedergegeben werden. Mit Tidal, Spotify, Amazon Music und Deezer werden die beliebtesten Dienste abgedeckt. Eine dedizierte ZONE 2 steht ab sofort für die Audiowiedergabe über das Netzwerk, USB oder Bluetooth bereit. Über den ZONE B Line Out, lässt sich das Audiosignal auch an kabellose Kopfhörer übertragen.

Unterstützte Features & Standards des Pioneer VSX-934
Unterstützte Features & Standards des Pioneer VSX-934

Persönliche Presets

Selbst bei Komfort-Funktionen steht der VSX-934 seinem Vorgänger in nichts nach. Dem Nutzer stehen die kostenlose Pioneer Remote App, eine benutzerfreundliche Nutzeroberfläche, On-Screen Infos via HDMI, ein Sleep-Timer und eine einfache Fernbedienung zur Seite. Zusätzlich können ab sofort persönliche Presets festgelegt werden, z.B. für die Wiedergabe unterschiedlicher Medien. Eine Dialogverbesserung der Audiostreams, soll die Sprache klar verständlich machen. Dieses Feature ist vor allem für lineares Fernsehen interessant.

Preis & Termin VSX-934

Overall ist Pioneer mit dem VSX-934 7.2 AV-Receiver eine gute Überarbeitung des letztjährigen Verkaufsschlagers gelungen. Bereits ab März 2019 können sich interessierte Käufer das Modell im Fachhandel für 549 Euro (UVP) sichern.

Pionner VSX-934 Receiver (7x160 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, Dolby Atmos Height Virtualizer, Sonos, Zone 2, AirPlay 2, Bluetooth, USB) SchwarzPionner VSX-934 Receiver (7x160 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, Dolby Atmos Height Virtualizer, Sonos, Zone 2, AirPlay 2, Bluetooth, USB) Schwarz
ShopPreisVerfügbarkeitBestellen
EURONICS - Best of Electronics - Gesamtsortiment € 549,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Cyberport.de € 549,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Amazon € 549,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
Pionner VSX-934 Receiver (7x160 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, Dolby Atmos Height Virtualizer, Sonos, Zone 2, AirPlay 2, Bluetooth, USB) SilberPionner VSX-934 Receiver (7x160 Watt, Dolby Atmos, DTS:X, Dolby Atmos Height Virtualizer, Sonos, Zone 2, AirPlay 2, Bluetooth, USB) Silber
ShopPreisVerfügbarkeitBestellen
Cyberport.de € 549,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Amazon € 549,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
Pioneer VSX-934: Mehr Leistung und neue Features für besten Dolby Atmos & DTS:X-Klang
4.1 (82.86%) 14 Bewertung[en]

2 KOMMENTARE

  1. @Dominic „Alle Features des Vorgängers findet man auch im neuen Modell wieder.“

    Das stimmt nicht ganz, anscheinend wurde Chromecast Audio (zugunsten von Airplay 2?) gestrichen. Zumindest taucht das in den Specs nicht mehr auf. Finde ich eine ziemlich blöde Entscheidung…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein