Samsung SuperDea!s: Erneut Cashback oder Gratis-Zugaben beim TV- und Soundbar-Kauf

5
Die Samsung Super Dea!s laufen erneut.
Die Samsung Super Dea!s laufen erneut.

Samsung führt seine SuperDeals oder auch „SuperDea!s“, wie man sie so „kreativ“ nennt, fort. Abermals gibt es beim Kauf ausgewählter TVs und Soundbars Cashback oder Gratis-Dreingaben dazu.

Offenbar ist es bei Samsungs Fernsehern und Soundbars mittlerweile so wie bei den Amazon Fire TV: Man darf die Geräte eigentlich nicht mehr zu den normalen Preisen kaufen, da es ohnehin ein Angebot nach dem anderen hagelt. Die „normalen“ Preise sind eigentlich jene aus den Aktionen geworden. Nun laufen jedenfalls erneut die SuperDea!s und zwar bis zum 19. Dezember 2021.

Es gibt dabei wahlweise Cashback-Prämien oder eine Gratiszugabe beim Kauf ausgewählter Smart-TVs oder Soundbars. Zur Auswahl stehen 8K- und 4K-Neo-Qled- und Lifestyle-TVs von Samsung sowie Q- und Lifestyle-Soundbars. Je nach Aktionsgerät gibt es bis zu 1.000 Euro des Kaufpreises zurück oder ein ausgewähltes Galaxy Smartphone, eine Soundbar beziehungsweise die Galaxy Buds Live gratis obendrauf.

Samsung hat sich von dem VDE die Zertifizierung für Spatial Sound Optimization gesichert
Samsung hat sich von dem VDE die Zertifizierung für Spatial Sound Optimization gesichert

Beispielsweise gibt es beim Kauf des Neo Qled QN95A in 65 Zoll das Samsung Galaxy S20 FE obendrauf. Im Falle der 8K-Neo-Qled-Aktionsgeräte und The Terrace legt Samsung anstelle eines Smartphones eine ausgewählte Soundbar dazu. Andernfalls könnt ihr auch nachträglichen Cashback von bis zu 1.000 Euro mitnehmen. Dafür müsst ihr aber natürlich auch zuerst gut Geld ausgeben, denn die maximale Summe gibt es nur beim Kauf eines QN900A in 85 Zoll oder eines QN90A in 98 Zoll.

Samsung SuperDea!s werden zur Normalität

Unter den Aktionsprodukten befinden sich nicht nur zahlreiche Neo-Qled-Modelle und Lifestyle-TVs wie The Frame, The Terrace, The Sero und The Premiere. Auch ausgewählte Soundbars der Q- und S-Serie sowie The Terrace Soundbar sind mit inbegriffen. Je nach Modell erhalten Kundinnen und Kunden beim Kauf ebenfalls eine Cashback-Prämie in Höhe von bis zu 150 Euro, ein Galaxy A51 oder die Galaxy Buds Live.

Samsung bewirbt die Gaming-Features seiner TVs immer aggressiver.
Samsung bewirbt die Gaming-Features seiner TVs immer aggressiver.

Für den Erhalt der Cashback-Prämie oder der Gratiszugabe ist eine Registrierung bis spätestens 09. Januar 2022 unter samsung.de/superdeals nötig. Für die Anmeldung des Aktionsgerätes (Ausschlussfrist) hinterlegen Kunden Name, Adresse, Kontoverbindung (nur bei Cashback), E-Mail-Adresse sowie die Seriennummer und den Modell-Code des erworbenen Geräts. Zudem ist nach dem Erwerb im stationären Handel der Kassenbeleg beziehungsweise bei Online-Bestellungen die Bestellbestätigung und Rechnung hochzuladen. Es nehmen ausschließlich Modelle teil, die für den deutschen Markt vorgesehen sind.

QUELLESamsung
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

5 KOMMENTARE

  1. Ich selbst habe den QN90A in 65 Zoll. Wer mit der Bildqualität oder der Bedienung unzufrieden ist, muss aber schon lange suchen, wenn er was besseres zu vergleichbaren Preisen bekommen will.

    OLED ist teurer und nocht immer besser. Wenn der Raum hell ist, kommt ein Neo-QLED besser.

    • Für einen schwachen TCL mit Samsung Logo sind 1100€ eindeutig zuviel.
      Zwangswerbeeinblendungen sind dafür bei Samsung TVs includiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein