PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das sind die kostenlosen Spiele im April 2020

0
Xbox Games with Gold April 2020
Xbox Games with Gold: Die Spiele für den April 2020 sind bekannt

Sony und Microsoft haben bestätigt, welche Spiele Abonnenten von PlayStation Plus bzw. Xbox Live Gold im April 2020 ohne Mehrkosten erhalten. Vor allem Sony weiß dieses mal zu punkten.


Anzeige

Sony bedient ja seit geraumer Zeit nur noch die aktuelle PlayStation 4 mit monatlichen Spielen. Die PS3 und PS Vita sind bereits Anfang letzten Jahres herausgefallen. Dafür hat man im April 2020 zwei starke Games auf Lager: nämlich den Blockbuster „Uncharted 4: A Thief’s End“ und auch das Rennspiel „Dirt Rally 2.0“. Speziell der erstgenannte Titel von Naughty Dog rund um den Abenteurer Nathan Drake dürfte sicherlich eingie PS4-Besitzer erfreuen, welche das Spiel bisher verpasst haben.

Kleiner Hinweis unsererseits dazu: Aktuell hat Sony noch keine offizielle Bestätigung der beiden April-Spiele veröffentlicht. Versehentlich lud aber der YouTube-Kanal von PlayStation UK zeitweise bereits das Ankündigungsvideo hoch und enthüllte damit die Games. Schnell wurde der Clip wieder zurückgezogen, doch damit ist die Katze natürlich aus dem Sack. Ach, und ein kleiner Hinweis unsererseits: Derzeit gibt es im PlayStation Store auch noch einen Frühlings-Sale mit vielen, reduzierten Spielen. Vielleicht lohnt sich da ja für den ein oder anderen das Stöbern.

Games with Gold April 2020

Microsoft bedient im Gegensatz zu Sony auch noch seine Xbox 360 mit monatlichen Spielen. Das hat auch Vorteile für Besitzer einer Xbox One, da letztere Abwärtskompatibilität unterstützt und die Games für die ältere Konsole daher auch an der Xbox One spielbar sind. Bei Microsoft geht es dabei schon heute mit den beiden Spielem „Prokect Cars 2“ (Xbox One) sowie „Fable Anniversary“ los.

Microsoft liefert zwei weitere Games am 16. April 2020 nach

Weiter geht es für Microsoft am 16. April mit den beiden Titeln „Knights of Pen and Paper Bundle“ (enthält beide Teile für die Xbox One) sowie zusätzlich „Toybox Turbos“. Um die Spiele abzugreifen ist entweder ein Abonnement von Xbox Live Gold oder des Xbox Game Pass Ultimate notwendig.

Ein Hinweis für unsere Leser: Wer die älteren Titel aus dem März 2020 noch mitnehmen möchte, sollte sie rechtzeitig zu seiner Sammlung hinzufügen. Dann lassen sie sich auch noch später herunterladen und spielen – Voraussetzung ist nur ein aktives Abonnement von PS Plus bzw. Xbox Live Gold / Xbox Game Pass Ultimate. Die neuen PS-Plus-Titel sollten übrigens am nächsten Dienstag, also am 7. April 2020, ihren Einstand geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein