PlayStation Plus & Xbox Games with Gold: Das könnt ihr gratis im Mai 2021 zocken

0
Die Xbox Games with Gold im Mai sowie die neuen PS-Plus-Titel stehen fest
Die Xbox Games with Gold im Mai sowie die neuen PS-Plus-Titel stehen fest

Sony und Microsoft haben bestätigt, welche Spiele im Mai 2021 bei PS Plus und Xbox Games with Gold enthalten sind. Insbesondere die Japaner liefern wieder einen Kracher.

So hat Sony ab Dienstag, dem 4. Mai 2021, wieder neue Spiele für Besitzer einer PlayStation 4 oder aber PlayStation 5 in PS Plus integriert. Wer die neuere Konsole besitzt, kann natürlich dank Abwärtskompatibilität auch die PS4-Titel mitnehmen. Für die PS5 hagelt es dabei „Wreckfest: Drive Hard, Die Last“, ein Rennspiel, das den Fokus auf seine Multiplayer-Modi legt. Es stammd von den Entwicklern von „FlatOut“.

An der PS4 ist sicherlich „Battlefield V“ ein Highlight. Der Shooter nimmt euch mit ein seine Multiplayer-Gefechte, bietet aber auch Singleplayer-Inhalte für kurzweiliges Vergnügen. Dazu kommt dann schließlich auch noch „Stranded Deep“, bei dem ihr nach einem Flugzeugabsturz auf im pazifischen Ozean und auf einer Insel um das Überleben kämpft.

Die Spiele stehen für euch dann bis 31. Mai 2021 via PS Plus zur Verfügung. Denkt daran vor dem 4. Mai noch die April-Spiele in euere Sammlung aufzunehmen. Ist das einmal geschehen, dann könnt ihr sie auch später noch nach Lust und Laune installieren und zocken. Voraussetzung bleibt lediglich ein aktives Abonnement für PS Plus.

Xbox Games with Gold: Microsofts Fokus hat sich verschoben

Microsoft legt seine Priorität mittlerweile merklich auf den Xbox Game Pass. Das merkt man auch den Spielen im Mai 2021 an, die ihr via Games with Gold ohne Mehrkosten erhaltet. Los geht es ab dem 1. Mai 2021 mit „Armello“ für die Xbox One und „Lego Batman“ für die Xbox 360. Am 16. Mai folgen „Dungeons 3“ für die Xbox One und „Tropico 4“ für die Xbox 360. Die Spiele für die Xbox 360 sind natürlich auch an den neueren Konsolen Xbox One und Xbox Series X|S spielbar. An den Xbox Series X|S könnt ihr außerdem ebenfalls die Xbox-One-Titel zocken.

Generell ist Sonys Spieleangebot da sicherlich stärker. Es macht den Eindruck, als ob Microsoft die Xbox Games with Gold mittlerweile eher als Stiefkind betrachtet.

QUELLEPlayStation Blog
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein