Samsung UHD-TVs aus 2015 erhalten Netflix-HDR-Update

29
Samsung JS9590 (EU JS9500) ist eine der ersten 4K TV-Serien welche HDR unterstützen

Nachdem bereits Samsung SUHD & UHD Fernseher aus 2016 das Netflix-HDR-Update erhalten haben, werden nun auch die älteren Modelle aus 2015 das Angebot des Streaming-Anbieters mit erweiterten Dynamikumfang nutzen können.


Anzeige

In den USA hat man bereits damit begonnen das Firmware-Update mit der Versionsnummer 1467 auszurollen. Lt. Informationen von Samsung soll das Update auch Zeitnah den europäischen Nutzern zur Verfügung stehen. Die Aktualisierung ist rund 1.5 GB groß, der Download könnte beim ein oder anderen etwas länger dauern. Neben der automatischen Update-Funktion wird es natürlich auch die Möglichkeit geben die Datei auf einen USB-Stick zu spielen und über den USB-Anschluss des Fernsehers zu installieren. Neben der Netflix-HDR-Funktion werden auch noch mehrere Fehler behoben. Die Stabilität des Systems und die Performance der Webbrowser-App wurde ebenfalls verbessert.

Samsung UE55KS9090 (EU-Modell UE55KS9000) SUHD/4K LED TV, Curved

Preis: EUR 1.978,56

3.3 von 5 Sternen (13 Rezensionen)

2 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 1.978,56

Samsung UHD-TVs aus 2015 erhalten Netflix-HDR-Update
4.9 (97.14%) 7 Bewertung[en]

29 KOMMENTARE

  1. Also ich habe seit gestern update 1500 und Netflix HDR funktioniert einwandfrei!
    Bin mit meinem tv super zufrieden.

  2. Tja was soll man dazu sagen, Samsung ist der letzte Dreck.In 2 Jahren Fernseher kaputt, Smartwatch kaputt und jetzt auch noch mein s7edge kaputt.Ich werde wohl alles verkaufen bevor es älter als 2 Jahre ist. Denn dann greift ja noch nicht mal die Garantir.
    Ach ja und für 3500 euro bekommt man einen 4 K Epson Beamer. Der schmeisst mir ein 140 Zoll grosses 4 K Bild auf die Leinwand. Danach willst du ehh keinen Film mehr auf so einer Samsung Briefmarke mehr sehen.

  3. Lieder werden 2015er HDR ready Geräte kein Netflix Uodate bekommen.
    O-Ton Samsung. Die sind ja nur ready und daher nicht 100% HDR kompatibel, da geht dann halt Netflix nixht.

    Na ja, das war mein letzter Samsung TV.

  4. Ges­tern kam bei mei­nem UE55JS8090 ein OTA Firm­ware-Update auf 1490.3 – von HDR bei Net­flix wei­ter­hin kei­ne Spur! Dan­ke Samsung

  5. Also bei Amazon funktioniert es jetzt mit Hdr bei meinem js tv! Aber bei Netflix geht es nach wie vor nicht!!! Hat jemand einen Tipp für mich? Muss ich was ändern oder neu installieren???
    Mfg

    • Gestern kam bei meinem UE55JS8090 ein OTA Firmware-Update auf 1490.3 – von HDR bei Netflix weiterhin keine Spur! Danke Samsung

  6. hmm hab ich was verpasst? Auf meinem Ue78Js9590 hab ich das 1467 ich glaube schon seit November drauf. Hatte mich gerade gefreut und wollte mal nachschauen und siehe da, bei mir ist die Version 1480 installiert. Kann jemand dazu eine aussage treffen?

  7. Wäre erfreulich wenn es hier in Österreich für mein JS 8080 Modell „SAMSUNG UE55JS8080TXZG Flat SUHD“ dieses Update auch gäbe, dann würde ich NETFLIX wieder anmelden.

    Jeden Falls sind Eure „ULTRA HDTV“- und „FILME“ Infos meistens sehr interessant.

    LG – Heribert Sp

  8. Schön das Netflix und Samsung das Update noch einspielen!

    Viel wichtiger wäre (mir) aber das Tizen 2016 Update oder zumindest das HDR+ Update für die 2015er JS Reihe. Ohne HDR+-Modus sind Filme wie der Marsianer auf UHD BD nicht guckbar, zumindest nicht ohne massive Änderungen an den Bildeinstellungen.

    • Hi!Lass mal beim einlegen des Films alles wie du es immer stehen hast und sobald der TV im hdr Modus ist schalte optimalkontrast auf ‚gering‘ oder ‚mittel‘!Hab ich über Audio Vision gelesen und klappt bei meinem UE65JS8590 sehr gut!

      • Das habe ich beim Einstellen auch herausgefunden, aber erst wenn man die Farbeinstellung auf „Nativ“ stellt und gamma statt „-1“ auf „0“ ist das Bild und die Farbe wirklich gut.
        Fpr DVD und normale Blu-Ray sind die Einstellungen allerdings fürn Hintern. da muss alles wieder zurückgestellt werden. Oder mann muss neben demn UHD Player noch einen BD-Player betreiben.

        Da es keine „Persönlich Einstellungen“ gibt, damit man es nicht separat speichern und dann NUR für UHD abrufen. Das sind nervige Einstellungen die in verscheinenen Menüs nur für die UHD gemacht werden müssen. Das kann man Software-Seitig auch anders lösen, z.B. mit dem vor langer Zeit versprochenen Tizen KS Update mit dem HDR+ oder mit einer Anpassung der Umschaltung vom SDR in den HDR Modus der ja auch automatisch geschieht.

        Was der Samsung Support erzählt ist übrigens Tages und Personabhängig, ich hätte da wirklich gern mal ein ofizielles Statement von Samsung – warum es erst angekündigt wurde (als die Geräte mit der 2016er Reihe noch verkauft wurden) und dann später doch nicht geliefert wird.

  9. Frank. Kann dir nur sagen wie es bei der Amazon App aufm TV ist. Da wird bei mir in der Info Leiste beim Film (wenn er läuft) angezeigt das er in HDR wiedergegeben wird. Mal drauf achten.
    Der Fernseher zeigt es so selber nicht an. Wenn dann kommt die Info von der App (Amazon).

  10. Ist Netflix nicht auf DolbyVision spezialisiert ?
    Oder sind alle Serien die in DolbyV angeboten werden auch in HDR10 anschaubar ?
    Auf meinem JS8090 kann ich, ausser bei UHDBluray´s, nicht erkennen ob er überhaupt im HDR Modus ist 🙁
    Vg

    • Netflix hat seine HDR-Serien in HDR10 und oft auch in Dolby Vision verfügbar. Da die Samsung TVs kein DV unterstützen wirst du zumindest nicht Dolby-Vision HDR nutzen können. Ich werde nochmal in die Netflix-App sehen ob es bei der HDR-Wiedergabe eine Meldung gibt, oder vielleicht im Untermenü ein Symbol auftaucht.

      • Danke dir Dominic. Laut der Hotline von Netflix, müsste vor dem Start einer Serie/Films da wo 4k steht auch HDR stehen. Habe auch Update 1480 und zuletzt wurde im Nov geprüft das heißt vielleicht in Europa sind es andere Versionsnummern oder Sie haben in der Pressemitteilung nur die falsche Nummer angegeben.
        Wir können ja Quartalswetten abgeben in welchem Samsung es schafft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here